Letzte Mariazeller Bergwelle startet mit Seer-Konzerten

Letzte Mariazeller Bergwelle startet am 19. Juli 2018 auf Österreichs höchstgelegener Seebühne mit Konzert der Seer

Eines der erfolgreichsten österreichischen Open Air Festivals feiert heuer seinen Abschluss. Nach den Konzerten der Seer (19./20. Juli) vereint „Die Nacht der Musicals“ (27. Juli) das Beste des gesamten Genres in einem Auftritt. Die atemberaubenden Laser-Wassershows runden das Juli-Programm ab.

(Mariazell, am 12. Juli 2018) Vom 19. Juli bis 17. August wird die zwölfte und letzte Ausgabe der Mariazeller Bergwelle mit zahlreichen bekannten Stars und außergewöhnlichen Live-Shows gefeiert. Die Highlights im Juli sind die bereits legendären Seer-Konzerte am 19. und 20. Juli, sowie die beliebte „Nacht der Musicals“ am 27. Juli, die das Beste aus „König der Löwen“, „Cats“ und anderen legendären Musicals darbietet. Das unvergleichliche Ambiente wird von dem Zusammenspiel aus der Seilbahnfahrt, dem Konzertbesuch selbst und dem großen Abschluss mit der Wasserlasershow geprägt.
Weiterlesen

Mariazeller Bergwelle – Start am 1. Juli mit dem Nockalm-Quintett

Mariazeller Bergwelle startet am 1. Juli mit dem Nockalm-Quintett in die neue Festivalsaison

Weitere Konzert-Highlights im Juli sind Auftritte von EAV, voXXclub und Fantasy & Marlena Martinelli auf Österreichs höchstgelegener Seebühne

(Mariazell, am 21. Juni 2016) Die Mariazeller Bergwelle präsentiert auch diesen Sommer wieder von Anfang Juli bis Ende August Stars aus Schlager, Volksmusik, Austropop, Operette und Musical auf 1.300 Meter Seehöhe vor der traumhaften Bergkulisse des Mariazellerlands. Den Auftakt macht heuer das Nockalm-Quintett am 1. Juli, gefolgt von der EAV („Werwolf-Tour“, 9. Juli), den Volxrockern voXXclub mit Vorgruppe Die Draufgänger (15. Juli) und dem deutschen Schlagerduo Fantasy mit Marlena Martinelli (16. Juli). Höhepunkt im Anschluss an jedes Bergwelle-Konzert ist die spektakuläre Laser-Wassershow, die heuer unter dem Motto „Best of 10 Jahre Bergwelle“ steht.
Weiterlesen

100. Bergwelle mit Stefanie Werger & SOLOzuVIERT – Fotos

Am 27. Juni 2014 fand bereits die 100. Bergwelle auf der Mariazeller Bürgeralpe statt.


Bergwelle Organisator Johann Kleinhofer eröffnete mit Mariazells Bürgermeister Josef Kuss und den schon seit Jahren kräftigen Bergwelle-Unterstützern Katharina und Georg Rippel-Pirker von Lebkuchen Pirker die 100. Bergwelle im VIP-Bereich in der Arche des Waldes. Für Johann Kleinhofer gab es von Bürgermeister Kuss dankende Worte für seinen enorm zeitaufwenigen Job und als kleinen Ausgleich ein Präsent. Damit Johann Kleinhofer auch einmal zwei Stunden Zeit mit seiner verständnisvollen Frau Sieglinde bei einem schönen Essen verbringen kann.

Auf der Bühne gab es dann eine Vorstellung des Hauptsponsors Lebkuchen Pirker und die Frage ans Publikum ob wer noch nie Pirker Lebkuchen gegessen hat – eine junge Dame aus Kärnten meldete sich. Sie bekommt von Lebkuchen Pirker einen großen Korb Lebkuchen als Geschenk.
GF Johann Kleinhofer wurde von Medienpartner NÖN mit einem großen Titelblatt zur 100. Bergwelle überrascht.
Weiterlesen

Platzwahl 2013 der Kleinen Zeitung-Wasserperle Mariazellerland

Platzwahl 2013 – Gesucht wird die Wasserperle der Steiermark.


Wie in den vergangenen Jahren gibt es auch heuer wieder eine Platzwahl der Kleinen Zeitung.
Derzeit sind 4 Wasserperlen aus dem Mariazellerland beim Online-Voting gelistet.
Hubertussee, Wassershow der Bergwelle, Kläfferquelle und der Erlaufsee (der bereits vor 2 Jahren teilgenommen und gewonnen hat). Weiterlesen

Mariazeller Bergwelle startete mit fulminantem Fendrich-Konzert in die neue Saison

Rainhard Fendrich begeisterte beim Auftakt der Bergwelle 2012


Mit einem Mix aus alten Hits und neuen Songs eröffnete Austro-Barde Rainhard Fendrich am 29. Juni auf der Mariazeller Bürgeralpe die neue Bergwellen-Saison. In einem großen Open-Air-Spektakel verzauberte er vor der einzigartigen Gebirgs-Kulisse das Publikum mit Liedern wie „Es lebe der Sport“, „Blond“, „Macho Macho“, „I am from Austria“ und „Weus´d a Herz hast wia a Bergwerk“. Die fulminante Darbietung wurde mit Standing Ovations belohnt.
Weiterlesen

Michael Hirte, Pfarrer Brei und Simone – Bergwelle 2010 Start

Die Bergwellensaison 2010 auf der Mariazeller Bürgeralpe ist eröffnet.

Es war eine Bergwelleneröffnung auf der Bürgeralpe bei der vieles daneben ging. Regenwetter, unwirtliche Temperaturen, Francine Jordi Absage wegen Krankheit, dann kam Ersatz Simone etwas zu spät zum Auftritt, das Mischpult segnete das Zeitliche, bei dem feuchten Wetter nicht verwunderlich und alles wurde vom ORF mitgefilmt.

Aber…

… Simone als Ersatz für Francine Jordi kann als rettender Engel gesehen werden. Publikumsnah und mitreissend absolvierte Sie bei strömenden Regen ihr Programm. Michael Hirte mit seiner Mundharmonika ging richtig unter die Haut und die Tontechnik fiel zum Glück erst nach Pfarrer Brei´s Auftritt aus ;-). Die Folge daraus. Das Publikum kam in den einzigartigen Genuß Michael Hirte, Simone und Pfarrer Franz Brei gemeinsam, live und ohne technische Hilfsmittel, zu hören ( Titel: Ein schöner Tag – im hinteren Teil des Videos).

Es gibt selten Veranstaltungen bei der die Stimmung trotz Widrigkeiten so gut ist und man fast „familiär“ nah Kontakt zu den Künstlern hat, wie bei der Bergwelle auf der Mariazeller Bürgeralpe. Wenn man diese erste Veranstaltung der Bergwelle 2010 als „Generalprobe“ bezeichnen darf, folgen jetzt noch 10 wunderbare, problemlose und fantastische Bergwelle Veranstaltungen. Nächsten Freitag (2.Juli 2010) steht dann hervorragender Glenn Miller Swing mit Toni Jagitsch auf dem Programm.

Irish-Steirisch geigt auf bei der Mariazeller Bergwelle

Ein Sommernachtsabend mit Irish-Steirischen Klängen.

Der Name der Gruppe ist ganz Programm. Eine Dudelsackpfeiferin bereichert mit fantastischen Klängen die aussergewöhnliche Musikformation von Irish-Steirisch. Wer das Programm der Band schon kannte, freut sich über die zusätzliche Würze durch die Dudelsackklänge und die gehaltvolle Aufwertung der Ausseerischen Gruppe Irish-Steirisch. Für die zahlreich anwesenden Besucher wurde nach einigen Zugaben der sommerliche Abend mit der spektakulären Wassershow abgeschlossen.

Nächsten Freitag ist dann Nacht der Musicals – Karten kaufen – es sind schon sehr viele weg. Mehr Infos unter Mariazeller Bergwelle

Dire Straits Project bei der Mariazeller Bergwelle

Ein Best of der Dire Straits mit der Coverband Sensession.

Sie hätten sich mehr Publikum verdient, aber das Wetter machte mit starkem Regen dieser Bergwelle Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung.

So spielte Dire Straits Projekt die größten Hits der Dire Straits wie „Sultans of Swing“, „Walk of Life“, „Brothers in Arms“ und viele weitere vor wenigen hartgesottenen Fans. Gut verpackt dem Regen trotzend ließen sich diese nicht unterkriegen und verfolgten das Konzert bis zum Schluss – auf das dann noch die geplante Wassershow folgte.

Nächsten Freitag spielt dann Irish-Steirisch bei der Bergwelle. Hoffen wir auf schönes Wetter… Mehr Infos unter Bergwelle

Tony Jagitsch mit Glenn Miller Swing bei der Bergwelle

Sommernachtsswing der Glenn Miller Ära auf der Bürgeralpe.

Die 4. Veranstaltung der Bergwelle 2009 konnte endlich richtigen „Sommer“ Swing vermitteln. Ein lauer Abend auch auf 1300 Meter Seehöhe und das anziehende Gewitter wurde vom Südwind verblassen. Toni Jagitsch und sein Orchester nahmen das Publikum mit auf eine Zeitreise zurück in die Goldene Big Band Ära der Glenn Miller Zeit.

Das Konzert steigerte sich von Stück zu Stück und die 2. Hälfte des Konzerts, als die Ohrwürmer von Glenn Miller gespielt wurden, weckte Begeisterung. Das Publikum empfand offenbar ebenso und wollte Toni Jagitsch und sein Orchester nicht von der Bühne lassen. 😉

Nächsten Freitag ist dann The Dire Straits Project an der Reihe. Wenn der Sommer nun bleibt wird es sicher wieder perfekt. Mehr Infos unter Bergwelle