Wiedereröffnung der neuen Mariazeller Bürgeralpe am 30. Mai


Neues Erlebnis-Ticket und strenges Hygienekonzept für Bürgeralpe Express, Erlebnispark und Gastronomie zum Schutz von Mitarbeitern und Gästen

(Mariazell, am 27. Mai 2020) Die Mariazeller Bürgeralpe wird am 30. Mai wiedereröffnet. Obwohl es im Mariazellerland bisher keinen einzigen bestätigten COVID-Fall gab, wurde zum Schutz von Mitarbeitern und Gästen in Zusammenarbeit mit Dr. Patrick Killmaier – tätig im Gesundheitszentrum Mariazell – ein strenges Hygienekonzept für die neue Einseilumlaufbahn „Bürgeralpe Express“, den Erlebnispark und die Gastronomie erarbeitet. Vor der Eröffnung werden sämtliche Mitarbeiter einem PCR-Corona-Test mittels Nasen-/Rachenabstrichs unterzogen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Schlechtwetterfont zieht auf und Webcam-Blitzfoto

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Vergangenen Samstag, 23. Mai 2020 erreichte eine Schlechtwetterfront mit Sturm und Donnergrollen das Mariazellerland. Bevor es richtig losging mit Starkregen und Sturmböen fotografierte Elisabeth Lammer noch den Himmel. Zur ungefähr selben Zeit schaute Dieter Freudenthaler am Blog auf unsere Webcambilder und zufälligerweise hat die Webcam von Michi Resch einen Blitz über der Gemeindealpe festgehalten. Dieter Freudenthaler hat dieses Bild gespeichert. Herzlichen Dank an Elisabeth und Dieter für ihre beeindruckenden Wetterumschwung-Fotos.
Weiterlesen

Mariazeller Lieblingsplatzerl Artikel in der Kronen Zeitung

Mein schönes Österreich – Tobias Micke schreibt über Menschen und ihre Lieblingsplatzerl.

In der Sonntagskrone (Kronen Zeitung) vom 24. Mai 2020 ist eine wunderbar geschriebene Doppelseite über mich und meine Lieblingsplatzerl. Herzlichen Dank an Tobias Micke für die nette kommunikative Wanderung eine Woche zuvor, bei der ich Tobias meine Lebensgeschichte erzählen durfte und er meine Platzerl kennenlernte. Vielen Dank auch an Andreas Schweiger von der Mariazellerland GmbH, der mich für diese Aufgabe auserkoren hat, ich aber erstmal eine „IchschlafmaldrüberNacht“ benötigte und mich nun über den Artikel sehr freue.
Weiterlesen

Basilika, Kalvarienberg, Salzaklamm und Sonnen-Halo Fotos


Es gibt noch keine Veranstaltungen über die ich berichten kann – aber ein paar aktuelle Fotos unserer schönen Gegend möchte ich Euch zeigen.
Sobald wieder mehr Leben nach Mariazell einkehrt wird es auch wieder Berichte über gegenwärtige Ereignisse geben.

Bis dahin schätzen wir uns glücklich und seien dankbar in so einer schönen Region – dem Mariazellerland – zu leben.
Weiterlesen

Basilika Mariazell – Kerze anzünden und Gebete teilen digital

Eine Kerze anzünden und Gebete teilen: Basilika Mariazell ermöglicht Verbundenheit mit neuen digitalen Angeboten

Echte und virtuelle Kerzen können in Mariazell dank neuem Online-Service von zu Hause aus über www.basilika-mariazell.at angezündet und geteilt werden

(Mariazell, am 4. Mai 2020) Die Basilika Mariazell hat neue digitale Angebote geschaffen: Ab sofort können echte Kerzen mit einem persönlichen Gebetsanliegen in der Mariazeller Kerzengrotte entzündet werden oder Gebete in einem Online-Gebetsbuch über Social Media geteilt werden – von jedem Ort der Welt aus.

Weiterlesen

Mariazell – Maibaumaufstellen 2020 in Corona-Zeiten

Tradition in eingeschränkter Form aufrechterhalten im Mariazellerland.

Keine musikalische Begleitung mit der Stadtkapelle, kein Einzug des Maibaums mit der Bergrettung und kein händisches Aufstellen am Mariazeller Hauptplatz dieses Jahr durch die Coronavirus-Beschränkungen.
Aber die Hoffnung, dass die Auflagen in den nächsten Monaten gelockert werden ist vorhanden und wenn kein Maibaum steht, kann dieser auch nicht im Herbst in einem feierlichen Akt umgeschnitten werden 😉
Weiterlesen

Mariazeller Land Kultur- und Erlebnis-Kombiticket


Mit Mai startet üblicherweise die Führungssaison in den Museen, auch hätte im Frühling eine Komödie im Theaterstadl aufgeführt werden sollen. Aber wie die Wirtschaft leiden auch die Kulturinstitutionen und andere touristische Freizeitattraktionen unter den Auswirkungen der Corona-Krise. So mancher Verein hat aufgrund der behördlichen Schließungen oder Einschränkungen massive Einnahmensausfälle, kommt auch nicht in den Genuss von staatlichen Hilfzahlungen, muss aber trotzdem seine laufenden Fixkosten bestreiten und seine Infrastruktur erhalten.

Um nach der Wirtschaftshilfe durch den Mariazeller Land Online-Gutschein-Shop auch diesen Vereinen durch diese schwere Zeit zu helfen, wurde nun auf Anregung von Heimathaus-Obmann Andreas Schweighofer das Mariazeller Land Kultur- und Erlebnis-Kombiticket ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um ein Gutschein-Package für Führungen und Eintritte zu den unterschiedlichsten Attraktionen im Mariazeller Land mit einem Gesamtwert von 60,- Euro, das Dank einer großzügigen Unterstützung durch das Mariazeller Team der Grawe Versicherung um nur 50,- Euro zum Kauf angeboten wird.
Weiterlesen