Termintipp Elternschule: Kindern Mut zum Leben machen

Förderung von Lebenskompetenzen als Maßnahme der Suchtprävention.
Ziel im Kindesalter ist es, durch frühzeitige Förderung von Lebenskompetenzen mögliche Ursachen von Sucht verhindern zu helfen. Dabei steht nicht das Wissen um Substanzen im Vordergrund, sondern unsere Kinder im Alltag zu stärken und durch unser Vorbild gelebte Suchtvorbeugung umzusetzen. Theoretische Grundlagen sowie praktische Umsetzungsmöglichkeiten von Suchtprävention im Kindesalter sind die Inhalte diese Workshops.

Referentin: Mag. Anja Wagner

Veranstaltungsort: Konditorei Kerner, Wiener Neustädter Straße 8
Datum: 29. Oktober 2014
Beginn: 9:30 Uhr

Anmeldungen am Gemeindeamt St. Sebastian, Tel.Nr.: 03882-2148, e-mail: romana.griessbauer@st-sebastian.at oder auf der facebook/Elternschule.

Pin It

Termintipp Elternschule: Religiöse Erziehung und Begegnung mit Weltreligionen

Zusammenleben in religiöser Vielfalt und gesellschaftliche Integration sind große Herausforderungen in der heutigen Zeit. Menschen unterschiedlicher Religionen prägen die Gesellschaft und die Kultur, in der Kinder heute aufwachsen. Zur offenen Begegnung mit den Weltreligionen bedarf es Wissen, gegenseitiges Vertrauen und der Wertschätzung anderer Religionen.

Referentin: Margit Ablasser, Pädagogische Mitarbeiterin des Katholischen Bildungswerkes und zertifizierte Elternbildnerin

Veranstaltungsort: Kindergarten St. Sebastian, Erlaufseestraße 48
Datum: Freitag 10.10.2014
Beginn: 19:00 Uhr

Anmeldungen am Gemeindeamt St. Sebastian, Tel.Nr.: 03882-2148, e-mail: romana.griessbauer@st-sebastian.at oder auf der facebook/Elternschule.

Pin It

Elternschule – In sich wachsen und über sich selbst hinauswachsen

In sich wachsen und über sich selbst hinauswachsen.


Der Alltag in unserer Leistungs-, Konsum- und Mediengesellschaft wird immer fordernder. Wie stärke ich mein Kind, damit es diesen Herausforderungen jetzt und später gewachsen ist? Welche Kräfte braucht es, um auch mit schwierigen Situationen zurecht zu kommen und Auswege und Lösungen zu finden? Selbstwahrnehmung, ein guter Bezug zur Natur und Freiräume sind wichtig, um über sich selbst hinauswachsen zu können.
Weiterlesen

Pin It

Termintipp: Elternschule & kleine Schule des Herzens -Ich-Du-Wir

Die emotionale Intelligenz des Kindes stärken.


Emotionale Fähigkeiten und Fertigkeiten sind nicht angeboren, sie entwickeln sich Schritt für Schritt im alltäglichen Miteinander. Wir können unsere Kinder auf ihrem Weg zu lebensfrohen und kontaktfähigen Persönlichkeiten unterstützen. In diesem Angebot lernen Sie Grundlagen, Methoden und Spiele zur Förderung der emotionalen Intelligenz kennen.
Weiterlesen

Pin It

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Eva Ploderer-Kerschbaumer

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Jeden Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Eva Ploderer-Kerschbaumer, sehr aktive Initiatorin und Projektleiterin der „Elternschule – Kleine Schule des Herzens“ sowie Regionalstellenleiterin der Tagesmütter >> www.tagesmuetter.co.at
Kommenden Samstag, 10. Mai 2014 folgt der/die nächste Mariazellerland Bewohner(in).
Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Eva Ploderer-Kerschbaumer
Beruf: Sozialpädagogin
Lebenstraum: Mein Lebenstraum ist meine Familie. Träume hat man viele. Was mir nach meiner Berufstätigkeit noch vorschwebt ist österreichweit bzw. weltweit noch mehr im sozialen Bereich zu arbeiten.
Weiterlesen

Pin It

Elternschule – Gesund mit und ohne Impfung

Sind Impfungen sinnvoll oder schädlich?


Impfungen können vor Krankheiten schützen – aber auch Nebenwirkungen haben. Befürworter argumentieren: Ohne rigorose Kontrollen bleiben viele Jugendliche ohne Schutz und gefährden andere. Gegner kritisieren: Die Pflicht zur Immunisierung ist ein Eingriff in die Grundrechte. Von Silvia v. d. Weiden und Birgitta v. Lehn

Referentin: Mag. Dr. Angelika Prentner
Veranstaltungsort: Konditorei Kerner, 8630 Mariazell, Wiener Neustädterstraße 8
Datum: 26. März 2014
Beginn: 9:30 Uhr
Weiterlesen

Pin It

In Balance mit Kinesiologie – Elternschule-Kl. Schule des Herzens


In Balance mit Kinesiologie – 26. Februar 2014

Eine sanfte und ganzheitliche Methode zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit.

Stress, Belastungen, negative Emotionen und falsche Ernährung schwächen unsere Lebensenergie, was sich durch körperliche Beschwerden oder psychische Probleme bemerkbar machen kann. Die Techniken der Kinesiologie finden Ursachen, lösen Blockaden und aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers um ihn wieder in Balance zu bringen. Mit verschiedenen Übungen werden wir gemeinsam unsere Energie aktivieren.
Weiterlesen

Pin It

Ungarisch-Österreichischer Abend im Gasthof Jägerwirt-Mariazell

Stimmungsvoller Abend im Gasthof Jägerwirt


Einer Initiative der „Elternschule & kleinen Schule des Herzens“ zufolge, wurde dieser interkulturelle Abend ganz im Zeichen der guten Partnerschaft zwischen den bei uns lebenden Ungarischen Bewohnern und den Bürgerinnen des Mariazellerlandes durchgeführt.

Viele Gäste folgten der Einladung und genossen einen kulinarisch/- musikalischen Abend. Im Beisein einer kleinen Delegation aus Ezstagom, sowie des ungarischen Tourismusbeauftragen für Österreich, versprach Bgm. Josef Kuss, die österreich-ungarische Partnerschaft im Mariazellerland in Zukunft wieder zu intensivieren. Einen kleinen Einblick in die ungarische Kultur konnten wir durch Bildpräsentationen gewinnen. Johann Kleinhofer, der durch den Abend führte, unterstrich mit seinem Beitrag die geschichtlich/-religiösen Verbindungen zwischen den beiden Nachbarländern.
Weiterlesen

Pin It