Friedenswallfahrt von Traditionsverbänden nach Mariazell

Kaiserwetter bei der internationalen Friedenswallfahrt mit Georg Habsburg-Lothringen

Von 10. bis 11. November pilgerte Georg Habsburg-Lothringen mit seinem Sohn Karl-Konstantin und Traditionsverbänden aus den ehemaligen Kronländern der Monarchie nach Mariazell, um mit dieser Wallfahrt Gott für das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren zu danken.
Bereits am 10. November versammelten sich die ersten Einheiten zu einem Fackelzug nach Mariazell. Am Sonntag marschierten zahlreiche Traditionsverbände aus allen Teilen der österreichisch-ungarischen Monarchie in Monturen aus der Kaiserzeit feierlich zum Defilee am Vorplatz und zur Festmesse in die Basilika ein. Der Festakt der von Mag. Albert Reiterer organisierten Wallfahrt wurde vom MV Aschbach musikalisch umrahmt.
Weiterlesen

Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell

70 Jahre Stadterhebung Mariazell – Feierliche Angelobung der Rekruten und Kranzniederlegung beim Friedensdenkmal der Basilika.

Im Zuge des Jubiläumsjahres „70 Jahre Mariazell Stadterhebung“ fand am 29. Juni 2018 eine feierliche Angelobung von Rekruten des Österreichischen Bundesheeres statt. Vor der Angelobungsfeier mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer wurde beim Friedensdenkmal im Kirchhof der Basilika vom Österreichischen Bundesheer gemeinsam mit dem Österreichischen Kameradschaftsbund ein Kranz niedergelegt.
Weiterlesen

Termintipp: Totengedenken des Öst. Kameradschaftsbundes

Totengedenken des Österreichischen Kameradschaftsbundes in Mariazell.


Am kommenden Sonntag, 9. November 2014 findet um 9.30 Uhr in der Basilika Mariazell die Pfarrmesse mit den Totengedenken des Österreichischen Kameradschaftsbundes (ÖKB) und der Einsatzorganisationen statt. Mitgestaltet wird die Messe vom MGV Alpenland und der Stadtkapelle Mariazell. Anschließend gibt es eine Kranzniederlegung beim Friedensdenkmal im Kirchhof. Die Messe wird Mariazells Pfarrer Dr. Michael Staberl OSB zelebrieren.

Danke an Francisko Pavljuk für die Infos.