Lieder- & Konzertabend der Liedertafel Gußwerk – Fotos

Unter dem Motto: „A Liad is wia a Sunn“ – hielt die Gußwerker Liedertafel wieder ihren traditionellen, berühmten Lieder und Konzertabend mit ihren Gästen im Volksheim Gußwerk ab.

Es wurden unter diesem Motto alpenländische Volksmusik, Evergreens und Kunstlieder dargeboten. Elfi Rohringer, weit über die Grenzen der Steiermark bekannte Moderatorin, führte uns mit ihren launigen Worten durch das Programm und stimmte uns so richtig auf die dargebotenen musikalischen Gustostückerl ein und führte uns gleichsam wie ein Sommelier zum guten Wein.
All dies wäre nicht so erfolgreich möglich ohne der Sangesfreude der Chormitglieder unter der Leitung von HOL Hans Konrad (Chorleiter) und den Obmann der Liedertafel SR DI Hans Schnaubelt.
Weiterlesen

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Ulrike Schweiger

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Jeden Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Ulrike Schweiger, extrem engagierte Mariazellerlandlerin, die als Obfrau den Kulturverein K.O.M.M. führt, als Musikschullehrerin beschäftigt ist, den Frauenchor „Chorallen“ leitet, mit der Mariazeller Landmusik bei vielen Veranstaltungen aufspielt, den Mariazellerlandchor dabei nicht vernachlässigt, bei der Stadtkapelle Mariazell Querflöte spielt und als Jugendbetreuerin bei der Organisation STS tätig ist. >> Kulturverein K.O.M.M.
Kommenden Samstag, 31. Mai 2014 folgt der/die nächste Mariazellerland Bewohner(in).
Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Ulrike Schweiger
Beruf: ausgebildete Kindergarten – und Hortpädagogin, 1998 – 2000 Hochschullehrgang an der Musikhochschule Graz für EMP (Elementare MusikPädagogik) Eltern – Kind – Gruppenleiterin, seit 1998 Musiklehrerin an der Musikschule Mariazellerland, derzeit besuche ich einen Lehrgang zur „Integrativen Kindertanzpädagogin“
Weiterlesen

CD-Präsentation Mariazeller Landmusik

Am 30. April 2013 wurde die erste CD der „Mariazeller Landmusik“ unter dem Titel „Wo I geh und steh“ präsentiert.


An die 100 Volksmusikliebhaber und Gäste kamen zum  Hotel „Drei Hasen“, Familie Kroneis, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Zahlreiche Ehrengäste, wie Botschafter Dr. Günther Granser, Chefredakteur der Jagdzeitschrift der Anblick, Hannes Kollar, Bgm. Josef Kuss und Karl Lenz vom ORF-Radio Steiermark, waren zu diesem Abend gekommen.
Weiterlesen