Brauchtums-Stammtisch zum Thema Laternenfest – Allerheiligen

Zum Thema:

Laternenfest und Allerheiligen – Striezel


am: Freitag, 10. Oktober 2014
um: 19:00 Uhr
im: Hotel „Zum Kirchenwirt“
Wiener Neustädterstr. 4
8630 Mariazell

Das Mariazeller Land ist Reich an alten Bräuchen, die nicht in Vergessenheit geraten sollen. Versuchen wir gemeinsam unser heimisches Kulturgut zu beleben.

Auf Ihr KOMMEN freut sich das Stammtischteam
Barbara Schuster, Brigitte Pollerus-Ullreich, Andreas Schweighofer

Sänger- und Musikantenwallfahrt in Mariazell 2014 – Fotos

Wohin sollt‘ ich mich wenden… war das Motto der 10. Grenzüberschreitenden Sänger- und Musikantenwallfahrt in Mariazell.


Seit 40 Jahren bereichert die Sänger- und Musikantenwallfahrt in einem Abstand von 4 Jahren Mariazell mit ihrer Lebensfreude, ihrem Glauben und ihrer Kraft durch Musik.

So auch heuer wieder von 26. – 28. September 2014. Unter der Leitung von Initiator Hans Martschin & Prof. Hermann Härtel sowie der starken Einbeziehung ihrer Familien fanden sich ca. 400 Musikanten aus Österreich, Bayern, Slowakei und Südtirol im Mariazellerland ein um als Pilger die kirchlichen Feiern mitzugestalten und anschließend in den Gasthöfen Mariazells Lebensfreude mit echter Volksmusik hör- und sichtbar zu machen.
Weiterlesen

„Im Schritt Marsch“ – Stadtkapelle Mariazell

Seit einigen Wochen hat die Stadtkapelle Mariazell das Marschieren geübt – mit Erfolg: bei der Marschmusik-Wertung erreichte die Stadtkapelle in der Wertungsstufe B einen sehr guten Erfolg!

Stabführer Christian Fluch und sein Stellverteter Christian Prammer übernahmen das Kommando von dem – doch sehr militärischem – Marschieren. „Habt Acht“ „Im Schritt Marsch“ „Rechts richt Euch“ und viele andere Befehle mussten erläutert und geübt werden. Selbst die 90° Wende im Gleichschritt in einer 5er-Reihe war schwieriger als gedacht. Denn immerhin müssen die Abstände und Reihen nach der Wende auch noch genauso ausgerichtet sein wie beim Abmarsch!
Weiterlesen

10. Grenzüberschreitende Musikantenwallfahrt nach Mariazell

Musikantenstammtische, Tanzfest, Lange Nacht der Andacht und abschließender Festgottesdienst sind die Höhepunkte der diesjährigen Jubiläumswallfahrt mit Sängern und Musikanten aus Österreich, Deutschland, der Slowakei und Südtirol.

(Mariazell, am 8. September 2014) Von 26. bis 28. September 2014 findet im Wallfahrtsort Mariazell die 10. grenzüberschreitende Sänger- und Musikantenwallfahrt statt. Unter dem Motto „Wohin sollt’ ich mich wenden…“ pilgern Sänger, Musikanten, Musikliebhaber und über 20 Volksmusikgruppen aus vielen Regionen Österreichs, Bayerns, der Slowakei und Südtirols nach Mariazell und spielen drei Tage lang auf. Die vielfältigen Programmpunkte laden ein zum gemeinsamen Singen, Spielen, Tanzen und Besinnen.
Weiterlesen

Brauchtums-Stammtisch zum Thema Erntedank

Zum Thema:

Erntedank


am: Freitag, 12. September 2014
um: 19:00 Uhr
im: Wirtshaus „Mooshubenwirtin“,
Sieglinde FRITZ
Mooshuben 18, 8630 Halltal

Das Mariazeller Land ist Reich an alten Bräuchen, die nicht in Vergessenheit geraten sollen. Versuchen wir gemeinsam unser heimisches Kulturgut zu beleben.

Auf Ihr KOMMEN freut sich das Stammtischteam
Barbara Schuster, Brigitte Pollerus-Ullreich, Andreas Schweighofer

Termintipp: Mir pressierts… – Theater in Gußwerk

Die Gemeinde Gußwerk präsentiert in Zusammenarbeit mit der Steirischen Eisenstraße eine Steinbauer&Dobrowsky-Produktion:

Mir pressierts…

mit Dorothee Steinbauer und Wolfgang Dobrowsky
Stückfassung & Regie & Spiel:
Dorothee Steinbauer & Wolfgang Dobrowsky (nach Texten von Merz/Qualtinger und Karl Valentin)

Eine Theateraufführung im Rahmen der Reihe Kultur an der Eisenstraße

Samstag, 12. Juli 2014 Beginn: 19,00 Uhr
Volksheim Gußwerk, Hochschwabstraße 8
Eintritt: Euro 8,–
Weiterlesen

„Denkmal Steiermark Würdigungspreis“ für Superior Karl Schauer

Zum zweiten Mal vergeben wurde der „Denkmal Steiermark Würdigungspreis“.


Die festliche Übergabe fand am Samstag den 14. Juni 2014 in Mariazell statt, ist doch einer der drei Preisträger für das Jahr 2013 Superior Mag. Karl Schauer. Er erhält den Preis für seinen unermüdlichen Einsatz – nicht nur für den Erhalt der Basilika – sondern im speziellen für die zu Mariazell gehörigen Filialkirchen. Gerade, die meist abgelegenen, Filialkirchen sind jedoch besonders gefährdet, da sich die Diözese seit vielen Jahren außer Stande sieht, neben den Pfarrkirchen auch diese zu restaurieren.
Weiterlesen

Termintipp: Matthias Loibner – Der Drehleierspieler

Termin: Mittwoch, 28. Mai um 19.30, Saal des Hotel HIMMELREICH!

Kartenvorverkauf: Trafik Girrer und Musikschule


Matthias Loibner ist mit seiner Drehleier seit über 25 Jahren auf der Wanderschaft quer durch alle musikalischen Stile und Szenen. Als gefragter Künstler in unterschiedlichsten Ensembles und außergewöhnlichen Projekten in aller Welt sammelt er die Eindrücke seiner Reisen und Begegnungen im faszinierenden Klang der Drehleier. Uralt, noch nie gehört, sanft und sägend, kratzend und wunderschön entstehen Geschichten, in denen Matthias Loibner die Brücke schlägt zwischen verträumten Erinnerungen an seine musikalische Jugend und den düsteren Liedern bettelnder Drehleierspieler.
Weiterlesen