Mariazell zu Silvester 2018/19 – Fotos um Mitternacht

Eindrücke aus Mariazell zu Silvester 2018/19.

Es war keine optimale Fotonacht, da der Nebel und Schneefall die Sicht auf die doch vielen Feuerwerkspositionen stark beeinträchtigte. Meine Fotos zeigen leider nicht die schönen Raketen die zu sehen waren. Mein Blickwinkel sollte die Basilika relativ groß drauf haben und viele sehenswerte Raketen waren erst nach 00:20 Uhr am Himmel zu sehen, als ich mein Stativ bereits abgebaut hatte.

Somit zeige ich nur die winterliche Silvesternacht, in welcher der Schneefall die Bäume und Sträuche wundervoll schmückte, mit gelegentlichen Farbtupfern am dunklen Nachthimmel.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Jürgen Paukner war gerade im Frühdienst in der Grazerstraße unterwegs als die Sonne im Morgennebel zwischen die Kirchtürme blinkte. Handy raus, Foto gemacht und das Ergebnis ist ein interessantes Silhouettenfoto geschossen am 3. Juli 2018. Herzlichen Dank Jürgen für dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Monumentale Hohe Veitsch

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Einige Winterfotos möchte ich trotz dem schon spürbar nahekommenden Frühling noch zeigen, bevor nächste Woche ein schneefreies „Bild der Woche“ erscheint.
Nicole Schmied ist viel und gerne auf den Bergen unterwegs und macht immer besonders beeindruckende Fotos bei ihren Touren. Sie gehört aus meiner Sicht zu den ganz tollen Berg-Fotografinnen. Wer die Bilder auf Nikis Facebook Account oder Instagram verfolgt wird dies bestätigen. Die Auswahlmöglichkeit mehrerer Fotos ihrer Tour auf die Tonion machte es mir nicht leicht ein passendes Bild zu wählen. Ich habe mich dann für ein Bild entschieden, das die Mächtigkeit der Berge sehr gut vermittelt. Und damit man auch sieht was noch in die engere Wahl gekommen ist, im Anschluss weitere Fotos ihrer Serie. Welches Foto hättet ihr gewählt? – Anmerkungen gerne in den Kommentaren. Vielen Dank Niki für die tolle Bildauswahl.
Weiterlesen

Bild der Woche: Morgenstimmung in Mariazell

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Foto mit morgendlichem Regenbogen in Greith das „Bild der Woche“.
Diese Woche steht die morgendliche Stille in Mariazell am Programm der „Bild der Woche“ Serie. Die Sonne schickt die ersten Strahlen auf ein noch ruhiges Mariazell, welches eingehüllt in morgendliche Nebelfetzen langsam erwacht.
Der Herbst zeigt sich im Mariazellerland meistens von seiner schönsten Seite und dieses „Bild der Woche“ soll einstimmen auf den Goldenen Herbst im Mariazellerland, denn dieser steht bereits vor der Tür. Eine wundervolle Zeit für Wanderungen und für Fotografen. Dieses bis jetzt noch unveröffentlichte Bild ist kein aktuelles Foto und wurde am 22. Oktober 2013 mit meiner kleinen Kompaktkamera, die ich meistens in der Jackentasche dabei habe, geschossen.
Weiterlesen

Sonne- und Nebelfotos Mariazell mit Basilika

Bildergalerie „Blick nach Mariazell“ vom 10. Jänner 2016.

Naturschnee gibt es nach wie vor wenig, aber einige Pisten auf unseren Skibergen sind gut befahrbar. Heute war der Nebel etwas zäher und löste sich im Tal erst gegen Mittag auf. Um mehr Sonne zu tanken, musste man nur auf die Berge und dort konnte man dem Nebel ganz entspannt zusehen wie er sich so nach und nach auflöste. Ich habe mich auf die Stehralm (Bürgeralpe) begeben um ein paar Sonne-Nebelbilder einzufangen.

Die Bauernregel des heutigen Tages lautete:
Weiterlesen

Bild der Woche: Sonnenaufgang beim Erzherzog Johann

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war ein „Goldener Herbst am Erlaufsee“ Foto fotografiert von Daniel Gross und Kerstin Harant das „Bild der Woche“.
Diese Woche wurde uns vom aus Gußwerk stammenden Martin Strasser eine Bilderserie zur Verfügung gestellt. Gemacht wurden die super Fotos in seinem Heimaturlaub Anfang Oktober 2014.

Ziemlich früh am Morgen hat er wundervolle Herbsteindrücke eingefangen und da ich mich nur schwer entscheiden konnte welches Foto „Bild der Woche“ werden sollte, habe ich zusätzlich die komplette Serie drangehängt.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mariazell in Herbststimmung

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Letzte Woche war das Bild einer Kröte die gerade von einer Schlange gefressen wird, fotografiert von Fam. Dietl, das „Bild der Woche“.
Diese Woche wurde uns von Fritz Zimmerl ein wunderschönes Panorama mit Blick auf Mariazell, passend zum Herbst, zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank Fritz.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Mariazell und Basilika im Morgennebel am 31. Okt. 2013 – Fotos

Ein paar wundervolle Impressionen vom Mariazellerland am Morgen des 31. Oktober 2013. Nachfolgendes Gedicht heißt zwar Septembermorgen, aber ich denke es passt auch für den Oktober.

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen;
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.

Eduard Mörike (1804 – 1875), deutscher Erzähler, Lyriker und Dichter

Zu den Fotos >> Weiterlesen

Gerhard Wagner – Fotos aus dem Mariazellerland

Einige Wanderfotos von Gerhard Wagner aus dem Mariazellerland.


Gerhard Wagner ist mit seinem Hund Daisy viel unterwegs im Mariazellerland. Seine kleine Kamera immer dabei, hat mir Gerhard Wagner einige schöne Fotos von seinen Touren auf Ebenstein, Sauwand, Gemeindealpe und Hochschwab per Mail zukommen lassen. Danke Gerhard. Mit dabei einige interessante Nebelfotos, einmal nicht von der Stehralm Richtung Süden geschossen, sondern von Süd nach Nord. Somit auch die Gemeindealpe, Ötscher und Bürgeralpe als Inseln im Nebelmeer…
Weiterlesen