Mariazellerland Ball im Mariazeller Europeum

Ein Sommernachtsball für Jung und Alt im Europeum Mariazell.

Bereits zum 2. Mal wurde der Mariazellerland Ball von der Mariazeller Jugendinitiative JIM-INFO veranstaltet. Ein Sommerball im Mariazellerland – eine wunderbare Idee die Unterstützung verdient und mit viel Eigeninitiative des Veranstalterteams (Fabian Fluch, Severin Zechner, Hedda Zechner, Silvia Deimbacher, Thekla Zechner, Josef Strohmaier, Patrick Weißenbacher) durchgeführt wurde.


Leider blieb der Publikumsbesuch hinter den Erwartungen zurück. Für einen 3. Mariazellerland Ball wäre ev. die Größe der Veranstaltung zu überdenken.
Großer Saal, Scherflersaal, Terrasse mit Cocktailbar und Disko im Gwölb verlangt schon nach einer sehr hohen Besucheranzahl, um die Räumlichkeiten des Europeums mit Leben zu füllen. Persönlich könnte ich mir ein „Sommerfest“ auf der Europeums Terrasse in Verbindung mit dem Scherflersaal gut vorstellen.

An der Aufbereitung des Balls kann es nicht gelegen haben. Eröffnet wurde der Ball mit einer flotten Polonaise, im schön dekorierten Saal unter dem Motto „Narzissen“. Boomerang the Band war sehr gut, vorallem die Sängerin hat mit ihrer Interpretation bekannter Lieder gut gefallen. Feine Cocktails wurden auf der Europeums Terrasse gemischt. Die Mitternachtseinlage mit Shining Shadows, gesponsert vom Kulturverein KOMM, war ein faszinierendes Highlight.

Ich freue mich auf einen 3.  Mariazellerland Sommerball im nächsten Jahr…

Viele Bilder der Polonaise Teilnehmer und weitere Eindrücke vom Mariazellerland Ball finden Sie auf der Seite von Foto Kuss – Mariazell.

Pin It

Unsere besten Stimmensammler bei der Platzwahl 2010

Stimmensammler mit Initiative.

In allen Geschäften und Gastronomiebetrieben in Mariazell, sowie beim Tourismusverband  liegen die Stimmzettel und Ansichtskarten auf. Aber es gibt ein paar besonders initiative Mariazeller, die bis jetzt die meisten Stimmen für Mariazell gesammelt haben. Als kleines Dankeschön für die derzeit aktivsten Stimmensammler bei der Platzwahl 2010 der Kleinen Zeitung, möchte ich diese hier in Wort und Bild anführen.

Sehr engagiert sind Petra Lammer, der Tourismusverband Mariazellerland, die Fam. Kuss und das Hotel Kirchenwirt. Die Idee mit den Postkarten stammt von Johann Kleinhofer. DANKE und bitte fleißig weiter sammeln.

Pin It

Platzwahl 2010 der Kleinen Zeitung – Mariazell unterstützen

Bitte um Mithilfe – Mariazell zum schönsten Ort der Steiermark wählen, bei der Platzwahl 2010 der Kleinen Zeitung.

Wie bereits in meinem Artikel vom 2. Mai gebeten, würde es mich freuen, wenn Sie Mariazell zum schönsten Ort der Steiermark wählen.

Sie können dies mit einer Postkarte an die Kleine Zeitung machen, mit einer Unterschrift auf einem Stimmzettel, welche bei den Betrieben in Mariazell aufliegen und natürlich mit einer Online Stimme für Mariazell auf der Seite der Kleine Zeitung.

Sehen Sie sich die Bilder im Blog über Mariazell und das Mariazellerland an. Wenn Sie finden Mariazell ist ein wunderbarer Ort, helfen Sie bitte mit und wählen Sie Mariazell zum schönsten Ort der Steiermark. DANKE.

Pin It

Der nächste Sommer kommt – Schlank werden und auch bleiben

Der Sommer kommt in großen Schritten auf uns zu. Die Bikinifigur muss her. Wie ernähre ich mich dafür richtig? Ist es möglich ohne spezielle Diät mein Ziel zu erreichen?

Ich kann Ihnen nur sagen, ja es ist möglich. Grundvoraussetzung ist Ihre Entschlossenheit zur Veränderung Ihrer Ernährungs- und Lebensgewohnheiten. Denn Sie schaffen es für sich selbst und nicht für andere.

Eine sinnvolle Zucker- und Fettreduktion verbunden mit einer bewussteren Ernährung, speziellen Fastentagen, Bewegung und einer positiven Lebenseinstellung können dazu beitragen, dass Sie Ihr Gewicht auf Dauer reduzieren und auch die Problemzonen weniger werden. Weiterlesen

Pin It

MGV „Alpenland“ Mariazell – Liederabend im Europeum

MGV „Alpenland“ Mariazell und Familienmusik Brandl…

…sangen und spielten im Festsaal des Mariazeller Europeums vor 500 Besuchern.

Der Männergesangsverein „Alpenland“ unter Chorleiter Bruno Brandl und die Sänger & Geigenmusik Brandl sorgten am 5. Juni 2010 für einen wunderbaren Abend.
Durch das Programm führte Manfred Tisal – bekannt als EU – Bauer vom Villacher Fasching. Seine Witze und Geschichten brachten den Saal zum Lachen.
Die Familienmusik Brandl geigte im wahrsten Sinne des Wortes auf und begeisterte mit Jodler und flotter Volksmusik. Der Männergesangsverein, geleitet von Bruno Brandl und Edith Waxenegger, beeindruckte mit heiteren, romantischen sowie wehmütigen Stücken, die gefühlvoll und intensiv vorgetragen wurden.

Mit der Ehrennadel des MGV ausgezeichnet wurde Obmann Gerhard Kleinhofer. Die Ehrung führte Ehrenobmann Karl Schuster durch.
Den Schlussakkord setzten Obmann Gerhard Kleinhofer und Fahnenmutter Ingrid Edelbacher mit einem flotten Tanz zu einem Stück der Familienmusik Brandl.

Mehr Fotos zu dieser Veranstaltung gibt es auf der Seite von Foto Kuss.

Pin It

Brendan Adams Group im Cafe 1157

Lässiger Groove, afrikanisch gewürzt im Cafe 1157 in Mariazell.

Der aus Südafrika stammende Brendan Adams ist mit seiner Brendan Adams Group für Musikliebhaber kein Unbekannter.

Am 3. Juni 2010 gab die Brendan Adams Group auf ihrer „Better Days“ Tour ein Gastspiel im Cafe 1157 in Mariazell. Dort finden mehrmals im Jahr Konzerte mit aussergewöhnlichen Gruppen statt.

Groove mit Soul, teilweise leicht jazzig und angereichert mit afrikanischen Klängen. Das war der Sound des Abends, der sehr harmonisch den Weg in die Ohren der Zuhörer fand.

In meinem Video ist dies nicht optimal zu hören, da ich zu nahe dran war an den Boxen und es ziemlich übersteuert. Leider konnte ich die meisten Mitschnitte nicht verwenden, da meine Tonqualität zu schlecht war. Zuwenig Licht für meine Kamera war ebenfalls ein Problem. Ich bitte die Qualität zu entschuldigen, in Natura waren die Jungs wirklich gut.

Daher, wer coole Musik hören und feine Videos sehen will, sollte direkt auf die Seite der Brendan Adams Group surfen.

Pin It

Naturpark Ötscher Tormäuer – Flug durch wilde Schluchten

Ein beeindruckender Film über den Naturpark Ötscher – Tormäuer mit seiner einzigartigen Landschaft.

Video und Text sind aus Youtube. Bilder sind direkt aus dem Video als Schnappschuss.

Rund um den weithin sichtbaren Ötscher, das Wahrzeichen des Mostviertels, erstreckt sich der Naturpark Ötscher-Tormäuer. Ein inspirierendes Refugium für Genießer, die aus der Stille der Natur neue Kraft schöpfen wollen. Reich an Geheimnisvollem und Entdeckenswertem.

Außergewöhnlich und charakteristisch sind die tiefen Taleinschnitte der Erlauf (die Vorderen und Hinteren Tormäuer) und besonders jene des Ötscherbaches die Ötschergräben, die auch als „Grand Canyon Österreichs bezeichnet werden.

Dieser 3-minütige Film von Gernot Grassl öffnet eindrucksvolle Einblicke. Zu sehen sind unter anderem der Ötscher-Gipfel, die Ötschergräben, der Erlaufsee und der Erlaufstausee, das Alpenhotel Gösing und die Kartause Gaming.

Die Flugaufnahmen stammen von GYROCAM Kameramann Jürgen Moors, der mit Gyrocopterpilot Wolfgang Spät unterwegs war. Die Musik gestaltete Mario Dancso.

KONTAKT
Verein Naturpark Ötscher-Tormäuer
3214 Puchenstuben Nr. 25
Tel.: +43 (0) 2726/238
naturpark@most4tel.com
www.naturpark-oetscher.at

Eine Produktion im Auftrag des Mostviertel Tourismus – www.mostviertel.info

Prospektservice und Beratung:
Mostviertel Tourismus GmbH
Adalbert Stifter-Straße 4, 3250 Wieselburg
Tel: +43 (0) 7416 / 521 91
office@most4tel.com

GYROCAM – MOORSFILM – 1140 Wien – www.gyrocam.at

Pin It

Vorankündigung – 2. Mariazellerland Ball im Europeum

12. Juni 2010 – ab 19.30 im Europeum Mariazell.

Die Jugendinitiative Mariazellerland ladet zum 2. Mariazellerland Ball am 12. Juni 2010 ein. Als Location für diesen Ball, der unter dem Motto „Narzissen“ steht, bietet das Europeum ausreichend Platz für optimale Unterhaltung.

Im Europeum Saal wird der Ball um 20:30 mit einer außergewöhnlichen Polonaise eröffnet. Danach sorgt die Galaband „Boomerang the Band“ mit einem abwechslungsreichen und niveauvollen Programm für gute Stimmung und volle Tanzfläche. Ane Ferreira da Silva Cosme verwöhnt mit Pianomusik im Scherfler Saal. Für die jungen Gäste bring DJ 1157 mit aktuellen Hits Partystimmung in die Disco. Eine Cocktailbar auf der Terrasse bei sommerlicher Atmosphäre und weitere Bars sowie ein Büffet im Saal und à la carte im Scherfler Saal bieten ein breites Angebot für das leibliche Wohl.

Bei der Tombola gibt es tolle Preise zu gewinnen und nicht zu verpassen gilt die atemberaubende Überraschungs-Mitternachtseinlage!

Text erhalten von Severin Zechner – JIM Ball Team.

Pin It

Zugriffe auf den Mariazellerland Blog

Zugriffsstatistik – Besucherzahlen auf der Mariazellerland Blog Seite.

Es verwundert einen selber immer wieder, dass es von Monat zu Monat mehr Blogbesucher gibt. Anfang des Jahres dachte ich, 30000 Besucher pro Monat sind schon eine ganz beachtliche Zahl. Aber im Mai hat sich diese Zahl fast verdoppelt.

Anscheinend trifft die Berichterstattung über das Mariazellerland in Form von kurzen Texten, verfeinert mit Fotos und einem Video, den Trend der Zeit. Mit ein Grund waren sicherlich auch tolle Veranstaltungen im Mai, erwähnt sei hier das Mariazeller Gipfeltreffen. Das Interesse eine Veranstaltung medial Revue erleben zu können ist groß.
Die Erweiterung des Blogs um den Bereich Wissenswert, der von Dr. Angelika Prentner laufend mit neuen, interessanten Themen im Bereich Pflanzen und Naturheilkunde gefüllt wird, ist eine Bereicherung und kommt sehr gut an.
Weiters dürfte der Bekanntsheitsgrad des Blogs stark gestiegen sein, da Mariazell Blog, Mariazeller Blog oder eben auch Mariazellerland Blog zu den Topsuchbegriffen zählen. Ötschergräben, Mirafall, Steirerfest, Bergwelle, Mariazell TV, Hochseilgarten Mariazell sind weitere Suchbegriffe um den Blog zu finden.

Platzwahl 2010 als Suchbegriff in Google, bringt als Ergebnis an 3 oder 5 Stelle (je nach Browser) von 58.900.000 Ergebnissen, den Bericht Stimme für Mariazell bei der Kleinen Zeitung Platzwahl 🙂

Zum Schluss noch ein paar Zahlen: 155664 Seitenansichten von 55695 Besuchern im Mai 2010 und die Videos wurden gesamt (Youtube und Videos direkt im Blog) fast 80000 mal angesehen. DANKE.

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 ... 220 221 222 223 224 225 226 ... 239 240 241 Next