Frühlingsfotos aus dem Klausgraben – Salzawanderung

Frühlingshafte Eindrücke einer Klausgrabenwanderung am 2. Mai 2019 von Elisabeth Lammer.

Heute (5. Mai 2019), hat uns leider der Winter kurzfristig wieder und einige Zentimeter Schnee liegen auf den grünen Wiesen und überdecken die frischen Blätter auf den Bäumen.

Dass es auch anders sein kann, beweisen die wundervollen Frühlingsfotos einer Wanderung entlang der Salza durch den Klausgraben vor 3 Tagen.
Weiterlesen

EUROPA-WALLFAHRT nach Mariazell 03.05. – 04.05.2019 – Fotos

Schutz der Gottesmutter für die Zukunft Europas

Im Vorfeld der neunten Direktwahl zum Europäischen Parlament (23. bis 26. Mai 2019) stand eine Wallfahrt mit der Bitte um den Schutz der Gottesmutter Maria und der heiligen Patronen Europas, sowie Gottes Begleitung für die Zukunft unseres Kontinents. 600 Gläubige, denen eine gute Entwicklung Europas am Herzen liegt, machten sich von 3. bis 4. Mai auf zu einer Wallfahrt nach Mariazell um ein Gebet für Europa zu sprechen.

WALLFAHRT nach Mariazell
Den gemeinsamen Weg zum mitteleuropäischen Gnadenort beschritten die Pilger der Europawallfahrt unter der Schirmherrschaft von Erzbischof Dr. Christoph Kardinal Schönborn „für ein friedliches und aus christlichem Geist geprägtes Miteinander in Europa“.
Weiterlesen

Chorallenkonzert – Hollywood im Mariazellerland

Mariazeller Frauenchor „Chorallen“ begeisterte 250 Besucher mit musikalischen Kinohits aus 7 Jahrzehnten.

Bestes Buffet, beste Deko, beste Präsentation, bestes Drehbuch, beste Regie, beste Kostüme und natürlich beste Musik – tatatataaa – and the Oscar goes to the „Chorallen“.

Wenn wir schon nicht nach Hollywood kommen, kommt eben Hollywood zu uns. An einem großartigen Abend entführten uns die Chorallen, mit ihren Interpretationen von weltbekannten Songs aus Hollywood-Blockbustern, musikalisch in das Zentrum des Films.
Weiterlesen

EUROPA-WALLFAHRT NACH MARIAZELL 03.05. – 04.05.2019

GEMEINSAM FÜR EINE GUTE ZUKUNFT EUROPAS BETEN

Im Vorfeld der neunten Direktwahl zum Europäischen Parlament (23. bis 26. Mai 2019) sind alle Gläubigen, denen eine gute Entwicklung Europas am Herzen liegt, von 3. bis 5. Mai zu einer Wallfahrt von Prag nach Mariazell eingeladen. Beweggrund ist es ein Gebet für Europa zu sprechen, um den Schutz der Gottesmutter Maria und der heiligen Patronen Europas, sowie Gottes Begleitung für die Zukunft unseres Kontinents zu erbitten.

WALLFAHRT NACH MARIAZELL
Weiterlesen

Wander & Musik-Tipp: Gipfelklänge 2019

Eine besondere Veranstaltung am 8. und 9. Juni 2019 im Mostviertel möchte ich euch ans Herz legen.

Für alle wanderfreudigen Musikliebhaber stehen wieder die Gipfelklänge am Programm.

Gewandert wird von der Herzerl-Mitzi in St. Aegyd auf den Gippel und für die musikalische Unterhaltung sorgen die Morgenbläser, Federspiel und Hazmat Modine am Samstag.

Sonntag ist die Wanderung kürzer und es geht eine Runde ab dem Muckenkogel mit  den „Vier Ausseer Geiger“ und Thomas Gansch präsentiert: Wieder, Gansch & Paul.

Alle Infos nachfolgend >>
Weiterlesen

1. Mai 2019 – Traditionelles Maibaumaufstellen in Mariazell

Kühl, aber mit Sonnenschein präsentierte sich das Wetter am 1. Mai 2019 in Mariazell beim traditionellen Maibaumaufstellen.

Es war ganz schön was los am Mariazeller Hauptplatz beim Maibaumaufstellen 2019.

Angeführt vom Motor Veteranen Club Mariazell auf alten Fahrrädern sowie der Stadtkapelle Mariazell unter Christian Fluch, wurde der Maibaum wie bereits im letzten Jahr von Andreas Lasinger auf seinem alten Steyr Oldtimer Traktor, gesichert durch die Männer der Bergrettung, zum Mariazeller Hauptplatz gezogen, der von Polizei und FF Mariazell gesperrt wurde.
Weiterlesen

Bild der Woche: Mirafall – Schleierfall Frühling 2019

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die ersten Bilder aus den Ötschergräben im Frühling 2019 wurden uns von Edith Oberfeichtner gemailt. Mirafall und Schleierfall führen ordentlich Wasser und die ersten Enzianblüten waren schon zu sehen. Seit heute 1. Mai sind die Gräben wieder für alle Besucher frei begehbar und die Winterschäden der Wege behoben. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist bereit seine Schönheiten zu zeigen. Herzlichen Dank Edith für deine Ersteindrücke aus den Ötschergräben.
Weiterlesen

Maibaumaufstellen beim Franzbauer im Salzatal 2019

Zum 20. Mal – Maibaumaufstellen beim Franzbauer – im Salzatal – 30. 4. 2019

Zum 20. Mal wurde beim Franzbauer im Salzatal, bei der Familie Eisler, nach alter Tradition der Maibaum ohne technische Hilfe, also nur mit der Kraft der Hände, aufgestellt. Beim Franzbauer im Salzatal wird dieser Brauch noch in der ursprünglichen Form gepflegt. Dieser 32 Meter hohe Baum wurde unter der Anleitung von Herrn Plachel Thomas durch Mithilfe von 32 Männern noch händisch aufgestellt.
Weiterlesen