Hirschleder Bekleidung aus dem Mariazellerland

Hirschlederhosen aus dem Mariazellerland

In einigen Wochen gibt es bei Lederhosen Lindmoser und der Trachtenstube Sampl eine Mariazellerland Hirschleder – Bekleidungskollektion zu kaufen bzw. zu begutachten.
Die Stücke sind gerade in Arbeit und daher gibt es noch keine Fotos. Ich habe heute mit dem Computer eine Grobskizzierung gemacht um vorab ein paar Grundinfos vermitteln zu können. Bitte um Verständnis – ich bin kein Grafiker. Die echten Stücke werden super aussehen.

Die hochwertigen Lederhosen werden ausschließlich aus einheimischem, sämischgegerbten Hirschleder erzeugt. Von der Natur verursachte Kratzernarben auf dem Leder sind beabsichtigt und sollen die Echtheit und Herkunft des Leders bezeugen.

Merkmale:

Hochwertiges Hirschleder, handausgenähte Knopflöcher, Bäumchenstich mit der Hand, aufgenähte Tasche mit handbestickter Basilika-Silhouette, Gamstickereien auf den Hosen und bei den Jacken am Stehkragen, Farbe braun mit grüner Stickerei.

Sobald die ersten Stücke fertig sind werde ich Fotos veröffentlichen. Ledergilet gibts natürlich auch, habe ich vergessen zu zeichnen (Wie Janker ohne Ärmel und Dragoner).


Mariazellerland Kniebundlederhose

Sonnenschein im Herzen und im Mariazellerland

Alles ist schöner bei Sonnenschein, sogar der Nebel.

Das Mariazellerland gehörte am vergangenen Wochenende zu den vom Sonnenschein bevorzugten Gegenden. Es wäre herrliches Wetter für einen geplanten Blogbericht gewesen, aber der wird wahrscheinlich diese Woche nachgeholt.

Mein Bedürfnis nach Sonnenschein im Herzen führt mich am Wochenende öfters nach Linz. Da scheint die Sonne auch wenn das Wetter nicht mitspielt.

Somit erklärt sich warum ich Veranstaltungen am Wochenende nicht immer bloggen kann. Mit tollen Winterbildern aus dem Mariazellerland kann ich somit nicht dienen, aber ein paar Eindrücke habe ich auf meiner Fahrt nach Linz festgehalten.
Ab Langau war die Nebeldecke geschlossen…

Winter Mariazellerlands 2010

Pfarrball 2010 in Mariazell – Hotel Weisser Hirsch

Ein voller Erfolg – Pfarrball Mariazell 2010

Nach dreijähriger Pause veranstaltete die Pfarre Mariazell wieder den altbewährten
Pfarrball. In den Räumen des neugestalteten Hotel WEISSER HIRSCH bei Familie Hulatsch fanden sich rund 500 Gäste ein. Die Eröffnungspolonaise wurde von 48 Jugendlichen des Mariazellerlandes gestaltet.

An die 80 freiwillige Helfer von Katholischer Jungschar, Pfarrjugend sowie weiteren Organisationen trugen zum Gelingen des schönen Festes bei.

Mit drei Bars umrahmt von der Musik der Nancy-Muhr-Band und den einheimischen Sprudlfriends sammelten die Veranstalter für ein Kirchenbauprojekt in Tansania. Aus gegebenen Anlass waren auch drei Trommler zu Gast, die die Polonaise und die Mitternachtseinlage mitgestalteten.

Aufgrund der tragischen Ereignisse in Haiti wurde ein Teil des Erlöses als Soforthilfe für die Erdbebenopfer gespendet. Mit dem Thema „Auf Christus schauen“ wird die Pfarrjugend das Kirchenbauprojekt im kommenden Jahr weiterführen.

Text und Fotos wurden von Mario Kuss zur Verfügung gestellt. Über 900 Fotos des Pfarrballs finden Sie auf der Seite von Foto Kuss.


Polonaise Tänzer beim Pfarrball 2010 in Mariazell

Neujahrstag auf der Mariazeller Bürgeralpe

Sonne und Nebel ergänzen sich zu einem seltenen Naturschauspiel.

Während im Tal der Eindruck vorherrschte einen stark bewölkten Neujahrstag zu erleben, war einige 100 Meter weiter oben Sonnenschein pur zu erleben.

Die Nebelgrenze lag diesmal höher als normal im Mariazellerland und somit mußte man rauf auf die Berge. Einige Eindrücke eines wunderbaren 1.1.2010 auf der Mariazeller Bürgeralpe hat mir mein Bruder Peter mit seiner Handycam übermittelt.

Die Pistenverhältnisse waren überraschend gut.

Bürgeralpe im Sonnenschein, Foto: Peter Lindmoser Handycam

Prosit Neujahr – Silvester – Neujahrswünsche

Liebe Blogleser!

Kaum hat man sich daran gewöhnt 2009 zu schreiben, muss man sich schon wieder umgewöhnen auf 2010 😉 Für einen Jahresrückblick des Mariazellerland-Blogs ist es noch ein paar Wochen zu früh. Am 21. Jänner 2009 habe ich mit dem Mariazellerland Blog begonnen und am 21. Jänner 2010 werde ich einen kleinen Rückblick veröffentlichen.

Zum 31. Dezember 2009 möchte ich allen Lesern viel Glück, Erfolg und vor allem Gesundheit im Neuen Jahr 2010 wünschen.

Wer im Laufe eines Jahres nur einen neuen Gedanken gehabt hat, der hat sein Jahr verdient.

Henry de Montherlant

Mariazell-Basilika-Feuerwerk-Silvester

DF4 Partysound Jubiläum – 2 € Ball im Europeum

11 jähriges Jubiläum feierten DF4 mit einem stimmungsvollen Ball.

Es gehört schon eine Portion Selbstbewußtsein dazu, an einem Dienstag den großen Saal des Europeums füllen zu wollen. Aber Mut wird zum Glück belohnt. Franz Egger und seine flotten 4 – nun DF4 Partysound – konnten ihre Stimmungsmusik vor einem gefüllten Saal zum Besten geben.

Als “ Vorgruppe“ spielte die in Mariazell schon bekannte Gruppe Sprudlfriends. Im Anschluß war Tanzmusik mit DF4 angesagt, bevor als Mitternachtseinlage die Band Grenzgang Gas gab. Der Ball war damit nicht zu Ende – DF4 Partysound übernahm wieder die Saiten und spielte die Ballgäste in den Morgen.

Die große Tanzfläche sehr belebt, viel Andrang bei der Bar vorm Saal und eine zum Bersten gefüllte Gewölbebar mit Disko sind die offensichtlichen Bestätigungen für eine sehr gelungene Veranstaltung. Franz Egger mit DF4 Partysound hat gezeigt, wie viel Leben im Europeum stecken kann.


DF4 Ball im Europeum

Fotos aus dem Mariazellerland Blog erwerben

Fotos die im Blog veröffentlicht werden kann man kaufen.

Wer Fotos aus dem Mariazellerland-Blog benötigt, sei es für eine Homepage oder als „echtes“ Foto von 10*15 bis Postergröße, kann diese auf Anfrage gerne erwerben.

Gekauft werden können Bilder die mit dem Mariazellerland-Blog Wasserzeichen versehen sind (dann natürlich ohne Wasserzeichen). Für namentlich bezeichnete Fotos sind die jeweiligen Fotografen zu kontaktieren.

Zum Foto finden empfiehlt sich die Blogunterseite Fotos auf einen Blick.

Einige werden es schon entdeckt haben – es gibt auch noch meine Fotoseite www.lifepictures.at.

Titelfotos aus den Blogberichten

Bilder vom 4. Adventsonntag in Mariazell

Klirrende Kälte, winterlich und stimmungsvoll.

 

So präsentierte sich der letzte Tag des Mariazeller Advents 2009.

Schneebedeckte Hütten  auf einem winterlichen Hauptplatz. Am sternenklaren Himmel bezauberte die Mondsichel, da kam schon Weihnachtsstimmung auf.

Für alle die nicht da waren nun ein paar Fotos die hoffentlich ein bißchen von der einzigartigen Atmosphäre rüber bringen.

Letztes Wochenende waren die Details im Vordergrund, diesmal eher der Überblick.

Advent Mariazell 2009 - Hauptplatz mit Basilika

Advent Mariazell 2009 Hauptplatz Panorama