Bericht über die Jahreshauptversammlung des Segelflugsportklubs Mariazell


Am 9. Februar 2019 wurde im Gasthaus Rauscher in Mitterbach die 68. Jahreshauptversammlung des Union Segelflugsportklub Mariazell abgehalten.

Diese stand ganz im Zeichen des Wechsels der Vereinsführung. Wilhelm Wohlmuth legte nach 15 Jahren seine Funktion als Obmann nieder, verbleibt aber als Kassier-Stellvertreter im Vereinsausschuss. In der Funktion des Obmannes folgt ihm sein bisheriger Stellvertreter, Heimo Demmerer, mehrfacher Staatsmeister und Teilnehmer internationaler Wettbewerbe im Segelflug. Patrik Papst wurde zu dessen Stellvertreter.

Der scheidende Obmann konnte in seiner 15-jährigen Funktionsperiode auf zahlreiche Höhepunkte in der Vereinsgeschichte des Segelflugsportklubs Mariazell zurückblicken:
Weiterlesen

Sportlerehrung des Steir. Skiverbandes in Mariazell – Fotos

Am 4. Mai 2016 wurden Skistars des Steirischen Skiverbandes in Mariazell geehrt.

Das Wetter machte leider einen Strich durch die Rechnung und so wurde die Veranstaltung statt am Mariazeller Hauptplatz im Raiffeisensaal Mariazell abgehalten.

Empfangen wurden die Sportlergrößen von einer Abordnung der Stadtkapelle Mariazell, bevor im Raiffeisensaaal die Ehrung durch den Präsidenten des Steirischen Skiverbandes Helmuth Lexer sowie Bezirkshauptfrau Dr. Gabriele Budiman, 2. Landtagspräsidenten Manuela Kohm, Turnaus Bürgermeister LAbg. Stefan Hofer und Mariazells Bürgermeister Manfred Seebacher erfolgte. Nach den Begrüßungsworten durch den Präsidenten des Steir. Skiverbandes Helmuth Lexer sprach ORF Steiermark Moderator Gernot Lercher mit Mariazells Stadtpfarrer Dr. Michael Staberl und den Obengenannten.
Weiterlesen

Generationswechsel beim Wintersportverein Mariazell

Neuer Vorstand bei WSV Mariazell Jahreshauptversammlung am 9.1.2015


Die heurige Jahreshauptversammlung des Wintersportvereines Mariazell stand ganz im Zeichen des Generationswechsels im Vereinsvorstand.
Nach dem statutengemäßen Ablauf der Mitgliederversammlung mit den Berichten des Obmanns über das vergangene Vereinsjahr, dem Kassenbericht und der Vorschau auf die Wintersaison 2014/2015, kam es zur Neuwahl der neuen Leitungsorgane. Der vorgelegte Wahlvorschlag wurde einstimmig von allen anwesenden Mitgliedern angenommen bzw. bestätigt. Somit stand dem geplanten Generationswechsel nichts mehr im Wege und der scheidende Obmann Peter Kroneis sen. konnte den WSV-Schlüssel nach fast 25 Jähriger Funktionärstätigkeit an seinen Sohn Peter Kroneis jun. übergeben.
Weiterlesen