Tag des offenen Ötscher-Turms


Der neu umgebaute Ötscher-Turm in Wienerbruck lädt am 28. August mit einem spannenden Natur- und Umweltprogramm zu einem Tag der offenen Tür. Ganz im Sinne des Naturparks können Einheimische und Gäste den Turm besichtigen und bei Workshops teilnehmen.

Tag der offenen Turmtür

Nach dem Motto „Schauen-Fragen-Forschen“ veranstaltet der Naturpark Ötscher-Tormäuer nun am 28. August einen Tag des offenen Ötscher-Turms. Bereits ab 9 Uhr kann der Turm besichtigt werden und im Turmzimmer wird sich dabei mit philosophischen Fragen wie „Was ist Natur?“ auseinandergesetzt. Ab 13 Uhr wird die Werkstatt eröffnet und dient dem Ausleben der kreativen Ader bei Stempel schnitzen, Bären bemalen und Basteln mit Naturmaterialien. Mit Becherlupe, Schmetterlingsnetz und Co. kann am Gelände rund um den Turm der Forscher*innendrang ausgelebt werden und Artenvielfalt hautnah erlebt werden. Auch eine Reise durch den Reisergarten steht auf dem Programm, um den neuen Sortenerhaltungsgarten kennen zu lernen und auch in die Welt des Veredelns einzutauchen.
Weiterlesen

Tag der Artenvielfalt im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Unter dem Motto „Landschaften voller Baukünstler*innen“ beschäftigten sich die Schüler*innen der Naturparkschulen Gaming, Puchenstuben, Annaberg und Mitterbach zum Tag der Artenvielfalt mit Wildbienen und Wespen. So ist auch ein gemeinsames Kunstwerk entstanden, das zurzeit auf der Ötscher-Basis in Wienerbruck steht.

Jedes Jahr gibt der Verband der Naturparke Österreichs zum Tag der Artenvielfalt ein österreichweites Thema vor. Heuer stand der Tag unter dem Motto „Landschaften voller Baukünstler*innen“ und die Naturparkschulen Gaming, Puchenstuben, Annaberg sowie Mitterbach und der Naturpark Ötscher-Tormäuer beteiligten sich wieder an der Aktion.
Weiterlesen

Eröffnung Ötscher-Turm/Erlebnisdorf Sulzbichl und Prädikatisierung Naturparkschule Puchenstuben

Der richtungsweisende Umbau des Ötscher-Turms in Wienerbruck und die Revitalisierung des Erlebnisdorfs Sulzbichl sind abgeschlossen und beide Einrichtungen wurden bei einer Feier am Freitag, den 28. Mai, durch Tourismuslandesrat Jochen Danninger offiziell eröffnet.

Im letzten Jahr hat sich der Naturpark Ötscher-Tormäuer intensiv in einem partizipativen Prozess mit der Weiterentwicklung des Naturvermittlungsprogrammes auseinandergesetzt und im Zuge eines Kooperationsprojektes der Niederösterreichischen Wirtschaftsagentur ecoplus und der Niederösterreichischen Naturschutzabteilung mit einem Projektvolumen von €280.000 drei wesentliche Maßnahmen umgesetzt.
Weiterlesen

Hochlagenobst im Naturpark Ötscher-Tormäuer

Seit rund sieben Jahren beschäftig sich der Naturpark Ötscher-Tormäuer intensiv mit dem Obstbau in höheren, rauen Lagen. Bei einem Online-Themenabend wurden am 19.05.2021 live aus dem neu errichteten Ötscher-Turm in Wienerbruck wichtige Inhalte, Ergebnisse und Zukunftsaussichten des Projektes Hochlagenobst präsentiert.

Das Projekt Hochlagenobst hat sich zum Ziel gesetzt, rund um den Ötscher angepasste Obstsorten zu finden, diese in einem Erhaltungsprogramm für die Zukunft zu bewahren und das Wissen der Bevölkerung, über die Bäume und Früchte wieder auszubauen.
Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Baumbesitzer*innen und den LEADER-Regionen Mostviertel Mitte und Eisenstraße.
Weiterlesen

Termintipps: Bäuerliche Märkte rund um Ostern und 2021


Der Ostermarkt am 27. März in Wienerbruck ist leider abgesagt.
Auch im Naturpark Ötscher-Tormäuer ist der Zug der Zeit – hin zu regional produzierten Lebensmitteln – klar zu erkennen. In den Naturparkgemeinden Annaberg, Mitterbach und Gaming finden daher rund um Ostern bäuerliche Märkte statt.

Der Startschuss erfolgt am 20. März 2021 mit dem Ostermarkt in Mitterbach. Aussteller*innen und landwirtschaftliche Produzent*innen bieten am Mitterbacher Dorfplatz von 10:00-17:00 Uhr ihre Waren zum Verkauf an. Neben Lebensmittel wird es Kunsthandwerk und auch süße Köstlichkeiten zu kaufen geben. Biobauer Thomas Fraiß und sein Team veranstalteten auch den Weihnachtsmarkt in Mitterbach und freuen sich die Schätze der Region einem breiten Publikum zu präsentieren.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Wienerbruck 1932 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie “Einst & Jetzt” Samstags im Mariazellerland Blog.

In Wienerbruck hat sich im Vergleich zu 1932 vieles verändert. Das Hotel Burger stand bis 2014 und hätte eigentlich in ein 70 Betten – 4 Sterne Hotel mit Eröffnung 2013 umgebaut werden sollen. Eine Wirtschaftlichkeitsstudie hat diesen Plan verhindert und somit wurde statt einem schicken Hotel im Naturpark Ötscher-Tormäuer, das alte Gebäude dem Erdboden gleichgemacht und die Fläche (großer weißer Fleck am neuen Foto vor der Eisenbahnbrücke) wurde als Parkplatz für die NÖ-Landessausstellung 2015 adaptiert. Dieser Parkplatz ist an vielen schönen Tagen im Sommer/Herbst auch voll. Wohnhäuser kamen in Wienerbruck dazu und die Ötscherbasis ebenso. Mein Foto zeigt nicht den selben Ausschnitt, da ich nördlicher stand und die alte Aufnahme eher vom Osten her durchs Tal fotografiert wurde. Häuser von damals sind nach wie vor vorhanden und in Benutzung. Das größte Gebäude auf meinem neuen Foto ist am alten Foto rechts hinten.
Weiterlesen

Winterlicher Bauernmarkt auf der Ötscher-Basis in Wienerbruck


Regionale Produkte für die Weihnachtsfeiertage
Nach vier erfolgreichen Terminen den Sommer über findet am 19. Dezember heuer erstmals ein winterlicher Bauernmarkt auf der Ötscher-Basis in Wienerbruck statt. Von 9-14 Uhr kann bei den Produzent*innen aus der Umgebung alles für ein gelungenes Fest eingekauft werden. Die Palette an regionalen Produkten reicht dabei von frisch gebackenem Brot über geselchten Speck, schmackhaften Käse und Milchprodukten sowie frischen und veredelten Fisch bis hin zu selbstgemachten Kräuterprodukten, Säften und Likören. Natürlich darf auch Süßes aus der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen.
Neben den kulinarischen Köstlichkeiten wird auch wieder Wolle samt Zubehör angeboten.
Weiterlesen

Vorstandsklausur vom Verein des Naturparks Ötscher-Tormäuer


Eine zweitägige Klausur am 21. und 22. Oktober 2020, des neu gewählten Vorstands vom Verein Naturpark Ötscher-Tormäuer, stand ganz im Zeichen vom Kennenlernen des eigenen Naturparks und der besseren Vernetzung untereinander!

Am 25. Juni wurde der Vorstand vom Verein Naturpark Ötscher-Tormäuer neu gewählt und besteht nun aus jeweils zwei entsandten Personen aus den Naturpark-Gemeinden Annaberg, Mitterbach, Gaming und Puchenstuben.
Weiterlesen

Bild der Woche: Ausblick vom Ötscher-Turm in Wienerbruck

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Früher einmal ein Kletterturm, jetzt ein Aussichtsturm mit Klassenzimmer. Im Naturpark Ötscher-Tormäuer bei der Ötscherbasis in Wienerbruck durfte ich vorab einmal Fotos vom Turm machen. Der Turm ist kurz vor der Fertigstellung und dient dann als Aussichtsturm und beherbergt ein Klassenzimmer mit Aussicht in luftiger Höhe, welches für die Kinder- und Schulprogramme genutzt werden kann. Foto vom 6. Oktober 2020.
Weiterlesen