2. Night Run um den Erlaufsee war wieder großartig

Ca. 360 Teilnehmer beim 2. Night Run um den Erlaufsee.


Das gewünschte Sommerwetter mit sichtbarem Sonnenuntergang am Erlaufsee, wie beim 1. Night Run 2013, blieb den Teilnehmern dieses Jahr leider versagt. Trotz kühlen Temperaturen, starker Bewölkung und Wind nahmen an die 360 Teilnehmer am Teambewerb „Night Run“ statt. Der Regen kam erst nach dem Bewerb, aber da waren alle unterm Zelt und im Trockenen.

Die beiden Organisatorinnen Claudia und Resi von Sport Redia mit Ihren Mithelfern haben wieder eine fantastische Veranstaltung auf die Beine gestellt, die auch bei nicht optimalen Wetterverhältnissen beim 2. Mal wieder ein sportlich-geselliges Sommerhighlight im Mariazellerland darstellte.
Weiterlesen

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Hermann Ofner

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Meistens Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Hermann Ofner, Tischlermeister in Halltal (Holzwerkstatt), der den Werkstoff Holz in vielen Ausprägungen perfekt zu verarbeiten weiß. Naturliebhaber, der sich wenn Zeit bleibt, seine Energie in der Natur des Mariazellerlandes holt. Den Blick gerne auf alte Bäume fokussiert, da ihn die Kraft sowie die Art des Wachstums fasziniert. >> www.tonewoods.info

Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Hermann Ofner
Beruf: Inhaber der „Holzwerkstatt“ in Halltal, Hausmeister, Mitarbeiter von Geigenholz Dr. Zach
Weiterlesen

Bild der Woche: Fahrender Hufschmied Michael Pfeffer

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein Nostalgiebild einer Salonwagenfahrt mit bekannten Gesichtern das „Bild der Woche“.
Diese Woche wurde mir wieder von Werner Feldhammer ein Foto gemailt. Herzlichen Dank Werner. Es zeigt den fahrenden Hufschmied Michael Pfeffer, wie er gerade MAJOR (das Pferd von Werner) „warm“ beschlägt.
Weiterlesen

Neue Mariazellerland-Blog Serie: BILD der WOCHE

JEDEN Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Zusätzlich zu der sehr gut ankommenden Samstag Blogserie „Menschen aus dem Mariazellerland“ gibt es nun jeden Mittwoch ein „Bild der Woche“.

Die Serie heißt absichtlich „Bild der Woche“ und nicht Foto der Woche, da es eine bunte Mischung werden soll. Das „Bild der Woche“ muss nicht aktuell sein, es kann stark bearbeitet sein und daher also „Bild“ und nicht „Foto“.

Es können Fotos sein die mir gemailt werden (danke – Fotos für Veröffentlichungen bitte an fred@lifepictures.at), stark verfremdete Fotos, natürlich auch passende Bilder zum aktuellen Zeitgeschehen im Mariazellerland, nostalgische Ansichten uvm., immer mit einer kleinen Beschreibung dazu.
Weiterlesen

Elternschule – Gesund mit und ohne Impfung

Sind Impfungen sinnvoll oder schädlich?


Impfungen können vor Krankheiten schützen – aber auch Nebenwirkungen haben. Befürworter argumentieren: Ohne rigorose Kontrollen bleiben viele Jugendliche ohne Schutz und gefährden andere. Gegner kritisieren: Die Pflicht zur Immunisierung ist ein Eingriff in die Grundrechte. Von Silvia v. d. Weiden und Birgitta v. Lehn

Referentin: Mag. Dr. Angelika Prentner
Veranstaltungsort: Konditorei Kerner, 8630 Mariazell, Wiener Neustädterstraße 8
Datum: 26. März 2014
Beginn: 9:30 Uhr
Weiterlesen

Heilpflanzen bei Husten

Hustentees, Hustentropfen oder Hustensäfte aus Heilpflanzen sind sicherlich die am meisten eingesetzten Heilmittel bei Erkrankungen der Bronchien und der Lunge.

Erkrankungen der Atemwege sind sehr häufig und beginnen schon im Babyalter. Ursache für akute und chronische Entzündungen oder Verschleimungen sind meist Bakterien, Viren oder andere Toxine. Erkältungen und Infektionen der Atemwege betreffen auch immer das Immunsystem. Deshalb stärken Lungenheilmittel auch den gesamten Energiestatus des Organismus.
Weiterlesen

Saisonstart von Bürgeralpe und Gemeindealpe-Wintersaison 13/14

Unsere Hausberge Bürgeralpe und Gemeindealpe starten in die Wintersaison 2013/14


Saisonstart Bürgeralpe am 07. und 08. Dezember mit allen Liften und folgenden Pisten:

Hofstatt, Familienabfahrt, Zuckerwiese, Jubiläumswiese und Seilbahnzufahrt
Betriebszeiten im Dezember: 8.30 – 16.00 Uhr, Jänner-März: 8.30 – 17.00 Uhr

Die Rodelbahn wird am Wochenende noch beschneit um ab 14. Dezember durchgehend in Betrieb gehen zu können.
Ab 14. Dezember werden die Schilifte täglich geöffnet sein – voraussichtlich werden alle Pisten fertig beschneit und geöffnet sein.
Weiterlesen

Mariazeller Advent: Rekord-Besucheransturm zu Eröffnungsfeier und traditionellem Krampuslauf

Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt öffnete vergangenes Wochenende wieder seine Pforten. Rund 12.000 Besucher, vorwiegend aus Österreich und Osteuropa, kamen zur besinnlichen Eröffnungsfeier am 30. November nach Mariazell und zum abendlichen Krampuslauf ins benachbarte Gußwerk.

(Mariazell, 03.12.2013) Mit traditionellem Kunsthandwerk, regionalen Schmankerln und der Besinnung auf alte Bräuche lockt der Mariazeller Advent auch dieses Jahr wieder tausende Gäste vorwiegend aus Österreich, Ungarn, Tschechien und der Slowakei nach Mariazell. Mit 12.000 Besuchern alleine am Eröffnungstag wurde der Rekord vom Vorjahr nochmals überboten. Johann Kleinhofer, Geschäftsführer der Mariazellerland GmbH und Veranstalter des Mariazeller Advents, nennt sein Erfolgsrezept: „Im Unterschied zu anderen, kommerziellen Christkindlmärkten bietet der Mariazeller Advent seinen Gästen noch echte traditionelle Produkte aus der Region. Darüber hinaus bietet die Basilika mit ihren zahlreichen Andachts- und Konzertveranstaltungen die Möglichkeit der Besinnung und des Innehaltens, was unsere Besucher gerade in der ansonst so hektischen Vorweihnachtszeit gerne annehmen.“
Weiterlesen

Pages: 1 2 Next