JUFA Hotels Mariazell – Erlaufsee Sport Resort und Sigmundsberg Ausbau

Ab 2020 hat das Mariazellerland wieder ein Hallenbad.

Im Zuge der JUFA Hotel Investition im Mariazellerland erhält das Hotelhallenbad im JUFA Hotel Sigmundsberg einen neuen Kinderbereich und ist ab Februar 2020 auch für die regionale Bevölkerung nutzbar. Gemeinsam mit der geplanten Neupositionierung und den Investitionen von Land und Bürgeralpe, investieren auch die JUFA Hotels insgesamt rund 7,5 Mio. Euro in den Ausbau der beiden Standorte JUFA Hotel Sigmundsberg und JUFA Hotel Erlaufsee.
Weiterlesen

Eröffnung des neuen Naturkundemuseums Mariazell am 26. Oktober


Festakt im Heimathaus Mariazell mit Übergabe der Narzissenkrone durch die Narzissenhoheiten von 1959 und anschließenden Führungen

(Mariazell, am 17. Oktober 2019) Das neue Naturkundemuseum Mariazell wird am Nationalfeiertag, den 26. Oktober, um 15 Uhr im Rahmen eines Festaktes im Heimathaus Mariazell eröffnet. Die vor 60 Jahren gekrönten Mariazeller Narzissenhoheiten, Waltraut Haas (Narzissenkönigin) und Ingrid Wendl (Narzissenprinzessin), übernehmen die Mariazeller Narzissenkrone beim Brauhaus Girrer, wo sie seit mehreren Jahrzehnten eine Vitrine schmückte, und überbringen sie dem neuen Naturkundemuseum. Im Anschluss an den Festakt finden bis 20 Uhr Führungen durch das neueröffnete Museum statt. Tags darauf, am 27. Oktober, lädt das Heimathaus Mariazell zum „Tag der offenen Museumstür“ und freut sich, Besucher in der Zeit von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt begrüßen zu dürfen.
Weiterlesen

Großübung der Feuerwehren: Brand in der Basilika Mariazell

MARIAZELL: Zu einer groß angelegten Übung ist es am 11. Oktober 2019 im Wallfahrtsort Mariazell gekommen. Rund 140 Einsatzkräfte von 13 Feuerwehren aus den Bereichen Bruck/Mur und Mürzzuschlag in der Steiermark sowie aus dem Bezirk Lilienfeld in Niederösterreich, übten zusammen mit dem Roten Kreuz Mariazellerland, der Polizei Mariazell und den Verantwortlichen der Basilika den Ernstfall.
Weiterlesen

20 Jahre Mariazeller Advent: Eröffnung am 21. November 2019

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt feiert 20. Jubiläum an fünf Wochenenden von Donnerstag bis Sonntag, mit weltweit erstem begehbarem Adventskalender, Krampuslauf, vielfältigem Musik- und Kulturprogramm sowie Eröffnung der neuen Seilbahn „Bürgeralpe Express“

(Mariazell, am 10. Oktober 2019) Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt, feiert sein 20. Jubiläum und öffnet an fünf Wochenenden von 21. November bis 22. Dezember – jeweils von Donnerstag bis Sonntag – seine Pforten. Am malerischen Hauptplatz vor der Mariazeller Basilika werden auch in diesem Jahr traditionelles Kunsthandwerk, regionale Köstlichkeiten, und zahlreiche Erlebnis-Stationen geboten. Zu den musikalischen Highlights zählen das Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben am 21. November, das Konzert der Regensburger Domspatzen am 7. Dezember und das Panflötenkonzert des blinden Musikers Wolfgang Niegelhell am 14. Dezember. Anlässlich des 20. Jubiläums wird der weltweit erste begehbare Adventskalender errichtet.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell Drehort für SOKO-Donau

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Mariazell bzw. das Mariazellerland ist ab morgen Drehort für die Krimiserie SOKO-Donau. Perfekt, denn herbstliches Schönwetter ist angesagt. Zu den „Hauptdarstellern“ der Krimiserie SOKO-Donau gehört ein goldfarbener Opel Commodore B mit schwarzem Vinyldach. Sieht aus wie ein Opel Rekord, allerdings war dem Commodore der Sechszylinder-Motor vorbehalten. Die Limousine(n), in dem Fall zwei fast identisch aussehende Opels, haben zur Zeit am Höhn-Parkplatz ihren Standort und laut Info-Zettel hinter der Windschutzscheibe sind sie für die 15. Staffel in Mariazell.
Weitere Infos auch auf Kleine Zeitung
Weiterlesen

Weisenblasen am Hubertussee-Walstern 2019 – Fotos


Musikanten- und Weisenbläsertreffen am Hubertussee

Am 6. Oktober 2019 luden die Aschbacher Weisenbläser zum 14. Musikanten- und Weisenbläsertreffen am Hubertussee in der Walstern ein. Es sah am Morgen ganz danach aus, als ob die Veranstaltung ins Wasser fallen würde. Aber nach dem feierlichen Gottesdienst mit Stadtpfarrer Christoph Pecolt in der Bruder Klaus Kirche, musikalisch gestaltet von der Sängerrunde Halltal & den Aschbacher Weisenbläsern, wurde das Wetter von Minute zu Minute besser und es stellte sich ein angenehmer Herbsttag ein.
Weiterlesen