Peter Hollerer – Vom Sportschießen zum Bilderschießen

Aus der Reihe: HobbyfotografInnen aus dem Mariazellerland


Nach Hans Hölblinger, Fritz Zimmerl, Werner Simi, Josef Sommerer, Romana Reithner, Maria Habertheuer, Nicole Schmied und Christian Staberl möchte ich Euch diesmal Fotos von Peter Hollerer aus Halltal präsentieren.

Irgendwann sprach mich Peter Hollerer bei einer Veranstaltung an und erzählte mir, dass er jetzt statt mit dem Luftdruckgewehr – Peter war früher engagierter Sportschütze – nun mit der Kamera tolle Bilder schießt. Perfekt, für eine Fotoveröffentlichung konnte ich ihm die Mariazellerland Blog Serie „Hobbyfotografen aus dem Mariazellerland“ anbieten. Diese war Peter bereits bekannt und die Fotos waren bald darauf in meiner Mailbox, bereit für einen Blogartikel.
Weiterlesen

Bildbandpräsentation „Faszinierendes Mariazeller Land“

Am Dienstag, 21. Oktober 2014 wurde in der Alten Gerberei am Dorfplatz von Mitterbach ein wahres Schmuckstück einer ganz besonderen Region Österreichs präsentiert.

Der Bildband: „Faszinierendes Mariazeller Land“.


Hier wird das Mariazeller Land in seiner gesamten Pracht vorgestellt: mit all seinen verborgenen Winkeln und Schönheiten rund ums gesamte Jahr.

Präsentiert wurde der Bildband in der sehr schön dekorierten „Alten Gerberei“ in Mitterbach. Der Abend stand ganz im Sinne des Initiators und Verlegers Robert Karner (Akra Bio-Düngesystem) in einer gemeinsamen, bundesland grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und Marketinginitiative. Das Mariazellerland hat sein Gebiet mit den Orten Mitterbach, Mariazell, St. Sebastian, Gußwerk, Halltal im südlichen Niederösterreich und in der nördlichen Steiermark. Für eine gute Zukunft des Mariazellerlandes soll und wird auch über Bundeslandgrenzen hinweg gedacht.
Weiterlesen

Rock den Berg in Mariazell 2014 – Fotos

Fantastischer Konzertabend von Jugendlichen organisiert für Jugendliche.


20. September 2014 – Rock den Berg war angesagt. Eine Konzert-Veranstaltung auf der Mariazeller Bürgeralpe von Jugendlichen organisiert für Jugendliche. Die ca. 400 Besucher waren größtenteils Jugendliche und doch auch einige „Junggebliebene“.

Um 17:00 Uhr ging es los mit der Pop-Punkband CaRouSel48. Kraftvoller Beginn und mit dabei der Mariazellerlandler Roland Ploderer. Es folgten die im Mariazellerland schon sehr bekannten Bands „Sprudlfriends“ und „Grenzgang“ die immer für einen unterhaltsamen Konzertabend sorgen. Dann betraten „Horst“ aus dem Mürztal die Seebühne, die diesmal ganz nah am Publikum platziert wurde. Die Stimmung war nach Horst bereits „höher als am Höhepunkt“ als die steirischen Hitparadenstürmer Tagträumer („Sinn“, „Mein Herz“) die Bühne eroberten. Als rockiger Abschluss folgten noch die Gewinner der großen Chance – KFJ (Kaiser Franz Josef), die Rock auch für nicht Rockfans zu einem Erlebnis machen.
Weiterlesen

K.O.M.M. Summer spezial mit Grenzgang & Tschebberwooky

Südländisches Flair vermittelte das Summer spezial Konzert am Platz vorm Rathaus in Mariazell.


Der Kulturverein K.O.M.M. organisierte am 26. Juli 2014 ein Summer spezial Konzert mit Grenzgang & Tschebberwooky bei freiem Eintritt.
Der Veranstaltungsort, der Platz zwischen Post und Rathaus, wurde zum ersten Mal gewählt und hat aus meiner Sicht sofort ein hervorragendes sommerliches Ambiente vermittelt.

Mit Liegestühlen, coolen Drinks und zwei sehr unterhaltsamen Bands inmitten der Häuser glaubte man sich irgendwo in Italien zu befinden. Sehr lässig und den unzähligen Besuchern hat es sehr gefallen.
Diese erfolgreiche Premiere am „Mariazeller Rathausplatz“ schreit gerade zu nach einer Wiederholung im Sommer 2015. Danke an den Kulturverein K.O.M.M. und sein Team.
Weiterlesen

Stimmungsvolle Bergwelle mit Nik P. & der Meissnitzer Band

Großartige Stimmung auf der Bürgeralpe mit Nik P. & der Meissnitzer Band. Fotobericht nachfolgend…


Am 4. Juli 2014 gaben sich bei der Bergwelle auf der Bürgeralpe Nik P. & die Meissnitzer Band ein „Stelldichein“.
Etwa 500 Besucher waren bei wetterbedingtem Südwind gut gelaunt dabei als die 101 Bergwelle mit der Meissnitzer Band loslegte.
Die quirlige Frontfrau Christiane Meissnitzer und ihr kongenialer Partner Johann Gsenger starteten mit ihrer Band gleich mit Vollgas und brachten das Publikum in vergnügte Stimmung.
Weiterlesen

Klostermarkt in Mariazell 2014 – Fotos

Eindrücke und Fotos vom 2. Klostermarkt in Mariazell 2014.


Vom 13. Juni bis 15. Juni 2014 fand in Mariazell der zweite Klostermarkt statt.

Ca. 8000 Besucher genossen die angenehme Atmosphäre bei freundlichem Wetter und nahmen das eine oder andere Produkt aus dem Klosterangebot mit nach Hause. 15 Klöster aus 5 Länder sowie die Apotheke „Zur Gnadenmutter“ und die Lebzelterei Kerner boten Ihre Produkte an. Kulinarisch konnte man sich entweder bei der Altöttinger Hütte am Hauptplatz mit Weißwurst und Bier oder bei der Mariazellerland Hütte in der Grazerstraße mit heimischen Schmankerln stärken.
Weiterlesen

Erstkommunion 2014 in Mariazell – Fotos Kuss

Stadtpfarrer Dr. Michael Staberl spendete am 27. April 2014 den Kindern in einer feierlichen Festmesse die Hl. Erstkommunion.


Dank des großen Einsatzes der Tischmütter, der Lehrerinnen und der Schulleiterin waren die Kinder sehr gut auf diesen wichtigen Tag vorbereitet und konnten bei
sehr schönem Frühlingswetter den Tag festlich begehen.

Alle Fotos der Erstkommunion findet man auf der Website von >> Foto Kuss
Bestellungen mit Bildnummer direkt an foto.kuss@aon.at
Weiterlesen

Frohe Ostern 2014 wünscht der Mariazellerland Blog

Wir wünschen allen unseren Lesern und Facebook Fans „Frohe Ostern“.


Wer mit dem Osterwetter nicht zufrieden ist, den kann ich etwas beruhigen. Beim Stöbern im Fotoarchiv habe ich einige Bilder entdeckt, auf denen es zu Ostern sogar noch mehr Schnee gab bzw. das Wetter nicht besser war als 2014.
Aber heuer ist das Wetter sogar besser als oftmals zu Ostern. Vieles blüht bereits, der Schnee hat sich in die Berge zurück gezogen, die Wiesen zeigen saftiges grün, ja und am Samstag war sogar ein sonniger Tag, der Ostersonntag war „nur“ etwas unbeständig mit ein paar Regenschauern und Ostermontag lächelte die Sonne desöfteren durch die Wolken.
Weiterlesen

Christian Staberl – Hobbyfotograf auf Wandertour im Mzell-Land

Aus der Reihe: HobbyfotografInnen aus dem Mariazellerland


Nach Hans Hölblinger, Fritz Zimmerl, Werner Simi, Josef Sommerer, Romana Reithner und Maria Habertheuer und Nicole Schmied, möchte ich Euch diesmal Fotos von Christian „Stob“ Staberl aus Mariazell präsentieren.

Irgendwann ist mir ein Wanderfoto von Christian Staberl untergekommen und ich dachte, kenne ich nicht, wo ist das, sieht klasse aus. Es war das Foto vom Wasserfall beim Toten Weib (auch in dieser Galerie) und ich habe immer wieder Bilder von Christian Staberl auf Facebook gesehen und dachte mir – wieder eine andere Sicht auf die schöne Dinge, die einem beim Wandern unterkommen. Also habe ich vor einigen Monaten einmal angefragt ob es nicht möglich wäre für die Blog-Reihe „Hobbyfotografen aus dem Mariazellerland“…

Christian Staberl ist ein vielbeschäftigter Mensch, wie man in seinem Steckbrief nachlesen kann. Aber nun ist es soweit und ich kann wieder Fotos eines Hobbyfotografen aus dem Mariazellerland im Blog präsentieren.
Weiterlesen