Nachhaltiges Weihnachtsgeschenk

Der Lions Club Mariazellerland freut sich über eine großzügige Spende von der Firma Stadtbetriebe Mariazell GmbH zur Vorweihnachtszeit.

Die Stadtbetriebe verzichten in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke und Weihnachtskarten für ihre Geschäftspartner und Kunden. Stattdessen haben sie 1.500,- Euro an die gemeinnützige Hilfsorganisation Lions Club gespendet.

„Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende und möchten uns für diese ganz herzlich bedanken. Sie ist eine tolle Wertschätzung und kommt unseren vielen regionalen Projekten zugute“, sagt Florian Thym – diesjähriger Präsident vom Lions Club Mariazellerland.
Weiterlesen

Montestyria: Gratis An- und Abreise mit Mariazellerbahn

Neu eröffnetes Mariazeller Bergdorf, Chalet & Suiten Hotel Montestyria, bietet Gästen nachhaltiges Urlauben mit kostenfreier An- und Abreise mit der Mariazellerbahn. Mariazell als idealer Ausgangspunkt für vielfältige, idyllische Wintererlebnisse. Buchungen und weitere Informationen unter: www.montestyria.at

(Mariazell, am 15. November 2022) Gäste des im September neu eröffneten Bergdorfs Montestyria reisen ab sofort kostenfrei mit der Mariazellerbahn nach Mariazell. „Wir unterstützen unsere Gäste, ihren Weg in die prächtige Natur des Mariazellerlandes bequem und klimafreundlich zurückzulegen“, begründet Montestyria-Geschäftsführer Peter Lindmoser das Angebot. „Schließlich beginnt der perfekte Urlaub bereits mit der Anreise. Und eines der schönsten Anreiseerlebnisse bietet die Fahrt mit der Himmelstreppe, dem Panoramawagon der Mariazellerbahn.“ Für den Transport vom und zum Bahnhof steht ein Shuttleservice bereit. Aufgrund der außergewöhnlichen Lage des Bergdorfs Montestyria liegen sowohl der Ort Mariazell als auch zahlreiche Wintererlebnisse in unmittelbarer Fußgehweite. Weitere Informationen zum Angebot: https://www.mariazellerbahn.at/hotel-montestyria-bergdorf-mariazell
Weiterlesen

Mariazeller Advent: Eröffnungswochenende mit Konzerten der Wiener Sängerknaben und des Grenzlandchors Arnoldstein

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt mit 50 Ständen und vielfältigem Kulturprogramm ab 17. November an fünf Wochenenden von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Neues Beleuchtungskonzept setzt verstärkt auf Kerzen statt Strom.

(Mariazell, am 14. November 2022) Der Mariazeller Advent öffnet am 17. November zum 22. Mal seine Pforten. Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt ist bis 18. Dezember an fünf Wochenenden für Besucher zugänglich – jeweils von Donnerstag bis Sonntag sowie am Feiertag. Am malerischen Hauptplatz vor der Basilika Mariazell werden traditionelles Kunsthandwerk und regionale Qualitätsprodukte geboten. Zu den Highlights zählen das Weihnachtskonzert der Wiener Sängerknaben am 17. November, die Märchenoper „Hänsel & Gretel“ am 2. Dezember und das Konzert von Primus Brass am 9. Dezember. Ein neues Beleuchtungskonzept spart elektrische Beleuchtungen, auch die Festbeleuchtung der Basilika wird stark reduziert. Eine neue Besonderheit sind die wöchentlichen Kerzenlichtabende: „Jeden Freitag bieten wir unseren Besuchern des Mariazeller Advents eine besondere Lichtstimmung, mit der wir auch ein Zeichen setzen wollen: Wir verwenden Kerzen statt elektrischem Licht, wo immer es möglich ist“, sagt Veranstalter Andreas Schweiger.
Weiterlesen

„Tag des Apfels“ – Schüler und Kindergartenkinder bekamen Apfel geschenkt

Steirische Äpfel für Kindergarten- und Schulkinder in Mariazell.

Der „Tag des Apfels“ wird in Österreich traditionell seit 1973 immer am zweiten Freitag im November gefeiert. Dieses Jahr ist der 11. November der „Tag des Apfels“.
Wie bereits in den letzten Jahren verteilte Bauernbundobmann-Stellvertreter Johann Habertheuer, auch in der Funktion als Schulausschuss Obmann der Gemeinde, Äpfel an die Kinder der 3 Kindergärten (Gußwerk, St. Sebastian, Mariazell), der Volksschule und Mittelschule Mariazell. Gesponsert wurden die Äpfel vom Bauernbund und der Familie Köppel.
Weiterlesen

Martinsfeier mit Laternenfest in Mariazell 2022 – Fotos

Martinsfeier mit Laternenfest der Kindergarten- und Hortkinder am 10.11.2022 in Mariazell.

Beim Kindergarten in Mariazell startete der Laternenumzug, angeführt von Pater Mag. Christoph Pecolt, gefolgt von den Kindergarten- und Hortkindern mit ihren liebevoll gebastelten Laternen. Bis zum Einzug in die Basilika sangen die Kinder, gut vorbereitet von Ihren Kinderbetreuer*innen, bekannte Martinslieder.

Die Geschichte des Hl. Martin wurde in der Basilika von den Kindern nachgespielt, untermalt mit Texten und Liedern der Kinder. Der Hl. Martin teilte laut Überlieferung seinen Mantel mit einem Bettler und wurde wegen seiner Nächstenliebe zum Bischof ernannt.
Weiterlesen

Fotoimpressionen aus dem Mariazellerland – Oktober 2022

Ein fotografischer Rückblick – Mariazellerland Eindrücke vom Oktober 2022.

Es ist nun schon regelmässig. Fotos die ich bereits in Facebook gezeigt habe, hier als Monatszusammenfassung zu zeigen, für alle Blogleser*innen die Facebook nicht benutzen und ein paar zusätzliche Bilder für alle.

Der Fotorückblick zeigt diesmal den Goldenen Oktober mit Erlaufsee, Hubertussee, Mariazell, Basilika, die B20 zwischen Mitterbach und Mariazell sowie die Stehralm.
Weiterlesen