Bergrettung Mariazellerland Nepal-Sherpa-Hilfe

Nepal-Sherpa-Hilfe durch die Bergrettung Mariazellerland.

Ein Hausbau wurde mit Hilfe von Adi Huber, langjähriger Landeseinsatzleiter der Stmk. Bergrettung, ins Leben gerufen, dieser ist am 14. April 2015 auf seiner Baustelle verstorben. Die Unterstützung soll aber im Sinne von Adi Huber weitergeführt werden und so veranstaltete die Bergrettung Mariazeller Land und die Fam. Huber am 24. September 2015 den Vortrag „Leben und Werk von Adi Huber“ im Volksheim Gußwerk. Für die Weiterführung des Hausbaues, aber auch als Hilfe für die Erdbebenopfer konnte der Erlös von € 1.875,– an Martin Huber, Sohn von Adi Huber übergeben werden. Danke für die freiwilligen Spenden.

Danke an Franz Tributsch für Text und Foto.
Weiterlesen

Pin It

Federnerzeugung Sampl 50. Betrieb bei „Erlebniswelt Wirtschaft“.

Die Firma Sampl Federnerzeugung wurde als 50. Betrieb in der Steiermark in die “Erlebniswelt Wirtschaft” aufgenommen.

Am 16. Oktober 2015 wurde die Federnerzeugung Sampl in einem Festakt als 50. Betrieb in der Steiermark in die “Erlebniswelt Wirtschaft” aufgenommen.
Landesrat Christan Buchmann überreichte die Aufnahmeurkunde.

Jeder Partnerbetrieb der „Erlebniswelt Wirtschaft“ bietet mit viel Liebe zum Detail gestaltete Erlebnistouren, die Blicke hinter die Kulissen ermöglichen. Ob familiengeführte Manufaktur oder industrielle Produktion: Hier kann man hautnah die Entstehung echter steirischer Qualität erleben.
Weiterlesen

Pin It

Aktionstag der Tagesmütter in Mariazell


Ein herzlicher Empfang im Mariazeller Gemeindeamt.

Tagesmutter Claudia Ofner mit den Kindern Luka, Raphael und Raimy, übergaben Manfred Seebacher ein Körbchen mit selbst gebackenen Sonnenblumenweckerl, ein liebevoll gestaltetes Bild sowie frische Sonnenblumen. Die Kinder brachten ein kleines Lied zum Besten. Der Herr Bürgermeister lud zum Bleiben ein. Bei dem gemütlichen Beisammensein wurde viel geplaudert und gelacht. Herr Seebacher würdigte die tolle Leistung von Claudia Ofner und drückte abermals die große Wertschätzung gegenüber den Tagesmüttern aus. Regionalstellenleiterin Eva Ploderer-Kerschbaumer bedankte sich bei Bgm. Manfred Seebacher für 19 Jahre großartige Unterstützung seitens der Gemeinde und die allezeit gute Zusammenarbeit. „Und dies wird auch in Zukunft so bleiben!“ so Bgm. Seebacher. Als kleines „Dankeschön“ gab es für die Kinder eine süße Überraschung zum Mit-nach-Hause-nehmen.
Weiterlesen

Pin It

Gemeindezeitung Mariazell – Oktober 2015

Gemeindezeitungen aus dem Mariazellerland gesammelt im Mariazellerland Blog.


Die aktuelle Gemeindezeitung der neuen, zusammengelegten Großgemeinde Mariazell (Mariazell, St. Sebastian, Gußwerk, Halltal) ist online. Die Gemeindezeitung „Unser Mariazell“ finden Sie auch in Zukunft immer unter folgendem Link:

>> Hier geht’s zu den Gemeindezeitungen


Pin It

Almabtrieb Fotos von Gerti Leitner

Ein paar Bilder vom Kräuterin-Almabtrieb.

Gerti Leitner aus Greith fotografiert gerne und lässt mir immer wieder einmal Mails mit schönen Fotos zukommen. Dieses Mal hat die Größe der Bilder fast gepasst, danke Gerti Leitner.
Schon seit über 30 Jahren ist Gerti Leitner für den Ausschank beim Auf- und Abtreiben auf die Alm zuständig. Somit konnte Gerti auch noch nebenbei den Almabtrieb fotografisch festhalten.
Nachfolgend die fotografischen Eindrücke vom Kräuterin-Almabtrieb 2015 nach einem schönen Almsommer.
Weiterlesen

Pin It

Termintipp: Weisenblasen am Hubertussee – 4. Okt. 2015

10. Musikanten- und Weisenbläsertreffen am Hubertussee

Sonntag, 4. Oktober 2015 ab 9:30 Uhr.


Die Aschbacher Weisenbläser laden ein. Um 9:30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Bruder Klaus Kirche mit der Sängerrunde Halltal & den Aschbacher Weisenbläsern. Anschließend musizieren die Gruppen vor der Kirche sowie rund um den See. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Fotos vom Weisenblasen aus vergangenen Jahren sind unter diesem Artikel bei „Ähnliche Artikel“ zu finden.
Weiterlesen

Pin It

50 Jahre Hauptschulabschluss – Mariazell Klassentreffen

Goldenes Schülerjubiläum in Mariazell

50 Jahre Hauptschulabschluss – das war der Anlass für ein würdiges Klassentreffen der 4a und 4b der Hauptschule Mariazell, Jahrgang 1965, am Samstag, 12. September 2015.

Vom Treffpunkt beim Gasthof Kohlhofer ging’s zuerst zur Lebzelterei/Wachszieherei/Destillation Pirker/Rippl, wo im Zuge einer Führung allerlei Erstaunenswertes über diesen größten heimischen Betrieb zu erfahren war.

Bei prächtiger Witterung und fast sommerlichen Temperaturen war das Terzerhaus auf der Gemeindealpe das nächste Ziel. Der überwältigende Rundblick wird allen als prägender Eindruck in Erinnerung bleiben.

Beim Abschluss im Gasthof Kohlhofer gab es bis in die frühen Morgenstunden sehr viel zu erzählen – manche KameradInnen, die aus fast allen Bundesländern und aus Deutschland angereist waren, hatten sich ja 50 Jahre lang nicht gesehen…..
Weiterlesen

Pin It

Bubble Football für den guten Zweck


Nur zwei Wochen nach der Spendenaktion für die Flüchtlinge in Traiskirchen wurde im Mariazellerland einmal mehr gezeigt, wie sehr das Miteinander gelebt wird. So folgten vergangenen Samstag neun Teams aus der Region und ihrer Umgebung dem Aufruf der Jungen Generation (JG), am Gußwerker Sportplatz für den guten Zweck „Bubble Football“, Fußball in menschengroßen Plastikkugeln, zu spielen.

Das Team „Kuglbuam“ aus Wildalpen sicherte sich den Turniersieg, der Spaßfaktor war für alle Mannschaften trotz der sommerlichen Hitze enorm. Die Pokale für die ersten drei Plätze wurden von NAbg. Erwin Spindelberger, dem Mariazeller Bgm. Manfred Seebacher und dem JG-Bezirksvorsitzenden Marcel Skerget gespendet.
Weiterlesen

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 58 59 60 Next