Adventkranzweihe & Krampuslauf beim Mariazeller Advent 2014

Der Tag des Krampuslaufes war wieder einmal ein extrem besucherstarker Tag beim Mariazeller Advent.

Wie auch in den vergangenen Jahren war der Tag des Krampuslaufes ein außergewöhnlicher Tag beim Mariazeller Advent 2014.
Viele Gäste aus Ungarn, Tschechien und der Slowakei kamen scharenweise nach Mariazell um beim großen Krampuslauf im Zuge des Mariazeller Advents dabei zu sein.
Beim Fotografieren am Hauptplatz habe ich ein Päarchen mit ihrem Handy fotografiert und nachgefragt woher sie kommen. Aus Kroatien war die Antwort, ist nicht soweit, nur gut 4 Stunden Autofahrt und nach dem Krampuslauf fahren sie wieder heim. Wie man sieht – alles ist relativ.

Die 4000-5000 Besucher aus diesen Ländern waren am Nachmittag natürlich auch in Mariazell am Christkindlmarkt. Bei den Hütten und in den Gaststätten herrschte „Ausnahmezustand“, aber es ging aus meiner Sicht trotzdem nicht hektisch zu. In Zweierreihen von mehreren Seiten stellte man sich an, bis man dran kam. Diese Besuchermassen sind natürlich eine große Herausforderung für den Ort und die Parkmöglichkeiten. Aber die Einsatzkräfte Feuerwehr, Polizei, Rettung arbeiten hervorragend.
Weiterlesen

Mariazeller Advent 2014 – 1. Tag Fotos

1. Tag des 15. Mariazeller Advents in Mariazell – Statt Schnee gab’s Sonnenschein.


Mit Schnee konnte der Mariazeller Advent 2014 am 1. Tag (27.11.2014) leider nicht aufwarten, dafür mit Sonnenschein für die nebelgeplagten Besucher aus den flacheren Gefilden. Diese waren begeistert über die Sonne, nachdem diese in vielen Gebieten schon seit Wochen hinter einer dicken Nebeldecke verborgen ist.
Der Donnerstag ist immer der ruhigere Tag und der Eröffnungstag sowieso. So ging es sehr beschaulich zu in Mariazell.

Morgen steht dann die offizielle Eröffnung mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer am Programm. Da wird um einiges mehr los sein beim Mariazeller Christkindlmarkt.
Nachfolgend noch ein paar Fotos des heutigen Tages.
Weiterlesen

Krampuslauf in Mitterbach 2014 – Fotos

Die Mitterbacher Seeteufl’n veranstalteten ihren 5. Krampuslauf in Mitterbach.


Hunderte Besucher wollten dabei sein als 7 Krampus-Passen beim 5. Krampuslauf der Mitterbacher Seeteufl’n für einen spektakulären Abend sorgten. Großes Kompliment an die „Veranstalter Kramperl“ – die Mitterbacher Seeteufl’n – für den perfekten Ablauf und den beeindruckenden Krampuslauf am Dorfplatz in Mitterbach. Außer den Mitterbacher Seeteufel’n präsentierten sich noch die Amstettner Höh’nteufl, die Lazarus Teifl’n, die Loosdorfer, die Kematner Urteufeln, die Hoitola Teifl’n sowie die Kufsteiner Festungsteifi. Es waren großartige Auftritte aller finsteren Gesellen in ihren handgeschnitzten Masken mit spektakulären Pyrotechnik- und Feuershows. Die Freiwillige Feuerwehr Mitterbach sorgte für die Absperrungen und die Sicherheit.
Weiterlesen

Advent in Mariazell 2014 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2014 ist nicht mehr weit…

…nur mehr 2 Wochen und der Adventmarkt in Mariazell öffnet seine Pforten vom 27. November (Donnerstag) bis 21. Dezember 2014 jeweils von Donnerstag bis Sonntag (Donnerstags und Freitags von 11 – 19 Uhr, Samstags von 10 – 19 Uhr und Sonntags von 10 – 18 Uhr).

Dann kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung spüren. Das Knirschen des Schnees, den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten, hochklassige Konzertveranstaltungen, Engerlpostamt für den Brief ans Christkind, romantische Pferdekutschenfahrten, den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen. Dies und noch viel mehr kann man im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents erleben.
Weiterlesen

Peter Hollerer – Vom Sportschießen zum Bilderschießen

Aus der Reihe: HobbyfotografInnen aus dem Mariazellerland


Nach Hans Hölblinger, Fritz Zimmerl, Werner Simi, Josef Sommerer, Romana Reithner, Maria Habertheuer, Nicole Schmied und Christian Staberl möchte ich Euch diesmal Fotos von Peter Hollerer aus Halltal präsentieren.

Irgendwann sprach mich Peter Hollerer bei einer Veranstaltung an und erzählte mir, dass er jetzt statt mit dem Luftdruckgewehr – Peter war früher engagierter Sportschütze – nun mit der Kamera tolle Bilder schießt. Perfekt, für eine Fotoveröffentlichung konnte ich ihm die Mariazellerland Blog Serie „Hobbyfotografen aus dem Mariazellerland“ anbieten. Diese war Peter bereits bekannt und die Fotos waren bald darauf in meiner Mailbox, bereit für einen Blogartikel.
Weiterlesen

Bildbandpräsentation „Faszinierendes Mariazeller Land“

Am Dienstag, 21. Oktober 2014 wurde in der Alten Gerberei am Dorfplatz von Mitterbach ein wahres Schmuckstück einer ganz besonderen Region Österreichs präsentiert.

Der Bildband: „Faszinierendes Mariazeller Land“.


Hier wird das Mariazeller Land in seiner gesamten Pracht vorgestellt: mit all seinen verborgenen Winkeln und Schönheiten rund ums gesamte Jahr.

Präsentiert wurde der Bildband in der sehr schön dekorierten „Alten Gerberei“ in Mitterbach. Der Abend stand ganz im Sinne des Initiators und Verlegers Robert Karner (Akra Bio-Düngesystem) in einer gemeinsamen, bundesland grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und Marketinginitiative. Das Mariazellerland hat sein Gebiet mit den Orten Mitterbach, Mariazell, St. Sebastian, Gußwerk, Halltal im südlichen Niederösterreich und in der nördlichen Steiermark. Für eine gute Zukunft des Mariazellerlandes soll und wird auch über Bundeslandgrenzen hinweg gedacht.
Weiterlesen

Rock den Berg in Mariazell 2014 – Fotos

Fantastischer Konzertabend von Jugendlichen organisiert für Jugendliche.


20. September 2014 – Rock den Berg war angesagt. Eine Konzert-Veranstaltung auf der Mariazeller Bürgeralpe von Jugendlichen organisiert für Jugendliche. Die ca. 400 Besucher waren größtenteils Jugendliche und doch auch einige „Junggebliebene“.

Um 17:00 Uhr ging es los mit der Pop-Punkband CaRouSel48. Kraftvoller Beginn und mit dabei der Mariazellerlandler Roland Ploderer. Es folgten die im Mariazellerland schon sehr bekannten Bands „Sprudlfriends“ und „Grenzgang“ die immer für einen unterhaltsamen Konzertabend sorgen. Dann betraten „Horst“ aus dem Mürztal die Seebühne, die diesmal ganz nah am Publikum platziert wurde. Die Stimmung war nach Horst bereits „höher als am Höhepunkt“ als die steirischen Hitparadenstürmer Tagträumer („Sinn“, „Mein Herz“) die Bühne eroberten. Als rockiger Abschluss folgten noch die Gewinner der großen Chance – KFJ (Kaiser Franz Josef), die Rock auch für nicht Rockfans zu einem Erlebnis machen.
Weiterlesen

K.O.M.M. Summer spezial mit Grenzgang & Tschebberwooky

Südländisches Flair vermittelte das Summer spezial Konzert am Platz vorm Rathaus in Mariazell.


Der Kulturverein K.O.M.M. organisierte am 26. Juli 2014 ein Summer spezial Konzert mit Grenzgang & Tschebberwooky bei freiem Eintritt.
Der Veranstaltungsort, der Platz zwischen Post und Rathaus, wurde zum ersten Mal gewählt und hat aus meiner Sicht sofort ein hervorragendes sommerliches Ambiente vermittelt.

Mit Liegestühlen, coolen Drinks und zwei sehr unterhaltsamen Bands inmitten der Häuser glaubte man sich irgendwo in Italien zu befinden. Sehr lässig und den unzähligen Besuchern hat es sehr gefallen.
Diese erfolgreiche Premiere am „Mariazeller Rathausplatz“ schreit gerade zu nach einer Wiederholung im Sommer 2015. Danke an den Kulturverein K.O.M.M. und sein Team.
Weiterlesen

Stimmungsvolle Bergwelle mit Nik P. & der Meissnitzer Band

Großartige Stimmung auf der Bürgeralpe mit Nik P. & der Meissnitzer Band. Fotobericht nachfolgend…


Am 4. Juli 2014 gaben sich bei der Bergwelle auf der Bürgeralpe Nik P. & die Meissnitzer Band ein „Stelldichein“.
Etwa 500 Besucher waren bei wetterbedingtem Südwind gut gelaunt dabei als die 101 Bergwelle mit der Meissnitzer Band loslegte.
Die quirlige Frontfrau Christiane Meissnitzer und ihr kongenialer Partner Johann Gsenger starteten mit ihrer Band gleich mit Vollgas und brachten das Publikum in vergnügte Stimmung.
Weiterlesen