Benefizabend des Gesundheitszentrums Mariazell – Fotobericht

Benefizabend des Gesundheitszentrums Mariazell – „Wir helfen in Afrika“ war ein großer Erfolg.

180 Besucher erlebten am Samstag (18.11.2017) im Gusswerker Volksheim einen sehr informativen und unterhaltsamen Abend. Bei dieser Veranstaltung wurden zwei Projekte in Afrika vorgestellt, deren Initiatoren aus dem Mariazellerland kommen. Die im Gesundheitszentrum Mariazell tätige Ärztin Dr. Magdalene Grießler berichtete mit bewegenden Worten und eindrucksvollen Bildern über ihre ärztliche Tätigkeit im Attat Hospital in Äthiopien. Außerdem begleitete sie die Musicalsängerin Pamela Gluschitz am Klavier.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Charitygroup Projekt: Wasser für Sololipi

Werner und Michaela Simi besuchten „Mariazeller Wassertankprojekt“ im Norden Kenias

Der Norden Kenias, das Gebiet der Samburu leidet seit Jahren unter permanenter Trockenheit. Die sogenannte „Mariazeller Charitygroup“ unter der Leitung von Susanne Gluschitz und Benedikta Eder hat es sich zur Aufgabe gestellt, den Samburu von Sololipi zu helfen.
Weiterlesen

Pin It

Hilfe aus Mariazell – Wasser für Samburu

Hilfe aus Mariazell – Wasser für 2000 Menschen im Gebiet der Samburu (Nordkenia)

Mit Hilfe der Erträge mehrerer Flohmärkte, an denen Susanne Gluschitz und Helferinnen teilgenommen haben, und der Selbstbesteuerungsgruppe Mariazell konnten im Gebiet der Samburu im Norden Kenias zwei Wassertanks mit einer Kapazität von je 5000 Litern aufgestellt und gefüllt werden. Das Wasser musste mit Tankfahrzeugen aus 167 km Entfernung geliefert werden.
Die hier im Dorf Sololipi lebenden Menschen ersparen sich dadurch sehr weite Wege, um in der Trockenzeit zu Wasser zu kommen. In diesem Gebiet leben die Menschen hauptsächlich von der Viehzucht und sie sind von ihren Rindern abhängig was Milch und Nahrung betrifft.
Weiterlesen

Pin It