Kalvarienberg – St. Sebastian

Revitalisierung des Kalvarienberg in St. Sebastian

Wie bereits in der Dezemberausgabe von „Unser Mariazell“ berichtet wurde von der Landjugend Mariazellerland im Rahmen der „Tatort Jugend“-Projekte begonnen den Kalvarienberg unweit der Sebastiankapelle zu revitalisieren.

Der erste Meilenstein war es, den Berg für BesucherInnen wieder begehbar zu machen. Dafür wurde der gesamte Weg von der Landjugend Mariazellerland ausgeschnitten. Dem folgte das Betonieren von Fundamenten, in denen die Glaubensbilder und Kreuze später nachhaltig verankert werden sollen.
Weiterlesen

Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg

Natur- und Wassererlebnis bei diesen zwei Ausflugstipps | Wasserfall Hofamt | Salzaklamm Rundwanderweg.

Die beiden Naturerlebnisse haben nichts miteinander zu tun und liegen etwa 30 Kilometer voneinander entfernt. Aber die Bilder dazu sind in ähnlicher Form aufgenommen worden und daher habe ich sie in einen Blogbericht verpackt.
Weiterlesen

Mariazeller Bergwelle 2018 – Abschiedsprogramm

Zum Abschied ein fulminantes Servus: Letzte Mariazeller Bergwelle startet am 19. Juli 2018 auf Österreichs höchstgelegener Seebühne

Mit den Paldauern, den Seern, dem Nockalm Quintett, den Edlseern, die Nacht der Musicals sowie weiteren Highlights feiert eines der erfolgreichsten österreichischen Open Air Festivals seinen Abschluss. Zugleich besteht zum letzten Mal die Gelegenheit zu einer Gondelfahrt mit der historischen Seilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe.

(Mariazell, am 19. April 2018) Vom 19. Juli bis 17. August wird die zwölfte und letzte Ausgabe der Mariazeller Bergwelle mit zahlreichen bekannten Stars und außergewöhnlichen Live-Shows gefeiert. Die bereits legendären Seer-Konzerte (19. und 20. Juli) werden dabei ebenso wenig fehlen wie die beliebte „Nacht der Musicals“ (27. Juli). Einen klassischen Austria-Pop Hit-Abend bietet am 10. August das Programm „Grenzenlos und Wir4 präsentieren STS meets Austria 3“. Am „Abend der Blasmusik“ (15. August) mit Vlado Kumpan und dem Blechhauf´n XXL werden nicht nur alle Blasmusik-Fans ins Schwärmen geraten. Und den großen Gaudi-Abschluss (17. August) werden schließlich die Edlseer, die Paldauer und das Nockalm Quintett gemeinsam bestreiten, weitere Überraschungen nicht ausgeschlossen. Tickets sind unter www.bergwelle.at bereits erhältlich. Weiterlesen

Typisierungsaktion/Leukämiehilfe | Rotes Kreuz Mariazell


Liebe Mariazell.Blog Leser!

Am 28. April 2018 findet beim Roten Kreuz Mariazellerland (im gemeinsamen Lehrsaal des Pflegeheimes) eine Typisierungsaktion zur Hilfe für Leukämiepatienten statt.

Viele Leukämiepatienten, davon einige Kinder, warten auf eine lebensrettende Stammzellenspende! Bitte helft fleißig mit und kommt zur Typisierungsaktion –> ein kleiner Stich und 3ml Blut reichen, der Zeitaufwand ist äußerst gering.
Weiterlesen

KLIMAVERSUM – Ausstellungseröffnung im Rathaus Mariazell

Eine Ausstellung zum Erforschen des weltweiten Klimas wird am 16.April im Rathaus Mariazell eröffnet.

Mariazell 15.4.2018: Die Klimabündnis-Gemeinde Mariazell, das MUP-Forum Mariazellerland, das Land Steiermark und das Klimabündnis Steiermark laden am Montag, den 16. April 2018 zur Eröffnung der Wanderausstellung Klimaversum ins Rathaus Mariazell ein.

Die interaktive Ausstellung zur Erforschung des weltweiten Klimas, wurde im Auftrag des Landes Steiermark im Rahmen der „Ich tu‘s Initiative für Energie und Klimaschutz“ vom Grazer Kindermuseum erstellt. Seit Herbst 2016 ist sie in einer überarbeiteten Form auf Steiermark Tour und wurde bereits von mehr als 5.500 Personen besucht.
Weiterlesen

Mariazell feiert siebzig Jahre Stadterhebung

Mit einem ganzjährigen Festprogramm gedenkt die Stadt Mariazell 2018 seiner Stadterhebung 1948. Sie war ein Zeichen der Hoffnung in der Zeit des österreichischen Wiederaufbaus.

(Mariazell/Wien am 9. April 2018) In einem Pressegespräch am 6. April in der „Mariazeller Hütte“ beim Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz präsentierte die Stadtgemeinde Mariazell das ganzjährige Festprogramm anlässlich ihrer Stadterhebung 1948.

Mariazell war für Österreich immer schon ein starkes Symbol“, sagte der Mariazeller Bürgermeister, Manfred Seebacher. „Die Stadternennung vor siebzig Jahren erfolgte deshalb auch ausschließlich aufgrund der religiösen und geistigen Bedeutung Mariazells für die österreichische Bevölkerung, nicht aufgrund seiner Größe. Unsere Gemeinde besitzt heute trotz der Gemeindezusammenlegungen 2015 mit den Gemeinden Halltal, St. Sebastian und Gusswerk bescheidene 3.868 Einwohner, ist mit ihrer Fläche aber die drittgrößte Gemeinde Österreichs“, so Seebacher.

Weiterlesen

Buchtipp: Wallfahrtsküche – Kulinarische Entdeckungen am Weg nach Mariazell

Das neue Buch „Wallfahrtsküche – Kulinarische Entdeckungen am Weg nach Mariazell“ mit Rezeptbeteiligung unserer Wirte „Lurgbauer“ und „Mooshubenwirtin“.

Mit wundervollen Fotos von Michael Rathmayer und textlich fein aufbereitet von Bernhard Wieser ist dieses Buch sehr empfehlenswert für alle Freunde schmackhafter Küche und Mariazell-Pilger, welche die Menschen hinter ihren „Raststationen“ in Erinnerung behalten wollen. Mit ihren Küchengeheimnissen im Buch „Wallfahrtsküche“ auch zwei bekannte Gesichter aus dem Mariazellerland – Sieglinde Fritz | Mooshubenwirtin und Max Ledolter | Lurgbauer neben den weiteren „Genussbereitern“ am Weg nach Mariazell.
Weiterlesen

Osterkonzert 2018 der Stadtkapelle Mariazell – Fotos

Ostersonntag – Gußwerk – Volksheim – Osterkonzert der Stadtkapelle Mariazell 1. 4. 2018

Es gehört seit Jahren zur Tradition, dass die Stadtkapelle Mariazell am Ostersonntag ihr Osterkonzert zum Besten gibt.

Die Stadtkapelle ist unter junger dynamischer Leitung ihres Dirigenten Andreas Schweiger, weit über das Mariazellerland bekannt und sehr beliebt. So kamen aus nah und fern von Wien bis Bruck und aus Deutschland. …, ZuhörerInnen angereist, um den wunderbaren Melodien, den perfekten Klängen, zu lauschen.
Weiterlesen