Neues „Essen auf Rädern“ Auto gesegnet

„Essen auf Rädern“ kommt mit neuem Auto.

Seit 1. April 1996 gibt es die hilfreiche Serviceleistung „Essen auf Rädern“ im Mariazellerland. Damals noch mit einem aus dem Fuhrpark des Roten Kreuzes ausgeschiedenen Ambulanzfahrzeug der Marke VW Passat.
Später übernahm die Stadtgemeinde Mariazell die Kosten für neue Einsatz Fahrzeuge.

Im Jahr 2022 bekam die von freiwilligen Mitarbeitern durchgeführte Aktion „Essen auf Rädern“ eine großzügige Spende von der Familie von Finck für ein neues „Essen auf Rädern“ Auto. Kostenpunkt € 24.400,00.

Am vergangenen Sonntag, 20.November 2022, wurde das neue Auto von Pater Christoph gesegnet.

Ein Danke an die 20 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei Essen auf Rädern die bei jedem Wetter das ganze Jahr unterwegs sind.

Textinfos von Vroni Hörtner. Vielen Dank.


Ein Kommentar bei “Neues „Essen auf Rädern“ Auto gesegnet

  • 21. November 2022 um 11:54
    Permalink

    Fred, danke für den schönen Bildbericht zur Segnung von unserem Auto “ Essen auf Räder“.
    Gruß Gustl Gumpold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.