Maibaumaufstellen beim Franzbauer im Salzatal 2019

Zum 20. Mal – Maibaumaufstellen beim Franzbauer – im Salzatal – 30. 4. 2019

Zum 20. Mal wurde beim Franzbauer im Salzatal, bei der Familie Eisler, nach alter Tradition der Maibaum ohne technische Hilfe, also nur mit der Kraft der Hände, aufgestellt. Beim Franzbauer im Salzatal wird dieser Brauch noch in der ursprünglichen Form gepflegt. Dieser 32 Meter hohe Baum wurde unter der Anleitung von Herrn Plachel Thomas durch Mithilfe von 32 Männern noch händisch aufgestellt.
Weiterlesen

Maibaumaufstellen beim Franzbauer im Salzatal 2018

Am 30. 4. 2018 wurde der Maibaum traditionell beim Franzbauer mit 28 m Länge im Salzatal aufgestellt.

Zum 19. Mal wurde beim Franzbauer im Salzatal, bei der Familie Eisler, nach alt bewährter Tradition der Maibaum ohne technische Hilfe, also nur mit der Kraft der Hände, aufgestellt. Beim Franzbauer im Salzatal wird dieser Brauch noch in der ursprünglichen Form gepflegt. Der Baum wurde von Gerhard Eisler mit seinen hilfreichen Mannen am 29. 4. 2018 geschlägert und von der Rinde und den Ästen befreit. Gleichzeitig wurde von Frau Johanna Erber und der Assistenz von der Schweizerin Nelli Seiz die Kränze und Girlanden geflochten. Tags darauf unterstützt noch Maria Erber das international besetzte erfolgreiche Damenteam beim Anbringen der Kränze und Girlanden. Dieser beachtliche 28 Meter hohe Baum wurde unter der Anleitung von Herrn Plachel Thomas durch Mithilfe von rund 34 Männern händisch aufgestellt.
Weiterlesen

Termintipp: Maibaumaufstellen in Mariazell – 1. Mai

Die Stadtgemeinde Mariazell lädt gemeinsam mit der Stadtkapelle Mariazell und der Bergrettung Mariazell alle Gäste und Mariazeller ein zum „Maibaumaufstellen“

ab 14.30 Uhr: feierlicher Einzug von der Wiener Straße zum Hauptplatz
ab 15.00 Uhr: traditionelles Maibaumaufstellen und Konzert der Stadtkapelle Mariazell am Hauptplatz

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Die Wettervorhersage verspricht schönes Wetter…
Weiterlesen

Maibaum Aufstellen – Salzatal – Franzbauer

Maibaumaufstellen nach traditioneller Art in Salzatal beim Franzbauer.

Traditionelle Maibaumgesetze:

Der Maibaum muss ohne technische Hilfe, also händisch aufgestellt werden.
An den ersten und letzten drei Tagen darf der Maibaum gestohlen werden.
Beim Stehlen: Der Maibaum darf nicht umgesägt werden, sondern muss in seiner ganzen Länge entfernt werden.
Weiterlesen

Termintipp: 1. Mai – Maibaumaufstellen in Mariazell

Zum heurigen 1. Mai wird in Mariazell das alljährliche Maibaumaufstellen stattfinden. Gemeinsam mit dem Kulturreferat der Stadtgemeinde Mariazell, der Stadtkapelle Mariazell und der Bergrettung Mariazell wird in traditioneller Weise dieser alte Brauch gefeiert.

Dies lockt bei Schönwetter besonders viele Gäste in das schöne Mariazellerland.
Weiterlesen