Mariazeller Land positioniert sich als Berg- und Wassersportregion

Neue Angebote abseits des Kultur- und Pilgertourismus richten sich an natur- und sportbegeisterte Urlauber und Ausflügler.

(Mariazell, am 20. Juli 2016) Mariazell ist mit seiner weltberühmten Basilika, dem Sommerfestival Mariazeller Bergwelle und dem Mariazeller Advent in erster Linie Pilgern und kulturell interessierten Touristen ein Begriff. Seit einigen Jahren setzen die Tourismusverantwortlichen des Mariazeller Landes zunehmend auf den Ausbau des Sport- und Freizeitangebots, um vermehrt jüngeres Publikum und Familien anzusprechen. Zu den neuen Angeboten zählen u.a. die Wassersportanlage Wake Alps, der Kletterpark in Spielmäuer sowie neue Wander- und Mountainbikestrecken vor der beeindruckenden Bergkulisse des Mariazeller Landes.
Weiterlesen