ÖTSCHER:REICH – GLAUBENS:REICH in Mitterbach eröffnet

NÖ-Landesausstellungsstation in Mitterbach feierlich eröffnet.

Evangelische Geschichte im Ötschergebiet – von Holzknechten, Geheimprotestanten und Reformern.

Vor rund 300 Jahren kamen aus dem Salzkammergut protestantische Holzknechte in die damals noch kaum berührten Urwälder der Ostalpen. Sie schrieben eine einmalige Geschichte, die bis heute sicht- und erlebbar ist.
Weiterlesen

Schlüsselübergabe am Sigmundsberg

Das JUFA bekam von Superior P. Schauer die Schlüssel fürs Sigmundsberg Kirchlein.

Seit kurzem ist es so weit. Das JUFA Mariazellerland am Sigmundsberg bei Mariazell hat die Hoheit über die Sigmundsberg-Kapelle übertragen bekommen. P. Karl Schauer, der Superior der Basilika Mariazell, übergab den Schlüssel für das Kleinod an JUFA-Vorstand Gerhard Wendl. Die Kapelle wurde in den letzten Jahren auch mit Hilfe der JUFA Hotels saniert. Einer der Initiatoren der Schlüsselübergabe war auch KR Hans Roth. Er ist Mitglied im Verein „Freunde der Basilika Mariazell“. JUFA-Gäste können die Kapelle nun zu fast jeder Zeit besichtigen. Auch Hochzeiten in der Kapelle sind möglich.
Weiterlesen

Urlaub am BAHNHOF – Wienerbruck

Stressfreier Urlaub in den Genießer-Appartements am Bahnhof Wienerbruck.

Den etwas anderen Urlaub bietet die Fam. Nutz mit „Urlaub am BAHNHOF“ in Wienerbruck Ihren Gästen an. Der ehemalige Bahnhof wurde komplett neu renoviert und zwei wundervolle Appartements laden ein direkt beim Naturparkzentrum Ötscher-Tormäuer entspannte Tage zu verbringen. Das Angebot ist darauf ausgerichtet den Urlaub stressfrei schon am Bahnsteig in Wien bzw. St. Pölten beginnen zu lassen und mit dem Zug bzw. der Mariazellerbahn direkt vor seiner Ferienwohnung auszusteigen. Natürlich ist auch eine Anreise mit dem Auto möglich. Ebenfalls zu Fuß erreichbar, z.B. über die alte Via Sacra, den Wallfahrerweg von Wien über Annaberg nach Mariazell.
Weiterlesen

Bild der Woche: Eichkätzchen plündert Vogelhaus

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war das Foto von einer Frühlingsknotenblumen in außergewöhnlicher Perspektive das „Bild der Woche“.
Diese Woche hat uns Herbert Nutz ein liebes Eichkätzchenfoto zukommen lassen. Das Eichkätzchen holt sich gerade seine Nahrung in einem Vogelhäuschen und der Vogel muss warten. Da nur wenig Licht zur Verfügung stand und die ISO hoch eingestellt werden musste, wurde das Foto in SW umgewandelt um das Bildmotiv besser zum Ausdruck zu bringen. Herzlichen Dank an Herbert Nutz für sein „Bild der Woche“.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Ötscher Basis Regionsfest am Sonntag – Fotos

Tag zwei – Eindrücke des Regionsfestes bei der Ötscher Basis Wienerbruck vom Sonntag.

Am Sonntag, 26. April 2015 ging das Regionsfest in der Ötscher Basis Wienerbruck, welches am Freitag mit der Eröffnung der NÖ-Landesausstellung durch LH Pröll gestartet wurde, in die zweite Runde.
So regional wie es der Name Regionsfest zum Ausdruck bringt wurden Musik und Köstlichkeiten sowie das Rahmenprogramm aus der Naturparkregion dem Besucher angeboten.

Anmoderiert wurde der Tag von Bürgermeisterin Petra Zeh aus Annaberg und Mostviertel Tourismus GF Andreas Purt. Um 10:00 Uhr wurde sogleich der Frühschoppen mit „Die Zaum-Bradler“ gestartet. Die Versorgung des Festgeländes übernahmen die kulinarischen Spezialisten mit Köstlichkeiten aus der Naturparkregion, welche in den umliegenden Hütten angeboten wurden.
Weiterlesen

Hilfe aus Mariazell – Wasser für Samburu

Hilfe aus Mariazell – Wasser für 2000 Menschen im Gebiet der Samburu (Nordkenia)

Mit Hilfe der Erträge mehrerer Flohmärkte, an denen Susanne Gluschitz und Helferinnen teilgenommen haben, und der Selbstbesteuerungsgruppe Mariazell konnten im Gebiet der Samburu im Norden Kenias zwei Wassertanks mit einer Kapazität von je 5000 Litern aufgestellt und gefüllt werden. Das Wasser musste mit Tankfahrzeugen aus 167 km Entfernung geliefert werden.
Die hier im Dorf Sololipi lebenden Menschen ersparen sich dadurch sehr weite Wege, um in der Trockenzeit zu Wasser zu kommen. In diesem Gebiet leben die Menschen hauptsächlich von der Viehzucht und sie sind von ihren Rindern abhängig was Milch und Nahrung betrifft.
Weiterlesen

Chorallen Konzert im Volksheim Gußwerk – Fotos

„Ohrwürmer“ Konzert der Chorallen am 25. April 2015.

Gut 220 Besucher wollten am 25. April 2015 im Volksheim Gußwerk dabei sein, als die Chorallen ihr „Ohrwürmer“ Konzert gaben.
Man merkt schon an den Details, dass die Chorallen ein Frauenchor sind und besonderen Wert drauf legen für die Besucher einen schönen Abend zu gestalten.
Weiterlesen

Ötscher Basis Wienerbruck – NÖ Landesausstellung eröffnet.

Großes Regionsfest im Naturparkzentrum „Ötscher Basis Wienerbruck“.

Es war ein großes Fest, welches am 24. April 2015 in Wienerbruck bei der Ötscher Basis stattfand.

Die NÖ-Landesausstellung „ÖTSCHER:REICH – Die Alpen und wir“ wurde in einem umfangreichen Festakt eröffnet. Die Gemeinden Frankenfels/Laubenbachmühle, Neubruck und zum Abschluss Wienerbruck waren die Stationen an denen LH Dr. Erwin Pröll die NÖ-Landesausstellung 2015 eröffnete. Die Ausstellungsorte sind alle direkt oder indirekt mit der Mariazellerbahn zu erreichen (nach Neubruck verkehrt ab Laubenbachmühle ein Shuttlebus).
Weiterlesen