Vernissage & Jazz bei der Holzwerkstatt in Halltal

Traditional Tonewood präsentierte am 19. Juni 2015 die Vernissage „NITSCH IM HALLTAL“ und ein Open Air mit „TRIPLE ACE“.

Jedes Jahr wieder eine feine, besondere Veranstaltung ist die Vernissage bei der Fam. Ofner, welche heuer bereits zum 7. Mal abgehalten wurde. Verschiedenste Künstler zeigten in den letzten Jahren ihre Exponate in kommunikativer Atmosphäre, immer untermalt mit erstklassiger Musik. Heuer zeigte Margot NITSCH ihre eindrucksvollen Werke in der Holzwerkstatt und im Anschluss erfreute Triple Ace die unzähligen Gäste mit jazzigen Nummern.
Weiterlesen

Termintipp: NITSCH IM HALLTAL – Vernissage & Jazz

Traditional Tonewood präsentiert am 19. Juni 2015 die Vernissage „NITSCH IM HALLTAL“ und ein Open Air mit „TRIPLE ACE“.

Bitte Termin vormerken. 19. Juni 2015 ab 17:00 Uhr in der Holzwerkstatt bei Hermann und Susi Ofner in Halltal.

Eröffnung der Vernissage von Margot NITSCH und im Anschluss ab 18:30 Open Air mit triple ace – colours in Jazz.

Nachfolgend noch alle Infos zu den Künstlern mit Fotos und Texten.
Weiterlesen

Serie: Menschen aus dem Mariazellerland – Hermann Ofner

Menschen die im Mariazellerland leben und ihm ein „Gesicht“ geben.


Meistens Samstag wird im Mariazellerland Blog ein „Gesicht“ aus dem Mariazellerland mit immer den selben Fragen veröffentlicht.
Heute im Fokus – Hermann Ofner, Tischlermeister in Halltal (Holzwerkstatt), der den Werkstoff Holz in vielen Ausprägungen perfekt zu verarbeiten weiß. Naturliebhaber, der sich wenn Zeit bleibt, seine Energie in der Natur des Mariazellerlandes holt. Den Blick gerne auf alte Bäume fokussiert, da ihn die Kraft sowie die Art des Wachstums fasziniert. >> www.tonewoods.info

Alle veröffentlichten MariazellerlandlerInnen kann man in Zukunft dann gesammelt im Archiv unter der Kategorie MariazellerlandlerInnen finden oder man klickt unter dem Artikel auf „Abgelegt unter MariazellerlandlerInnen„.

Name: Hermann Ofner
Beruf: Inhaber der „Holzwerkstatt“ in Halltal, Hausmeister, Mitarbeiter von Geigenholz Dr. Zach
Weiterlesen

Vernissage in der Holzwerkstatt Hermann Ofner – Halltal

Alma Silbert & Renate Höfer-Wiesinger zeigten Werke unter dem Motto „Licht und Lebensgefühl Italiens“.


Am 15. September 2012 eröffneten Alma Silbert & Renate Höfer-Wiesinger in der Holzwerkstatt von Hermann Ofner ihre Ausstellung mit wundervollen Aquarellen, Ölbildern und Skulpturen. Es ist dies bereits die 4. Ausstellung in den Räumlichkeiten von Organisator Tischlermeister Hermann Ofner.
Weiterlesen

Wildtiere & Jagd – Vernissage in Hermann Ofners Holzwerkstatt

Eine Ausstellung mit Exponaten von Veronika Grünschachner-Berger und Martin Zefferer.


Bereits zum 3. Mal wurde in der Holzwerkstatt von Hermann Ofner eine aussergewöhnliche Vernissage präsentiert. Rückblick zum Bericht 1. Ausstellung und Bericht 2. Ausstellung.

„Wildtiere und Jagd“ ist das Thema der diesjährigen Ausstellung in Hermann Ofners Holzwerkstatt mit angeschlossener Geigenholz Lagerstätte Traditional Tonewood.

Veronika Grünschachner-Berger zeigt Bilder in Acryl mit jagdlichen Motiven sowie Keramikkunst. Martin Zefferer präsentiert seine selber gefertigten und gefärbten Ledergürtel mit Prägungen aus dem weidmännischen Bereich.
Die Exponate werden wie immer in einzigartiger Form und in Kombination mit besonderen Werken aus der Holzwerkstatt von Hermann Ofner präsentiert. Liebe zum Detail und erstklassige Präsentation sind für Hermann Ofner Grundvoraussetzungen seiner Arbeit. Und die sieht man am besonderen Ergebnis… Ein Teil der Ausstellung ist im Schauraum neben der Bundesstraße in Halltal noch für längere Zeit zu besichtigen.

Mehr Infos gibt´s bei Hermann Ofner.

9h

Tür und Tor – Vernissage in der Holzwerkstatt in Halltal

Eine Ausstellung der Künstlerin Sophie Sima.

Im letzten Jahr um diese Zeit hat Hermann Ofner seinen Schauraum in Halltal mit einer Ausstellung eröffnet. Sein Wunsch bzw. Ziel ist es in regelmäßigen Abständen Ausstellungen der besonderen Art zu verwirklichen.

Heuer konnte er die Künstlerin Sophie Sima gewinnen, ihre Bilder in harmonischem Einklang zu seinen Holzarbeiten in Szene zu setzen. Der Ausstellungstitel „Tür und Tor“ zeigt die Ergänzung Hermann Ofners zu den Werken von Sophie Sima. Die Bilder wurden auf alte Holztürflügel gehängt oder in Kombination mit diesen ausdrucksstark präsentiert. Die Türen hatten für mich manchmal die Wirkung eines Passepartouts, oder man empfand die Tür als Rahmen für die Bilder. Perfekt und mit viel Liebe gestaltet.

Weiters konnte man von Dr. Reinhard Zach viele Informationen über Geigenholz, Geigenbau und Lackierung erhalten. Traditional Tonewood – spezialisiert auf die Herstellung von Geigenholz – hat seinen Sitz und sein Lager bei der Holzwerkstatt Hermann Ofner.

Die Ausstellung ist von nun an im Schauraum in Halltal zu besichtigen.
Mehr Infos gibt´s bei Hermann Ofner.

Holzwerkstätte – Traditional Tonewood in Halltal

Eine Schauraumeröffnung der aussergewöhnlichen Art.

 

In Halltal bei Mariazell betreibt Tischlermeister Hermann Ofner seine Holzwerkstätte. Er fertigt und restauriert Möbel mit viel Liebe für´s Detail. Als Spezialität beschäftigen sich er und seine Partner mit der Herstellung von Geigenholz in der gemeinsamen Firma Traditional Tonewood.

 

Am Wochenende wurde sein Schauraum nun offiziell eröffnet. In ungewöhnlichem Ambiente zwischen Tischlereimaschinen und gelagertem Geigenholz präsentierte sein kongenialer Freund, der Künstler Karl Krendl, seine ausdrucksvollen Bilder. Starke Kontraste, ungewöhnliche Gegensätze die von Walter Leitner in harmonischen Einklang gebracht wurden.

 

Die Ausstellung im Schauraum ist mit wechselndem Inhalt von nun an in Halltal zu besichtigen. Mehr Infos gibt´s bei Hermann Ofner.