Sieg für Österreich bei Naturbahnrodel-Junioren-WM im Mariazeller Land

Gold für Simon und Fabian Achenrainer im Doppelsitzer. Letzterer holt auch Einzelgold am Sigmundsberg

(Mariazell, am 3. Februar 2020) Die vom SV Sankt Sebastian organisierte 12. Junioren-Weltmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahn wurde am vergangenen Wochenende im Mariazeller Land ausgetragen. Den ersten Platz des Doppelsitzerbewerbs am Samstag holten sich Simon und Fabian Achenrainer. Letzterer gewann am Sonntag zudem Gold im Herrenrennen. Der Mariazeller Hoffnungsträger Sebastian Feldhammer belegte Platz 11.

Weiterlesen

Mariazell – Offizielle Eröffnung der Junioren-WM im Naturbahnrodeln

Die Junioren-WM wurde im Licht der Basilika am Mariazeller Hauptplatz eröffnet.

(31.01.2020) Die vom 31. Jänner bis 2. Februar 2020 stattfindende Junioren-WM im Naturbahnrodeln wurde, umrahmt von einer Bläserabordnung der Stadtkapelle Mariazell, von FIL-Vizepräsident Peter Knauseder offiziell eröffnet.
Die Begrüßung der Sportler aus 18 Nationen erfolgte durch Tourismusverband Vize-Obfrau Lieselotte Sailer und Bürgermeister Johann Kleinhofer. Im Publikum auch die Vizebürgermeister Walter Schweighofer und Fabian Fluch.
Durch den Abend führte Heinz Luneschnik aus Kindberg, der mit seinem Team auch für die Zeitnehmung der WM-Läufe zuständig ist.
Weiterlesen

Junioren-WM im Mariazeller Land

Sigmundsberg in Sankt Sebastian von 30. Jänner bis 2. Februar 2020 Austragungsort der Junioren-Weltmeisterschaften im Naturbahnrodeln. Sportliche Impulse für gesamte Region erwartet

(Mariazell, am 28. Jänner 2020) Die 12. Junioren-Weltmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahn wird am kommenden Wochenende auf der Naturrodelbahn Mariazeller Land ausgetragen. Die Eröffnungsfeier findet am Freitag, den 31. Jänner, am Hauptplatz Mariazell statt. Der Finallauf im Doppelsitzer startet am Samstag, den 1. Februar, um 14 Uhr, die Einzel-Finalläufe der jungen Damen und Herren am Sonntag, den 2. Februar, ab 10 Uhr. Als Favoriten gelten die Tiroler, die steirischen Hoffnungen ruhen auf Sebastian Feldhammer. Die Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der Rodellegende und Präsident des heimischen Rodelverbands (ÖRV) Markus Prock und anderen bedeutenden Persönlichkeiten aus Politik und Sport.
Weiterlesen

FIL-Jugendspiele im Naturbahnrodeln in Mariazell – Fotos

FIL-Jugenspiele-Naturbahnrodeln-Mariazell-Titel

Am Sigmundsberg in Mariazell fanden die FIL-Jugendspiele im Naturbahnrodeln statt.

Durch den milden Winter war es eine besondere Herausforderung für Gerhard Kleinhofer und sein Team vom ASKÖ SV. St. Sebastian eine Eispiste für die FIL-Jugendspiele zu schaffen. Dies ist bravourös gelungen und der Wettkampf-Teilabschnitt mit 680 m Länge, von der selektiven Naturrodelbahn am Sigmundsberg, stellte seine Ansprüche an die jungen RodlerInnen.

78 TeilnehmerInnen, geboren zwischen 2003 und 2009, aus 5 Nationen (A, I, SLO, CRO, CZW) waren von 19. bis 21. Februar motiviert Spitzenplätze zu erreichen. Leider ist der Finallauf am Sonntag mit Starkregen buchstäblich ins Wasser gefallen und der trockene Nachtlauf am Samstagabend bei Flutlicht wurde für der Ergebnisse herangezogen.
Weiterlesen

ÖM & FIL-Weltjugendspiele im Naturbahnrodeln

Naturbahn_Rodel-Sigmundsberg

ÖM Schüler und Jugend sowie FIL-Weltjugendpiele im Naturbahnrodeln am Sigmundsberg.

Am 13. und 14. Februar 2016 finden am Sigmundsberg auf der Naturrodelbahn Mariazellerland die Österreichischen Meisterschaften für Schüler & Jugend im Naturbahnrodeln statt.
Am darauffolgenden Wochenende vom 19. – 21. Februar 2016 werden die FIL-Weltjugendspiele im Naturbahnrodeln abgehalten.

10 Nachwuchssportler/Naturbahnrodler aus dem Mariazellerland kämpfen an beiden Wochenenden um Spitzenplätze.
Alle sind herzlich eingeladen sich die Rennen anzusehen und die RodlerInnen anzufeuern.
Weiterlesen

Naturbahn-Rodel WM 2015 – 15. – 18. Jänner im Mariazellerland

Naturbahn-Rodel-WM-Mariazell-2015_Titel

150 internationale Spitzen­sportler kämpfen von 15.-18. Jänner 2015 im Mariazellerland um Medaillen.


Österreichische Rodel-Asse zählen zu den Favoriten und haben drei Medaillen im Visier

(Mariazell, am 8. Jänner 2015) Die Naturbahn-Rodel-Weltmeisterschaft 2015 findet vom 15. bis 18. Jänner in St. Sebastian im Mariazeller Land statt. 150 Spitzensportler aus 21 Nationen kämpfen um den Weltmeistertitel auf der selektiv ausgebauten Strecke am Sigmunds­berg, die österreichischen Athleten zählen gemeinsam mit den Russen und Italienern zu den großen Favoriten. WM-Höhepunkt ist der Finallauf der Herren, der am 17. Jänner als Nightrace durchgeführt wird.

3 Medaillen sind Ziel der heimischen Rodel-Asse – Lokalmatador Michael Scheikl aus Kindberg zählt zu den Mitfavoriten
Weiterlesen

Rennrodel-Europacup auf Naturbahn in St. Sebastian – Fotos

Naturbahn_Rodel_Europacup_St_Sebastian_Titel_3835

Am Sigmundsberg fand am 16. und 17.Februar 2013 ein Europacup im Naturbahnrodeln statt.


Sogut wie jedes Jahr findet auf der Naturrodelbahn in St. Sebastian/Sigmundsberg zumindest ein Rennen statt (siehe Blogberichte).
Heuer wurde auf der 1050 m langen und sehr selektiven Naturrodelbahn am Sigmundsberg ein Europacup-Rodelrennen vom Sportverein St. Sebastian durchgeführt.
Weiterlesen

Vorankündigung: Rennrodel Naturbahn Europacup in St. Sebastian

Naturbahnrodeln in St. Sebastian

Am 16. und 17. Februar 2013 finden auf der Naturrodelbahn Sigmundsberg Europacupläufe statt.


Berichte über Naturbahnrodel-Staatsmeisterschaften und die Europameisterschaft am Sigmundsberg, mit Fotos und Videos ab dem Jahre 2009, finden Sie in den Links unterhalb des Ankündigungsplakats.
Weiterlesen