Mariazeller Nachwuchsfotografen


Im heurigen Schuljahr hatten interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen und der Polytechnischen Schule die Möglichkeit, unter der Leitung von Johann Hölblinger an der unverbindlichen Übung „Fotografie“ teilzunehmen.

Kameratechnik, Bildaufbau, Bildbearbeitung, Bildpräsentation und Workshops in der Natur waren Schwerpunkte dieses Fotokurses.
Die Ergebnisse der Schülerarbeiten können sich sehen lassen und es ist zu hoffen, dass alle Teilnehmer ihrem Hobby auch in Zukunft treu bleiben.

Werke von Philipp Fluch, Niklas Sommerer, Christian Schuster und Martin Pollerus.
Weiterlesen

Pin It

10 Jahre „Tag der Lehre“ im Mariazellerland


Bereits zum zehnten Mal öffneten Betriebe der Region ihre Türen für Schülerinnen, Schüler und deren Eltern. Organisiert wurde diese Veranstaltung von der Polytechnischen Schule in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer.
Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich von den Leistungen der heimischen Betriebe überzeugen und erhielten Informationen über rund 30 verschiedene Lehrberufe.

Als Ehrengäste konnten NMS-Leiterin Anna Lechner und PTS-Klassenvorstand Johann Hölblinger den für Mariazell zuständigen Pflichtschulinspektor Ferdinand Paller, Mariazells Vizebürgermeister Michael Wallmann und den WK-Vertreter Dr. Walter Flecker begrüßen.
Weiterlesen

Pin It

Tolle Erfolge für Mariazeller Amateurfotografen bei der Foto-Landesmeisterschaft 2015


Am 14. November fand in der Kunsthalle in Feldbach die Siegerehrung der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie statt. Johann Hölblinger und sein ehemaliger Poly-Schüler Roland Haas, mittlerweile KFZ-Techniker – Lehrling, wurden dabei für ihre erfolgreiche Teilnahme geehrt.

Nach seinem 4. Platz bei der Landesmeisterschaft 2014 und dem 3. Platz bei der Staatsmeisterschaft 2015 belegte Roland Haas nun in der Jugendklasse den ausgezeichneten 2. Platz in der Sparte Digital.
Weiterlesen

Pin It

Tag der Lehre im Mariazellerland

„Tag der Lehre“ – Schüler besichtigen mit ihren Eltern heimische Lehrbetriebe.

Am 16. Oktober 2015 fand im Mariazellerland und im Raum Aflenz-Turnau bereits zum neunten Mal der „Tag der Lehre“ statt. 70 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der NMS und PTS Mariazell und interessierte Teilnehmer der NMS Thörl hatten gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, 24 heimische Lehrbetriebe zu besichtigen und dabei erste Kontakte zu den zukünftigen Ausbildungsfirmen zu knüpfen. Das Ziel dieser Veranstaltung, organisiert von der Polytechnischen Schule Mariazell und der Wirtschaftskammer ist, dass wieder mehr Schulabgänger ihren Weg in den Beruf über die Lehre wählen.
Bürgermeister Manfred Seebacher und Wirtschaftskammerbezirksobmann Gerhard Lammer wiesen dabei in ihren Ansprachen auf die Bedeutung der Polytechnischen Schule als Schnittstelle zwischen Schule und Beruf hin.
Weiterlesen

Pin It

Foto-Bronzemedaille für Poly-Schüler bei der Jugendstaatsmeisterschaft

Foto-Bronzemedaille für Poly-Schüler aus Mariazell bei der Foto-Jugendstaatsmeisterschaft.

Um den Amateurfotografennachwuchs im Mariazellerland braucht uns nicht bange zu sein. Immer mehr Schülerinnen und Schüler begeistern sich wieder für die (Handy-) Fotografie und sind dabei nicht nur „Knipser“, sondern sie bemühen sich auch, ihre Bilder künstlerisch zu gestalten (siehe www.nms-mariazell.com.)
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Polyschüler abermals erfolgreich bei Wettbewerben

Erfolgreiche Schüler der Polytechnische Schule Mariazell bei Leistungswettbewerben.


Bereits zum fünften Mal vertritt ein Schüler der Polytechnischen Schule Mariazell die Steiermark beim Bundeswettbewerb der Metaller in Salzburg, an dem nur die besten 18 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich teilnehmen dürfen.

Patrick Scheickl aus Gußwerk qualifizierte sich mit einem zweiten Platz beim Landeswettbewerb in der Lehrwerkstätte der Firma Böhler in Kapfenberg für das große Finale in Hallein.
Weiterlesen

Pin It

Steirische Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie – Silber für Nachwuchsfotografin Melissa Steiner

41. Landesmeisterschaft für künstl. Fotografie


Am 9. November 2013 fand in Birkfeld die Siegerehrung der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie statt. Auch AmateurfotografInnen aus dem Mariazellerland stellten sich in den verschiedensten Sparten der Jury. Den größten Erfolg verbuchte dabei die erstmals am Wettbewerb teilnehmende Schülerin der Polytechnischen Schule Mariazell, Melissa Steiner. Nachdem sie heuer bei den österreichischen Staatsmeisterschaften bereits den vierten Platz erringen konnte, gelang ihr jetzt der Sprung in die Medaillenränge. In der Sparte „Digital“ erhielt sie für ihre tollen Aufnahmen in der Jugendklasse die Silbermedaille.
Weiterlesen

Pin It

Erfolge für Amateurfotografen aus dem Mariazeller Land

40. Steirische Landesmeisterschaft der künstlerischen Fotografie.


Ende November fand in Deutschlandsberg die Siegerehrung der steirischen Landesmeisterschaft für künstlerische Fotografie statt. Vier Amateurfotografen aus dem Mariazeller Land nahmen heuer an diesem Wettbewerb mit Erfolg teil.
Josef Sommerer (Mariazell), Johann Hölblinger (St. Sebastian) und Elisabeth und Rudolf Salzgeber (Gußwerk) konnten mit ihren Bildern in den verschiedensten Sparten die Jury überzeugen, welche dann auch bei der Vernissage in der Koralmhalle ausgestellt wurden.
Weiterlesen

Pin It

Vorankündigung – Digitale Bilderschau von Johann Hölblinger

Von der Bezirkshauptstadt ins Mariazellerland


Am Samstag, 10.11.2012 um 18:00 Uhr im Volksheim St. Sebastian.

Von Bruck über Kapfenberg, Thörl und Aflenz ins Mariazellerland und weiter ins Salzatal und auf den Hochschwab führt der Streifzug durch den Bezirk.
Bildserien zu den Themen Brauchtum, Wallfahrt, Wald, Tier- und Pflanzenwelt und Sport- und Freizeitmöglichkeiten runden diese neue digitale Bilderschau von Johann Hölblinger ab.
Einen kleinen Vorgeschmack auf die tollen Fotos von Johann Hölblinger die er bei der Bilderschau präsentiert, finden Sie in der nachfolgenden Bildergalerie.
Weiterlesen

Pin It