25. Mariazeller Paarzeitfahren – URC Mariazell – Ergebnisse & Fotos

Optimale Wetterbedingungen beim Paarzeitfahren in Mariazell.


Wie die Jahre zuvor, wurde auch heuer wieder vom URC Mariazell das Mariazeller Paarzeitfahren veranstaltet. Die Veranstaltung am 29. Juni 2013 war bereits das 25. Paarzeitfahren.
28 Paare bewältigten die 27 km lange Strecke Mariazell-Gußwerk-Greith-Gußwerk-Mariazell. Die schnellste Zeit von 38:55,2 erzielten Gerhard Hrinkow (Jhg. 1948) und Helmut Pitzl (Jhg. 1971) vom RC Hochschwab Aflenz. Das älteste Paar war gemeinsam 144 Jahre alt.

Die komplette Ergebnisliste gibt es hier als PDF >> Ergebnisliste Paarzeitfahren Mariazell 2013 PDF
Mehr Infos über Radveranstaltungen im Mariazellerland gibt es auf der Homepage des Union Radclub Mariazell.

Ein ganz großes DANKE an Andreas Gumpold für seine tollen Fotos die er uns zur Verfügung gestellt hat.
Weiterlesen

Mariazeller Klostermarkt & Peregrinari – Eröffnung Fotos

Eröffnungstag des 1. Mariazeller Klostermarkts & Peregrinari.


Am Freitag, dem Eröffnungstag des 1. Mariazeller Klostermarkts hielt sich der Besucherzustrom noch sehr in Grenzen. Aber wie sagte der Bürgermeister von Altötting Herbert Hofauer, auch in Altötting war beim ersten Klostermarkt noch nicht viel los, aber jetzt besuchen an EINEM Wochenende 30.000 Menschen den Klostermarkt in Altötting. Dieser feiert heuer übrigens sein 10 jähriges Jubiläum.
Beim Mariazeller Klostermarkt präsentieren 17 Klöster aus 5 Ländern ihre Produkte. Da werden einige Produkte angeboten, die man nicht einfach so im Geschäft bekommt. Meine Fotos sollen einen kleinen Eindruck des Angebots vermitteln.
Weiterlesen

Termintipp: Nivea Familienfest am 13. & 14. Juli in Mariazell

Bereits zum 2. Mal findet im Mariazellerland bei der JUFA St. Sebastian das Nivea Kinderfest statt.


Familien mit Kindern sollten sich dieses Fest auf keinen Fall entgehen lassen.

Also 13. und 14. Juli 2013 freihalten und nach Mariazell kommen.

Programm und Attraktionen am Ende des Artikels.
Für Familien gibt es ein Nivea – Familienpackage mit folgenden Leistungen:
Weiterlesen

Vorankündigung: Maibaumumschneiden in St. Sebastian

Einladung zum Maibaumumschneiden mit Preisverlosung.


Samstag, 6. Juli 2013 um 16:00 Uhr in St. Sebastian

Genießen Sie einen netten Spätnachmittag und lassen Sie sich verwöhnen mit der Blasmusik der Stadtkapelle Mariazell sowie gegrillten Würstl und Kotelett, gekühlten Getränken, Kaffee und Mehlspeisen.

Schulverkehrsgarten Mariazellerland in den Ferien



Der Schulverkehrsgarten Mariazellerland ist frei zugänglich und kann jederzeit auf eigene Gefahr benützt werden.
Wir bieten in den Ferien jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr Fahrten mit unseren drei Elektroautos an. Pro Fahrt werden € 1,00 eingehoben.

Nur bei Schönwetter! Direkt neben dem Sparmarkt Steiner in St. Sebastian.

Holzwerkstatt Ofner Vernissage – Jahresringe & Lebenskreis

Hermann Ofner lud ein und viele kamen um die Werke von Katharina „Meduza“ Schmiedleitner und Othmar Kraft zu bestaunen.


Es war dies bereits die 5. Kunstausstellung die Hermann Ofner in seiner Holzwerkstatt auf die Beine stellte. Wer Hermann kennt weiß, dass er und seine Familie für ein kommunikatives Gesamterlebnis sorgen, bei dem alle Sinne auf Ihre Kosten kommen. So auch diesmal, obwohl Hermann seine Bedenken äußerte wegen der Terminisierung. Hätten alle Geladenen Zeit gefunden, wäre die Holzwerkstatt wahrscheinlich aus allen Nähten geplatzt. Ein während der Veranstaltung niedergehendes Hagelunwetter schloss ein Ausweichen ins Freie aus. Unter den vielen Besuchern Bürgermeister Josef Kuss aus Mariazell und Bürgermeister Herbert Fuchs aus Halltal.
Weiterlesen

Kinderbergwelle „Hänsel & Gretel“ – Fotos und Video

4. Kinderbergwelle auf der Mariazeller Bürgeralpe


Am 21. und 22. Juni 2013 fand in der Arche des Waldes auf der Mariazeller Bürgeralpe die bereits 4. Kinderbergwelle statt.

Unter der musikalischen Leitung von Musikschullehrerin Ulrike Schweiger und ML Claudia Prammer spielten und sangen Schüler/Schülerinnen der Musikschule Mariazell „Hänsel und Gretel“ nach der gleichnamigen Kinderoper von Engelbert Humperdinck.
Weiterlesen

Bischofskonferenz in Mariazell

Innsbrucker Bischof bei Gottesdienst mit Bischofskonferenz in Mariazell: Einem durch und durch „flexiblen Menschen“ droht die Entwurzelung – „Wer heute wirklich frei sein will, muss aus der Ewigkeit schöpfen“

19.06.2013

Glaube ist unzeitgemäß und daher in einer durch und durch technisierten und ökonomisierten Welt hoch an der Zeit: Das hat der Innsbrucker Diözesanbischof Manfred Scheuer bei einem Gottesdienst am Mittwoch in Mariazell unterstrichen. „Wer heute wirklich frei sein will“ und sich dem Zeitgeist entgegenstemmen will, der müsse „aus der Ewigkeit schöpfen“ und darauf achten, „gute Wurzeln“ in seinem Leben zu haben. Dem „flexiblen Mensch“ drohe die Überforderung, die Heimatlosigkeit und schließlich der „Burnout“ – dagegen setze der Glaube etwa „absichtslose Kontemplation“, die sich „der Zweckrationalität, dem unheimlichen Leistungsdruck und Perfektionszwang“ entziehe.
Weiterlesen