Frischer Jagd-Wind bei Arzberger

Jagd im Kaufhaus – Neueröffnung einer Jagdabteilung im Mariazeller Kaufhaus Arzberger.

In Zusammenarbeit mit der Firma Kettner unter GF Mag. Werner Bürkl entstand über den Zeitraum der letzten drei Monate ein gänzlich neuer Verkaufsraum im Obergeschoss des beliebten Kaufhauses. Die neue Jagdabteilung wurde in den bestehenden Geschäftsbereich integriert. Es erwarten Sie NEU beim Arzberger ausgewählte Jagdbekleidung, Waffen, Optik, Munition, jagdliches Zubehör und allerlei für Ihren Hund.

Familie Arzberger, die den 1871 gegründeten Kaufhausbetrieb bereits in fünfter Generation führt, erweitert das breit gefächerte Sortiment, das von handgeschnitzten Madonnen bis hin zu traditionellen Trachten, Kosmetikartikeln und ausgesuchten regionalen Spezialitäten reicht, um einen weiteren Punkt.
Weiterlesen

Präsentation Mariazeller Jägerleinen Janker


Bisher wurden die Teile aus der Kollektion „Heimat zum Anziehen“ immer im Mariazeller Heimathaus präsentiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Da dort aber der derzeit empfohlene Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, wurde diesmal ein anderer Veranstaltungsort gesucht. Der 100. Todestag von Magret Krupp gab dann den Ausschlag, die Präsentation des Mariazeller Jägerleinen-Jankers für Damen an einem ganz besonderen und außergewöhnlichen Ort zu veranstalten.

Und so wurde am Abend des 18. Juli 2020 die Jagdvilla der Industriellenfamilie Krupp am Hubertussee in der Walster exklusiv für die geladenen Gäste geöffnet. Nahezu das gesamte Erdgeschoß des ehrwürdigen und denkmalgeschützten Gebäudes war den Besuchern zugänglich. Auch der Salon mit dem eindrucksvollen Portrait von Margret Krupp, der Speisesaal und das Billardzimmer waren für die Veranstaltung geöffnet worden.
Weiterlesen

„Heimat zum Anziehen“


Präsentation des Mariazeller Jägerleinen Sakko für Herren
Eine Kooperation des Heimathauses Mariazell mit Caj. Arzberger

Das Neue Mariazeller Jägerleinen Sakko aus der Kollektion „Heimat zum Anziehen“ wurde am Abend des 22. Jun. 2019 am „Almboden“ des Mariazeller Heimathauses präsentiert. Vereinsobmann Andreas Schweighofer hielt in seiner Eröffnungsrede fest: „Wir haben damit einen Beitrag geleistet um Geschichte wieder jung zu machen und sie gleichzeitig ansehnlich zu präsentieren. Es freut mich, dass wir hier in unserem Haus nicht nur Geschichte teilen, sondern Geschichte leben; mit Brauchtumsveranstaltungen im Advent und den verschiedenen Kinderworkshops die wir hier im Heimathaus abhalten und so versuchen, Heimat näher zu bringen. Mit unserem neuen Projekt im Naturkundemuseum präsentieren wir heimische Fauna & Flora und Heimat auf vielfältigste Art und Weise.“
Weiterlesen

Steirisch – Bayrisch! Die Lederhosen-Aktion im Kaufhaus Arzberger


Bis zum 31.07.2019 gibt’s für fesche Männer im Kaufhaus Arzberger ein ganz besonderes Geschenk: Beim Kauf einer Lederhose erhält jeder ein 5l-Partyfass aus der bayerischen Brauerei Bräu im Moos und kann bis zu 120 € sparen. Die Lederhosen werden eigens für das Kaufhaus in Mariazell angefertigt und tragen Namen aus der Region. Sie sind in verschiedensten Qualitäten, Farben und Schnitten erhältlich.
Weiterlesen

Platzwahl 2012 – 5. Basilika Mariazell und 6. Arzbergerhaus

Sieger der Platzwahl 2012 ist die Pfarrkirche Wies im Bezirk Deutschlandsberg.


Die Platzwahl 2012 der Kleinen Zeitung ist geschlagen. Herzliche Gratulation an die Pfarrkirche Wies (10.912 Stimmen), dem diesjährigen Gewinner, zum Titel „Baujuwel der Steiermark“. Gefolgt von Schloss Trautenfels mit 10451 Stimmen und dem Hacklhaus in Leoben mit 9983 Stimmen. Gratulation den Stimmensammlern dieser schönen Bauwerke.
Weiterlesen