Lieder- & Konzertabend der Liedertafel Gußwerk – Fotos

Unter dem Motto: „A Liad is wia a Sunn“ – hielt die Gußwerker Liedertafel wieder ihren traditionellen, berühmten Lieder und Konzertabend mit ihren Gästen im Volksheim Gußwerk ab.

Es wurden unter diesem Motto alpenländische Volksmusik, Evergreens und Kunstlieder dargeboten. Elfi Rohringer, weit über die Grenzen der Steiermark bekannte Moderatorin, führte uns mit ihren launigen Worten durch das Programm und stimmte uns so richtig auf die dargebotenen musikalischen Gustostückerl ein und führte uns gleichsam wie ein Sommelier zum guten Wein.
All dies wäre nicht so erfolgreich möglich ohne der Sangesfreude der Chormitglieder unter der Leitung von HOL Hans Konrad (Chorleiter) und den Obmann der Liedertafel SR DI Hans Schnaubelt.

Auch für unser leibliches Wohl wurde mit erlesenen Weinen, Bier, Brötchen, und herrlichen Mehlspeisen gesorgt.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht und Vertreter der Kirche, Pater Mag. Alois Hofer, sowie aus der Politik, Vizebürgermeister Josef Kuss von Mariazell, der Bürgermeister von Mitterbach und die Obfrauen der steirischen Chormusik waren voll Begeisterung anwesend. Bei der Ehrung von Anni Reichenvater überreichten Vizebürgermeister Kuss und die Obfrauen, die die Laudatio hielten, die Auszeichnungen.

Für die wunderbare Stimmung sorgten auch die Gäste der Liedertafel, die zu dieser Veranstaltung gekommen waren.

Mariazeller Landmusik

Diese Musikgruppe konnte fast ein rundes Auftrittsjubiläum feiern, denn es war ihr 99 öffentlicher Auftritt

Kindervolkstanzgruppe St. Sebastian
Herr Bürgermeister Seebacher war leider verhindert an dieser so wunderbaren Veranstaltung teilzunehmen, schickte aber vier seiner Enkelkinder als Vertretung.

Das Programm der Liedertafel Gußwerk war:

Begrüßung durch den Obmann

Liedertafel Begegnungs-Jodler Musik und Text: Lorenz Maierhofer
Wo san denn die lustig`n Tanza Satz: Wastl Fander

verbindende Worte von Elfi Rohringer

Kindervolkstanzgruppe Ennstaler Polka – aus Schladming, Altenmarkt Hiatamadl – aus Bayern
Mariazeller Landmusik Auf hoher Au – Volksweise, Polka
Kindervolkstanzgruppe Bauernmadl – aus Bayern
Mariazeller Landmusik Okarina Boarischer Musik: Franz Xaver Kofler

Liedertafel A Liad is wia a Sunn Weise und Satz: Sepp Spanner
Worte: Hilde Koini
A Liadl für di Worte, Weise und Satz: Hanna Heinz-Erian

Kindervolkstanzgruppe Sternpolka – aus Oberösterreich, LinzFröhlicher Kreis – Ursprung England seit 1935 in Österreich
Mariazeller Landmusik Johannesmarsch Musik: Johannes G. Fuchs
Kindervolkstanzgruppe Bandltanz – Saalbach im Pinzgau

Mariazeller Landmusik Scheibenjodler – Volksweise, Polka Arr. Gisella Meissenbichler
Gruß aus Bärnbach – Volksweise, Walzer

Liedertafel Intrada a cappella Bearbeitung und Satz: Henry O. Millsby

Ehrungen für 25 Jahre:

Anni Reichenvater und Resi Krautgartner
Weit weit weg – von Hubert von Goisern Bearbeitung und Satz: Lorenz Maierhofer

verbindende Worte von Elfi Rohringer

Mariazeller Landmusik Okarina Marschl Musik: Franz Xaver Kofler
Städtler Landler Musik. Rudl Moitz

Liedertafel Good morning starshine Pop song aus dem Musical Hair Musik: Galt MacDermot
Musik ist Trumpf Musik: Heinz Gietz

Mariazeller Landmusik Und in da Veitsch draußt – Volksweise
Der Hupferte Musik: Franz Xaver Kofler

Schlussworte durch Elfi Rohringer

Liedertafel In der Abendstund – Thema v. Joseph Haydn   Text, Bearb. und Satz: Lorenz Maierhofer
Uns`re kleine Nachtmusik – nach W.A.Mozart  Text, Bearbeit. und Satz: Lorenz Maierhofer

Es konnten drei neue Mitglieder von der Liedertafel aufgenommen werden;
Catarina Blaauwendraad, Sieglinde Fritz und Dorothea Lesage.

Der Obmann appellierte an die Männer im Publikum, dass sie mit dem Start der Chorproben der Liedertafel im Herbst ohne Vorsingen zu müssen, gerne als Verstärkung der Bässe und Tenöre aufgenommen werden können.

Mariazeller Landmusik

Helmut Schweiger:  Steirische Harmonika, Trompete,
Ulrike Schweiger:  Gitarre,
Claudia Prammer:  Querflöte, Okarina, Schwegel,
Christian Prammer: Klarinette, steirische Harmonika, Okarina.

Kindervolkstanzgruppe St. Sebastian

Lara Rappel, Victoria Rappel, Sara Schweighofer, Marco Schweighofer, Lara Bernold, Leon Pirkner, Mario Wurzinger, Hanna Prammer, Leonie Prammer, Vanessa Knirsch, Robin Tripp, Julian Weber, Martin Misslik – Steirische Harmonika.

Leitung: Sonja Pirkner, Claudia Schweighofer-Seebacher und Martin Misslik auf der Steirischen Harmonika

Mitglieder der Liedertafel Gußwerk:

Chorleitung: Hans Konrad, Edith Waxenegger.
Sopran: Edith Waxenegger, Sissy Schnaubelt, Marija Kohlhofer, Catharina Blaauwendraad, Johanna Weber, Erika Gillich, Kätharina Maier, Fritz Sieglinde, Anni Lechner.
Alt: Elfi Rohringer, Anni Reichenvater, Lesage Dorothea, Schimmer Reineldis, Monika Kristiner. Susanne Gluschitz.
Tenor: Hans Platzer, Johann Mayer, Josef Seisenbacher, Barbara Hegeler.
Bass: Obmann Dipl. Ing. Hans Schnaubelt, Hans Konrad, Hans Kohlhofer, Karl Kraft, Oskar Ploderer.

Klavierbegleitung:
Ulrike Schweiger

Bei einem im Anschluss an die Veranstaltung stattgefunden gemütlichen Beisammensein konnte man sich mit Freunden wieder mal so richtig gemütlich austauschen. In Zeiten wie diesen ein wunderbares Gefühl von Verstanden werden, denn Musik kennt keine örtlichen Grenzen und wird von allen Menschen geliebt, genossen und verstanden, unabhängig welche Sprache gesprochen wird.

Herzlichen Dank an Josef Kuss für die Fotos.

Herzlichen Dank an Ing. Franz-Peter Stadler 1010 Wien & Salzatal für Text und Fotos.

Pin It

2 Kommentare bei “Lieder- & Konzertabend der Liedertafel Gußwerk – Fotos

  • 27. Juni 2016 um 15:38
    Permalink

    Danke, lieber Franz Peter und Danke lieber Josef für die schönen Bilder und die „positive“ Berichterstattung. Wir haben den Abend sehr genossen und danken noch einmal unseren lieben Gästen, der „Mariazeller Landmusik“ und der Kindervolkstanzgruppe aus St. Sebastian. Sie haben uns viele zusätzliche Gäste gebracht und für eine wunderbare Stimmung gesorgt. DANKE

  • 28. Juni 2016 um 16:45
    Permalink

    Liebe Elfi!

    Ich möchte mich bei allen ganz herzlich bedanken für die sehr gute Zusammenarbeit, damit überhaupt der Beitrag möglich war. Bei Dir und dem Obmann SR DI Hans Schnaubelt, beim Vize-Bürgermeister Josef Kuss für seine wunderbaren Fotos und last but not least beim Fred für seine wunderbare Arbeit im Mariazellerland-Blog.
    Es war wirklich eine ganz besonders gut gelungene Veranstaltung. Waren doch die Gäste nachher bis in den späten Abend und einige aber auch bis in den sehr frühen jungen Tag noch im Saal oder an der Bar, wo mit Freunden und Bekannten ein reger Austausch stattgefunden hat.
    Ja man konnte sich nur schwer voneinander trennen.

    Nochmals Euch ALLEN einen herzlichen Dank!!!

    Franz-Peter
    Stadler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.