Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Ingeborg Praschl

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Jeden Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Ingeborg Praschl, Kunstliebhaberin, die mit der Kunstboutique eine wundervolle Plattform geschaffen hat um Künstlern eine Ausstellungs- und Verkaufsmöglichkeit zu bieten und bei Themenveranstaltungen immer wieder NEUES präsentiert. Für Mariazell Besucher ist das liebevolle Geschäft immer einen Besuch wert. Ingeborg Praschl bereicherte in den vergangenen Jahren das Mariazellerland auch mit den Mariazeller Kunstblicken. >> Kunstboutique
Kommenden Samstag, 7. Juni 2014 folgt der/die nächste Mariazellerland Bewohner(in).
Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Ingeborg Praschl
Beruf: seit 2011 Inhaberin der Kunstboutique in Mariazell
Weiterlesen

Mariazell: Kardinal Schönborn eröffnet Pfarrgemeinderätekongress


Bischofskonferenz fast vollzählig beim Eröffnungsgottesdienst zum dreitägigen Kongress von rund 500 Pfarrgemeinderäten aus ganz Österreich – Kärntner Bischof Schwarz: Pfarrgemeinderäte sollen „Mystik des offenen Blicks leben“ – Kongress als kirchliche Kreativwerkstätte mit 60 Workshops

Mariazell, 29.05.2014 (KAP) Mit einem von Kardinal Christoph Schönborn geleiteten Festgottesdienst wurden am Donnerstagnachmittag in Mariazell eine Wallfahrt und ein Kongress mit 500 Pfarrgemeinderats-Mitgliedern aus ganz Österreich eröffnet. Die drei Tage, zu denen die Österreichische Bischofskonferenz die Pfarrgemeinderäte eingeladen hat, sollen in der „Hoffnung, Zuversicht und Gewissheit stehen, dass der Herr seinen verheißenen Geist in der Vielfalt der Gaben schenkt“, sagte der Kardinal mit Bezug auf die biblischen Texte zum Fest Christi Himmelfahrt. Der in der Bischofskonferenz für die Pfarrgemeinderäte zuständige Bischof Alois Schwarz erinnerte diese an den Missionsauftrag. Pfarrgemeinderäte stünden im Dienst „alle zu Schülern Christi zu machen“ und dabei selbst „Schüler zu werden und zu bleiben“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Panoramablick vom neuen Terzerhaus

JEDEN Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Hochzeitsfoto der Bürgermeistertochter Manuela Kuss das „Bild der Woche“.
Diese Woche ist der Panoramablick in das Mariazellerland von der Terrasse des neuen Terzerhauses auf der Gemeindealpe das „Bild der Woche“. Fotografiert wurde der wundervolle Ausblick von Fritz Zimmerl am 21. Mai 2014. Die offizielle Eröffnungsfeier vom neuen Terzerhaus findet am 22. Juni 2014 statt.
Weiterlesen

Termintipp: Elternschule & kleine Schule des Herzens -Ich-Du-Wir

Die emotionale Intelligenz des Kindes stärken.


Emotionale Fähigkeiten und Fertigkeiten sind nicht angeboren, sie entwickeln sich Schritt für Schritt im alltäglichen Miteinander. Wir können unsere Kinder auf ihrem Weg zu lebensfrohen und kontaktfähigen Persönlichkeiten unterstützen. In diesem Angebot lernen Sie Grundlagen, Methoden und Spiele zur Förderung der emotionalen Intelligenz kennen.
Weiterlesen

Organisations- und Bundesländerübergreifende Einsatzübung im Mariazellerland

Große Einsatzübung im Mariazellerland grenzübergreifend zwischen den Bundesländern Steiermark und Niederösterreich.


Vergangenen Samstag ging auf der Gemeindealpe in Mitterbach eine groß angelegte Einsatzübung über die Bühne. Übungsannahme war ein abgestürztes und in Brand geratenes Flugzeug mit vier Insassen im unwegsamen Gelände. Auf Grund einer schnell aufziehenden Schlechtwetterfront war eine Bergung mittels Hubschrauber nicht möglich und die Rettung musste bodengebunden stattfinden.

Da sich der Unfall im Grenzgebiet Steiermark/Niederösterreich ereignete, wurden auch die entsprechenden Rettungsorganisationen der beiden Bundesländer alarmiert. Insgesamt befanden sich 60 Einsatzkräfte von Bergrettung Mitterbach und Mariazellerland‚ FF Mitterbach, Wienerbruck und Mariazell, RK Mariazellerland und Lilienfeld, sowie AEG Bruck/Mürzzuschlag im Einsatz.
Weiterlesen

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Ulrike Schweiger

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Jeden Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Ulrike Schweiger, extrem engagierte Mariazellerlandlerin, die als Obfrau den Kulturverein K.O.M.M. führt, als Musikschullehrerin beschäftigt ist, den Frauenchor „Chorallen“ leitet, mit der Mariazeller Landmusik bei vielen Veranstaltungen aufspielt, den Mariazellerlandchor dabei nicht vernachlässigt, bei der Stadtkapelle Mariazell Querflöte spielt und als Jugendbetreuerin bei der Organisation STS tätig ist. >> Kulturverein K.O.M.M.
Kommenden Samstag, 31. Mai 2014 folgt der/die nächste Mariazellerland Bewohner(in).
Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Ulrike Schweiger
Beruf: ausgebildete Kindergarten – und Hortpädagogin, 1998 – 2000 Hochschullehrgang an der Musikhochschule Graz für EMP (Elementare MusikPädagogik) Eltern – Kind – Gruppenleiterin, seit 1998 Musiklehrerin an der Musikschule Mariazellerland, derzeit besuche ich einen Lehrgang zur „Integrativen Kindertanzpädagogin“
Weiterlesen

Heilbutt & Rosen Kabarett im Volksheim Gußwerk

Die Steiermärkische Sparkasse und S-Versicherung lud Ihre Kunden zu einem Gratis-Kabarettabend mit Heilbutt & Rosen.


Am 21. Mai 2014 fand im Volksheim Gußwerk ein Kabarettabend mit Heilbutt & Rosen statt. Diese sind von März bis November auf Österreichtour für die S-Versicherung.

Ca. 220 Kunden der Steiermärkischen Sparkasse Mariazellerland folgten deren Einladung zu einem starken Kabarettabend und füllten das Volksheim Gußwerk. Nach der Begrüßung durch den Regionalleiter der Steiermärkische Sparkasse Heinz Janda sowie Walter Stipsits von der S-Versicherung legten Heilbutt & Rosen, alias Helmuth Vavra, Theresia Haiger sowie Co-Autor und Pianist Berthold Foeger mit ihrem Programm „Erntedankfest“ los.
Weiterlesen