Mariazell im Morgenfrost am 20. Dezember 2020

Während man in vielen Regionen Österreichs den ganzen Tag im Nebel sitzt, ist im Mariazellerland schon wochenlang ein Tag schöner wieder der Andere. Heute scheint auch wieder die Sonne, aber die Fotos stammen vom gestrigen Sonntag. In den Morgenstunden vermittelte der Reif auf den Bäumen den Eindruck, als ob diese weiß blühten. Herrlich anzusehen.
Weiterlesen

Nebelflucht >>> Ziel Mariazellerland

Kaiserwetter im Mariazellerland zu Beginn der Herbstferien 2020.

Das Mariazellerland hat wettertechnisch ja einen vielfältigen Ruf. Von Schneeloch bis zu „dort regnets oft“, bietet Mariazell ebenso die Palette von Sonnenschein über nebelfrei bis zu ungewöhnlich heiß. Das Mariazellerland kann wirklich alle Wetterextreme abbilden. Wobei man festhalten muss, das Mariazellerland hat deshalb so eine üppige Vegetation, weil es genug Wasser hat 😉 – ist aber trotzdem NICHT die niederschlagreichste (Regen & Schnee) Region der Steiermark (siehe Klimadaten Steiermark). Schneeloch ist es nur mehr ab und zu, aber was es meiste Zeit bei Hochdrucklage wirklich ist – ist nebelfrei.
Was zur Folge hat, dass bei uns in den Bergen die Sonne scheint, während die tiefliegenderen Regionen Österreichs unter einer Nebeldecke verschwinden.
Weiterlesen

Erlaufsee Abendfotos vom 9. Mai 2019

Fotoserie „Erlaufsee im Frühling“ geschossen am 9. Mai 2019.

Es war für die Jahreszeit zu kühl. Somit waren die Enten und ich die einzigen Genießer der spürbar wärmeren Sonnenstrahlen, die sich erst am Abend ihren Weg zum Erlaufsee bahnten.
Die Fotos sind auf Facebook schon gezeigt worden, aber für die vielen Nichtfacebook-Leser hier nochmal zum Ansehen.
Weiterlesen

Bild der Woche: Guten Morgen Sonnenschein

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Nun hat es der Frühling auch ins Mariazellerland geschafft. Dies freut nicht nur die Einwohner und Besucher, welche die Terrassen der Gastronomie im Sonnenschein nutzen,sondern auch die Tierwelt. In dem Fall zwei junge Rinder, die sich an den Sonnenstrahlen erfreuen. Fritz Bert hat dies perfekt festgehalten und uns das Foto übermittelt. Herzlichen Dank Bert für Dein „Bild der Woche“.
Weiterlesen

Sonntagspaziergang in Mariazell – Fotos

Ein paar Winterbilder von meinem Sonntagsspaziergang Rasing-Bürgeralpe am 4. Februar 2018.

Es war ein bewölkter Wintertag mit Sonnenfenstern, unterbrochen von einem Schneeschauer um 15 Uhr und danach wieder mit blauem Himmel.
Meine Fotos wurde alle vor 15 Uhr geschossen, am Weg von der Rasing über die Annaburg-Siedlung auf die Bürgeralpe.
Weiterlesen

Sonne- und Nebelfotos Mariazell mit Basilika

Mariazell-Winter-Nebel-Basilika-8226

Bildergalerie „Blick nach Mariazell“ vom 10. Jänner 2016.

Naturschnee gibt es nach wie vor wenig, aber einige Pisten auf unseren Skibergen sind gut befahrbar. Heute war der Nebel etwas zäher und löste sich im Tal erst gegen Mittag auf. Um mehr Sonne zu tanken, musste man nur auf die Berge und dort konnte man dem Nebel ganz entspannt zusehen wie er sich so nach und nach auflöste. Ich habe mich auf die Stehralm (Bürgeralpe) begeben um ein paar Sonne-Nebelbilder einzufangen.

Die Bauernregel des heutigen Tages lautete:
Weiterlesen

Traumhaftes Wetter Mitte November 2012 in Mariazell

Und jährlich grüßt das Murmeltier – Traumwetter in Mariazell

Mitte November.


Die letzten 3 Jahre (den Mariazellerland Blog gibt es erst seit 2009) habe ich immer um diese Zeit Bilder vom Mariazeller Hauptplatz gemacht.
Es ist somit schon das 4. Jahr in Folge, wo Mitte November die Menschen in Mariazell mit traumhaftem Herbstwetter verwöhnt werden. Laut Wettervorhersage hält das Hochdruckwetter, mit den überdurchschnittlich milden Temperaturen, bis weit in die nächste Woche hinein an.
Wenn man zurück blickt ist es also gar nicht so selten, dass man Mitte November in Mariazell auf der Terrasse die Mittagssonne genießen kann.
Der Schnee ist noch jedes Jahr gekommen – aber für die Mariazellerlandler dauert der Winter dann nicht mehr solange…
Weiterlesen

Mariazell – Klimaerwärmung, Jahreszeitenverschiebung oder…?

…einfach nur schön.
Bereits wochenlange Schönwetterperiode im Mariazellerland.


Man genießt diese warmen, wunderschönen Herbsttage die schon seit Wochen in Mariazell vorherrschen.
Ob es etwas mit der Klimaveränderung zu tun hat, kann ich persönlich nicht beurteilen. Im Jahr 2010 habe ich ebenfalls darüber geschrieben (zum Artikel 2010) und am 14. November 2010 ein Foto vom Mariazeller Hauptplatz gemacht. Die Wetterverhältnisse waren genau wie heuer (2011). Aber wie man an den darauffolgenden Berichten vom Mariazeller Advent sehen konnte, kam im Advent doch noch der Schnee.

Mariazell Hauptplatz mit Adventhütten am 18. November 2011
Hauptplatz in Mariazell am 18.November 2011
Mariazell-Hauptplatz-Mitte-November-2010_04546
Hauptplatz in Mariazell am 14.November 2010

Pulverschnee und Sonnenschein

So präsentierte sich das Mariazellerland am 26.Jänner 2011.

Auf den Bäumen der frische Schnee, Sonne und Wolken im Wechselspiel und relativ angenehme Temperaturen für einen Wintertag. Optimale Bedingungen für alle Wintersportarten im Mariazellerland.

Diesen traumhaften Wintertag mußte ich einfach festhalten, da er so im Gegensatz steht zu meinem „Frühlingsbericht“ vor einer Woche. Also schnell raus und hinterm Haus ein paar Bilder geschossen um Euch diesen herrlichen Tag in Mariazell zu präsentieren.

Winterlandschaft in Mariazell am 26.1.2011