Holzwerkstätte – Traditional Tonewood in Halltal

Eine Schauraumeröffnung der aussergewöhnlichen Art.

 

In Halltal bei Mariazell betreibt Tischlermeister Hermann Ofner seine Holzwerkstätte. Er fertigt und restauriert Möbel mit viel Liebe für´s Detail. Als Spezialität beschäftigen sich er und seine Partner mit der Herstellung von Geigenholz in der gemeinsamen Firma Traditional Tonewood.

 

Am Wochenende wurde sein Schauraum nun offiziell eröffnet. In ungewöhnlichem Ambiente zwischen Tischlereimaschinen und gelagertem Geigenholz präsentierte sein kongenialer Freund, der Künstler Karl Krendl, seine ausdrucksvollen Bilder. Starke Kontraste, ungewöhnliche Gegensätze die von Walter Leitner in harmonischen Einklang gebracht wurden.

 

Die Ausstellung im Schauraum ist mit wechselndem Inhalt von nun an in Halltal zu besichtigen. Mehr Infos gibt´s bei Hermann Ofner.

 

Pin It

6 Kommentare bei “Holzwerkstätte – Traditional Tonewood in Halltal

  • 7. Juni 2009 um 12:42
    Permalink

    Lieber Fred……herzlichen Dank auf diesem Wege für deine großartige Präsentation unserer Veranstaltung.
    In lieber Freundschaft und Verbundenheit Charly, Walter und Hermann

  • 7. Juni 2009 um 12:51
    Permalink

    Lieber Hermann, Walter und Charly!

    Danke für Euren Kommentareintrag. Freut mich immer sehr.

    Wer Veranstaltungen mit soviel Begeisterung und Kreativität durchführt verdient einen Blogbericht und bereichert den Blog.

    Lieben Gruß aus der Rasing
    Fred

  • 7. Juni 2009 um 19:25
    Permalink

    Lieber Fred…. so bleibt dieser wirklich nette Abend im Halltal auch im www für uns immer wieder abrufbar.
    Auch Dir lieber Hermann tausend Dank für all Deine Bemühungen soetwas Inovatives im Industriegebiet Ost umzusetzen.
    Alles Gute für Dich und Deinen Lieben,
    grüße aus dem Saugassl, uwe

  • 1. Juli 2009 um 21:17
    Permalink

    Nachdem ich in der Mooshuben ein Ferienhaus habe,bin ich interessiert an Einladungen zu ihren Ausstellungen.
    Liebe Grüße
    Elisabeth Schatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.