Vorankündigung – Digitale Bilderschau von Johann Hölblinger

Von der Bezirkshauptstadt ins Mariazellerland


Am Samstag, 10.11.2012 um 18:00 Uhr im Volksheim St. Sebastian.

Von Bruck über Kapfenberg, Thörl und Aflenz ins Mariazellerland und weiter ins Salzatal und auf den Hochschwab führt der Streifzug durch den Bezirk.
Bildserien zu den Themen Brauchtum, Wallfahrt, Wald, Tier- und Pflanzenwelt und Sport- und Freizeitmöglichkeiten runden diese neue digitale Bilderschau von Johann Hölblinger ab.
Einen kleinen Vorgeschmack auf die tollen Fotos von Johann Hölblinger die er bei der Bilderschau präsentiert, finden Sie in der nachfolgenden Bildergalerie.
Weiterlesen

Wetter in Mariazell um den Nationalfeiertag – 26.10.2012

Wetterbilder vom Nationalfeiertag in Mariazell.


So wie jedes Jahr gibt es den obligatorischen Wetterbericht vom 26. Oktober in Mariazell bzw. von der Zeit um den Nationalfeiertag.
Der 26.10.2012 präsentierte sich bis zum frühen Nachmittag bei warmen und schönem Wetter. Danach zog es zu und kalter Wind kam auf.
Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Rüsthaus FF Mariazell am 26. Okt. 2012

Das Rüsthaus der FF Mariazell mit Einsatzzentrum der Bergrettungsstelle Mariazell hatte „Tag der offenen Tür“.


Im Mai 2012 wurde der Rüsthaus Um-und Zubau nach nur einem Jahr Bauzeit feierlich eröffnet und am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober 2012, konnte man das „Neue Rüsthaus“ der FF Mariazell mit Bergrettungsstelle Mariazellerland besichtigen. Bei der Führung durch die Räumlichkeiten erschien es einem schier unglaublich, dass dies in so kurzer Zeit bewerkstelligt wurde.
Weiterlesen

Neueröffnung Nah&Frisch Markt – Unser G´schäft in Mitterbach

… und immer wieder entsteht neues Leben!


Was man alles auf die Beine stellen kann –

  • wenn sich glücklicherweise ein erfolgreicher Geschäftsmann mit starkem Heimatbezug
  • ein Bürgermeister, dem das Gemeinwohl sehr am Herzen liegt
  • Einwohner mit Wünschen und Initiative
  • und ein Lebensmittel-Großhändler, der auch in kleineren Gemeinden Filialen betreiben will

zusammentun, zeigt das Projekt „Nahversorger in Mitterbach“.
Weiterlesen

Dürrenstein (1878m) – beeindruckend & anstrengend

Die Wege die zum Dürrenstein führen, zählen zu den anstrengenden Wandertouren.


Der Dürrenstein (1878m) gehört zwar nicht mehr zum Mariazellerland, aber Mariazell Besucher und Bewohner haben den imposanten Gipfel beim Blick Richtung Westen am Horizont sicher schon gesehen. Von der Stehralm oder dem Erzherzog Johann Hügel sieht man den Dürrenstein am Ende des Tals zwischen Tribein/Zellerhüte und Rasingberg/Gemeindealpe.
Weiterlesen

Natur- und Jagdmuseum Mariazell sucht Bildmaterialien und Objekte

Die baulichen Abschnitte im Natur- und Jagdmuseum Mariazell sind soweit fertiggestellt und nun wird begonnen die Räumlichkeiten mit Leben zu füllen.

Unter Herrn Mag. Karlheinz Wirnsberger vom Jagdmuseum Schloss Stainz werden die vorhanden Objekte gesichtet und bestimmt, um in weiterer Folge den Besuchern das Thema Natur & Jagd zwischen Hochschwab und Ötscher näher zu bringen.

In diesen neuen Räumen soll das ganze Spektrum der Jagd gezeigt werden und so der Besucher vom Kulturgut Jagd angetan sein. Um diesen Anspruch zu erfüllen wird um Ihre Mithilfe gebeten.
Weiterlesen

Spendenaktion Trieben – Hochwasserunterstützung

Unterstützung der Hochwasseropfer in St.Lorenzen/Trieben.


Auf Grund der Eigeninitiative hat Frau Johanna Dandler (unterstützt von der Gemeinde St. Sebastian) für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in St. Lorenzen/Trieben eine Sammlung durchgeführt.
Die Sammlung wurde von der Bevölkerung bestens unterstützt, erinnert man sich doch noch an die vielen freiwilligen Helfer die uns bei der Schneekatastrophe 2006 tatkräftig unterstützt haben.
Weiterlesen