Engerl zaubern am Heiligen Brunn

Hilde Körbl bastelt ihn ihrer Freizeit zauberhafte Engeln und Feen aus Märchenwolle.

Am 17. und 18. Dezember können Sie bei ihr diese Basteltechnik erlernen (Nadelfilzen) und selber einen Engel zaubern – ein besinnlicher und kreativer Nachmittag bei Kaffee und Kuchen.

Samstag, 17. Dezember, 14.00 bis 17.00 Uhr
Sonntag, 18. Dezember, 14.00 bis 17.00 Uhr
Weiterlesen

Pin It

Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell


Mariazeller Advent – Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell 3. Dezember 2016

Das Chor- und Instrumentalkonzert wurde von der Liedertafel Gußwerk, dem Bläserensemble der Stadtkapelle Mariazell, Solotrompete Hans Schnaubelt, Orgel Ana Cosme, Gesangssolistin Blaauwendraad Catharina gestaltet.

Es ist schon seit Jahren Tradition, dass die Liedertafel Gußwerk unter der Chorleitung von Hans Konrad und Edith Waxenegger uns, die wir hoffentlich auch am Weg zu uns selbst und den Mitmenschen befinden(Advent = Ankunft, Geburt Jesus) auf das freudige Ereignis der Geburt Jesus Christus vorbereitet, der in Menschengestalt vor 2016 Jahren ganz bescheiden auf die Erde kam. Von den Reichen und Etablierten nicht erkannt, jedoch von den Hirten und einfachen Menschen, die Ihr Herz für Neues und Besinnliches schon damals offen stand.
Weiterlesen

Pin It

Barbara im Berg – Barbarafeier im Wetterinstollen 2016 – Fotos

Stimmige Barbara im Berg – Andacht zum Gedenken an die Hl. Barbara, der Schutzheiligen der Bergleute, im Zuge des Mariazeller Advents.


450 Meter in den Berg geführt wurden die etwa 150 Besucher dieser Veranstaltung von Mariazells Vize-Bürgermeister Michael Wallmann und seinem Team der Wiener Wasserwerke.
Mit Fackeln entlang der Hochquellenleitung im Stollen bis zur ersten Kaverne (größere Nische im Felsen). Eine großartige Kulisse für die Barbarafeier.
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Bus-Parkschlange beim Krampuslauf

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche gab es keinen „Bild der Woche“ Artikel da ich nicht im Lande war.
Diese Woche haben wir ein aktuelles und ganz besonderes Foto von Margarita Markowitsch erhalten. Es zeigt die unglaubliche Bus-Parkschlange vom Flugplatz in Richtung Sebastiani Kapelle (Fahrtrichtung Mitterbach) beim Krampuslauf am 26.11.2016. Sie hat mit ihrem Handy ein Panorama geschossen und gestalterisch sogar noch den Sonnenuntergang mit einbezogen. Perfekt. Danke Margarita für das tolle „Bus-Parkschlange B20“ Sonnenuntergangsfoto.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent 2016 – Krampuslauf & Adventkranzweihe

Adventkranzweihe und Krampuslauf sorgten wieder für einen der besucherstärksten Tage beim Mariazeller Advent.

Wie auch in den Jahren davor war der Tag des Krampuslaufes ein außergewöhnlicher Tag beim Mariazeller Advent 2016.
Viele Gäste aus der Slowakei und Tschechien kamen scharenweise nach Mariazell um beim großen Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents dabei zu sein.

Die etwa 8000 Besucher aus diesen Ländern besuchten am Nachmittag den Christkindlmarkt in Mariazell. Bei den Hütten und in den Gaststätten herrschte positiver „Ausnahmezustand“, und es ging aus meiner Sicht trotzdem nicht hektisch zu. In Zweierreihen von mehreren Seiten stellte man sich an, bis man dran kam. Diese Besuchermassen sind natürlich eine große Herausforderung für den Ort und die Parkmöglichkeiten. Aber die Einsatzkräfte Feuerwehr, Polizei, Rettung arbeiten hervorragend.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent 2016 offiziell eröffnet

Feierliche Festmesse zur Eröffnung des Mariazeller Advents 2016 in der Basilika Mariazell.

Am Freitag, 25. November wurde der Mariazeller Advent 2016 mit einer feierlichen Festmesse, zelebriert von Superior P. Dr. Michael Staberl und dem neuen Stadtpfarrer P. Mag. Christoph Pecolt, in der Basilika offiziell eröffnet.
Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnungsfeier vom Jugendstreichorchester Esztergom (Ungarn), der Stadtkapelle Mariazell und dem MGV Alpenland, abgerundet mit adventlichen Worten von Elfi Rohringer.
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Kalter Wintermorgen in Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Winterbild vom Hollererteich das „Bild der Woche“.
Diese Woche haben wir wieder ein aktuelles Winterbild. Aufgenommen beim Frühstücks-Blick aus seinem Wohnzimmer war Andi Brandl begeistert über den stimmungsvollen „Supermond“ der aber, wie er sagt, am Foto nicht sogut rüber kommt wie in natura. Verständlich, hat er doch auch das wundervolle Mariazellerland mit Weitwinkel bzw. Panorama-Aufnahme im Bild festgehalten und dann ist der Mond halt nur mehr ein größerer Punkt. Mit Tele, so wie viele Vollmond Fotos verbreitet werden, ist der Mond zwar schön groß, entspricht aber auch nicht der Wirklichkeit. Uns gefällt sein „Mariazellerland Foto mit Vollmond“, geschossen am 15. November 2016 morgens, sehr und die schöne Lichtstimmung mit Schneelandschaft tut ein übriges, dass sein „Supermond“ Foto auch mit kleinem Mond „Bild der Woche“ wurde. Herzlichen Dank Andi.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Gesundheitsbote Winter 2016 online

Wissenwertes von TEM-Expertin Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner.

Gesundheit ist das höchste Gut. Die Apotheke Mariazell veröffentlicht vierteljährlich gesammeltes Wissen von Mag. pharm. Dr. Angelika Prentner und ihren MitarbeiterInnen.
Die gedruckte Ausgabe wird direkt in der Apotheke zur Gnadenmutter verteilt und hier geht es zur Gesundheitsbote Ausgabe Winter 2016 (1,5 MB PDF). Alle Gesundheitstipps gesammelt finden Sie unter dem Menüpunkt Wissenswert.

Links:

Apotheke „Zur Gnadenmutter“
www.angelikaprentner-tem.com

Pin It

Advent in Mariazell 2016 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2016 ist nicht mehr weit…

…leicht angezuckert präsentiert sich das Mariazellerland derzeit schon (Titelfoto ist aber ein Archivfoto) und die Vorbereitungen für den Christkindlmarkt in Mariazell laufen auf Hochtouren. Am 19. und 20. November 2016 kann man sich unter dem Motto „Auf Advent zuwischaun“ auf den Advent einstimmen. Alle Adventstände, sowie Ausstellungen und Führungen sind bereits geöffnet (außer Engerlpostamt) und das Handwerk steht beim Einstimmungswochenende im Vordergrund.
Am 1. Adventwochenende wird der Mariazeller Advent dann offiziell eröffnet und hat vom 24. November bis 18. Dezember 2016 an jedem Adventwochenende von Donnerstag bis Sonntag vor der traumhaften Kulisse der Basilka geöffnet.

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees (sieht auch ohne Schnee sehr stimmungsvoll aus, wie man auf den schneefreien Fotos sehen kann), den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten sowie den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen erleben. Dies und noch viel mehr gibt es im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents zu entdecken.
Weiterlesen

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 123 124 125 Next