Mitterbach | Einweihungsfeier Bergrettungs-Zentrale und MTF der Feuerwehr


Einweihungsfeier der neuen Bergrettungszentrale und des neuen MTF der Feuerwehr in Mitterbach.

Im Zuge der Einweihungsfeier der neuen Zentrale der BR Mitterbach wurde auch das neue MTF der FF Mitterbach gesegnet. Somit wird in Mitterbach auch auf dieser Ebene institutionsübergreifend zusammengearbeitet. In den Eröffnungsreden von Ortsstellenleiter Paul Größbacher und FF-Kommandant HBI Manfred Tod wurde diese Zusammenarbeit besonders hervorgehoben. Nach reiflicher Planung, um den geänderten Anforderungen für BR-Einsätze bestmöglich vorbereitet zu sein, leistete die BR Mitterbach mehr als 2.500 Arbeitsstunden als Eigenleistung für den Zentralenumbau. Mit großzügiger Unterstützung der Gemeinde Mitterbach, des Landes NÖ, der Bergrettung-Landesleitung NÖ/W und Spendern und Gönnern der Bergrettung konnte der Umbau innerhalb eines Jahres erfolgen.
Weiterlesen

Bergrettung Mariazellerland – Fahrzeugsegung Fotobericht

Fahrzeugsegnung durch Pater Superior Dr. Michael Staberl

Nach langer und gründlicher Überlegung wurde der Entschluss gefasst, für die Ortsstelle Mariazeller Land ein eigenes Dienstfahrzeug anzuschaffen. Nachdem man sich mehrere Einsatzfahrzeuge in anderen Ortsstellen angeschaut hat, fiel die Entscheidung auf einen VW Transporter T6 TDI 4Motion mit 9 Sitzplätzen, Klimaanlage und Standheizung und einer Auflastung auf 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht. Das Fahrzeug wurde beim örtlichen Autohaus Fa. Diepold gekauft, die Bergrettungsausrüstung, wie Aufbau der Dachboxen mit Heckleiter, Montage der Signal-, Warn- und Lichtanlage sowie eines Unterboden-Auffahrschutzes, führte die Fa. FMG in Gußwerk durch. Für Design und Beklebung war die Fa. Michael Lammer verantwortlich. Die Gesamtkosten belaufen sich auf € 74.000,- und wurden von der Stadtgemeinde Mariazell, der Landesleitung, privaten Sponsoren und der Ortsstelle finanziert.
Weiterlesen

1. Mai 2019 – Traditionelles Maibaumaufstellen in Mariazell

Kühl, aber mit Sonnenschein präsentierte sich das Wetter am 1. Mai 2019 in Mariazell beim traditionellen Maibaumaufstellen.

Es war ganz schön was los am Mariazeller Hauptplatz beim Maibaumaufstellen 2019.

Angeführt vom Motor Veteranen Club Mariazell auf alten Fahrrädern sowie der Stadtkapelle Mariazell unter Christian Fluch, wurde der Maibaum wie bereits im letzten Jahr von Andreas Lasinger auf seinem alten Steyr Oldtimer Traktor, gesichert durch die Männer der Bergrettung, zum Mariazeller Hauptplatz gezogen, der von Polizei und FF Mariazell gesperrt wurde.
Weiterlesen

Mitterbach startete in den Sommer


Am vergangenen Samstag startete Mitterbach in die Sommersaison.

Los ging es beim „Aufboiz´n“ im „s-Balzplatzerl“ auf der Gemeindealpe mit den Grabler-Buam.
Am Nachmittag hieß es am Dorfplatz „Maibaum fällt“. Das Fest wurde von der Feuerwehr, dem Musikverein, der Bergrettung und den Seeteufeln gestaltet.
Weiterlesen

1. Mai 2018 – Traditionelles Maibaumaufstellen in Mariazell

Schönes Wetter am 1. Mai 2018 in Mariazell beim traditionellen Maibaumaufstellen.

Es war ganz schön was los am Mariazeller Hauptplatz beim Maibaumaufstellen 2018.

Angeführt vom Motor Veteranen Club Mariazell auf alten Fahrrädern sowie der Stadtkapelle Mariazell unter Christian Fluch, wurde der Maibaum wie bereits im letzten Jahr von Andreas Lasinger auf seinem alten Steyr Oldtimer Traktor, gesichert durch die Männer der Bergrettung, zum Mariazeller Hauptplatz gezogen, der von Polizei und FF Mariazell gesperrt wurde.
Weiterlesen

Großübung Einsatzorganisationen Mariazellerland – Fotos & Video

Erfolgreiche Großübung der Einsatzorganisationen des Mariazellerlandes

Mariazell (Bruck-Mürzzuschlag)

Ein nicht alltäglicher Großeinsatz verlangte am Samstag, den 14.10.2017, den Einsatzkräften des Mariazellerlandes einiges ab.

„Schwerer Verkehrsunfall – PKW gegen Fahrradgruppe mit mehreren Verletzten und einer eingeklemmten Person“ so lautete die Alarmierung für die Einsatzkräfte der Region.
Umgehend wurden die Freiwillige Feuerwehr Mariazell, das Rote Kreuz Mariazellerland mit Unterstützung der Dienststellen Bruck/Mur, Mürzzuschlag und Gaming (NÖ) sowie die Polizei Mariazell zum Einsatzort auf die Forststraße der Mariazeller Bürgeralpe alarmiert. Da sich einer der Radfahrer im Schock vom Unfallort entfernte und vermisst wurde, wurden auch die Bergrettung Mariazellerland sowie ein Rotkreuz Suchhundeführer mitalarmiert.
Weiterlesen