Kart GP 2016 in Mariazell

Die zweite Auflage des Mariazeller Kart GP fand bei herrlichen Wetterbedingungen statt.

Leider war das Teilnehmerinteresse nicht sehr groß, und so überlegt der Veranstalter ob es einen 3. Mariazeller Kart GP 2017 geben wird.
Nun zum Sportlichen – erwartungsgemäß setzten sich die teilweise von weitem angereisten Teams, die doch einige Veranstaltungen pro Jahr absolvieren, vor den heimischen Amateurteams durch.
Weiterlesen

Termintipp: 2. Mariazellerland Kart Grand Prix

Mariazellerland Kart Grand Prix geht in die zweite Runde.

Am 15. Oktober 2016 findet der 2. Mariazeller Kart Grand Prix statt.

Nachdem 2015 eine gelungene Premiere auf Mariazeller Asphalt abgehalten wurde, geht es am 15. Oktober wieder los. Der 2. Mariazeller Kart Grand Prix steht auf dem Programm. Gefahren wird auf einer extra für dieses Event aufgebauten Rennstrecke mit Blick auf die Basilika.

Auch in diesem Jahr versucht der Veranstalter Motorsport für alle anzubieten. Das bedeutet mitmachen kann wirklich jeder, egal ob Firmenteams, Freunde, Vereine, Damen oder Herren.
Weiterlesen

1. Mariazeller Kart Grand Prix – ein Rückblick mit Fotos

1. Mariazeller Kart Grand Prix – Ein Rückblick vom Veranstalter Doberer Incentives.

Der Wetterbericht versprach schon Tage vor dem Termin für den 1. Mariazeller Kart Grand Prix trockenes und teilweise sonniges Wetter. Und genauso traf es dann auch ein. Zwar war am Freitag beim Aufbau der Strecke noch leichter Nieselregen, doch am Veranstaltungstag war, nachdem sich bis Mittag der Nebel gelichtet hatte, ein traumhafter Herbsttag im Mariazellerland.

Nun zum Sportlichen:
Insgesamt waren 26 Teams am Start, jedes Team bestand aus 3 Fahrern bzw. Fahrerinnen. Teilweise waren die Teilnehmer sogar aus dem Ausland angereist, so kam das schlussendlich zweitplatzierte Team Scheidhammer Rallyeteam aus Bayern. Aber auch aus Oberösterreich und dem Waldviertel durfte der Veranstalter Rennfahrer begrüßen.
Weiterlesen

1. Mariazeller Kart Grand Prix – 17. Oktober 2015

Termintipp: Kartrennen für alle ab 15 Jahren am 17. Oktober 2015.

Der 1. Mariazeller Kart Grand Prix findet am 17.10.2015 am Höhn-Parkplatz in Mariazell statt.
Gefahren wird mit 9 PS Sodikart die vom Veranstalter zur Verfügung gestellt werden.
Teilnehmen kann jeder der das 15. Lebensjahr vollendet hat und körperlich sowie geistig dazu in der Lage ist.
Es wird eine eigene Wertung für Teams aus dem Mariazellerland geben.
Ein Team besteht aus 3 FahrerInnen.
Es können maximal 32 Teams teilnehmen, die Nennungen werden nach Nenngeldeingang gereiht.
17 Teams sind mit heutigem Datum bereits genannt.
Nenngeld pro Team (3 Personen) € 200,-.
Weiterlesen

Dragday 2014 in Mariazell – Beschleunigungsrennen – Fotos

Kumho Dragday – 1/8 Meile Beschleunigungsrennen am 30. August 2014 in Mariazell.


Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt, aber die PS starken „Maschinen“ auf der Jagd nach der schnellsten Zeit auf einer 1/8 Meile waren schon beeindruckend. Vor allem wie die Motorradfahrer auf der nassen Strecke gefahren sind als wäre es trocken.

Gewisse „Einschränkungen“ hat die nasse Fahrbahn natürlich mit sich gebracht. So konnte die „Rosa Kampfsau“, ein Audi von Dutter-Racing, nur mit verringertem Ladedruck starten, da bei voller Leistung der Grip fehlte. Statt 1300 PS waren es somit „nur“ mehr 800 PS, aber immer noch schnell genug um Platz 1 in dieser Klasse zu erreichen.
Weiterlesen

Kumho Dragday-Cup 2014 in Mariazell – Beschleunigungsrennen

Für Motorsportfreunde heißt es Termin vormerken. Am 30. August 2014 ist es wieder soweit. Dragday am Flugplatz Mariazell.


Nach erfolgreichem Depüt 2013 mit einem 1/8-Meilenrennen am Flugplatz in Mariazell hat sich Doberer Incentives entschlossen 2014 einen Dragday-Cup bestehend aus 3 Läufen zu organisieren. Begonnen hat diese Serie schon am 26. April im Waldviertel am Flugplatz in Dobersberg mit einer etwas ungewöhnlichen 1/6-Meile (301,75m) auf Grund der Länge der Landebahn.

Der 2. Event findet dann auf dem schon aus 2013 bekannten Flugplatz in Mariazell am 30. August 2014 mit einer 1/8-Meile statt.
Weiterlesen

Kart Challenge am Annaberg – Ausschreibung & Anmeldung

Am 12. Oktober findet am Annaberg (Reidllift-Parkplatz) der 3. Lauf zur Bezirksblätter Kart Challenge statt. Dieser Lauf ist somit auch das Finale der BB-Kart Challenge 2013, nach den Läufen in Groß Siegharts und Eggenburg. Es ist jedoch nicht notwendig an den anderen Läufen teilzunehmen, es gibt selbstverständlich auch eine Tageswertung nur für das Rennen in Annaberg.

Es können 3er Teams mitfahren, max. 35 Teams.
Nenngeld normal: € 180.-/Team

Mariazellerland Blog Leser haben’s gut. Der Mariazellerland Blog möchte gerne wissen wieviele Kart-Berichte mit Video es im Mariazellerland Blog gibt. Das erste Team welches sich mit der richtigen Antwort für das Kart-Rennen am Annaberg anmeldet bekommt die Teilnahme kostenlos. 5 weitere Teams die sich mit der richtigen Antwort anmelden, zahlen statt der € 180.- nur € 150.-.
Richtige Antwort bitte am Nennformular anführen.
Weiterlesen

1. Mariazellerland Drachenbootrennen am Erlaufsee – Fotos

Das erste Drachenbootrennen im Mariazellerland ging bei perfekten äusseren Bedingungen über die Bühne.


Die Teams bewältigten die 220m lange Strecke in Zeiten von 57,9 – 75,8
Sekunden. Im Finale setzten sich die Aussenseiter „Bernds Norgerl“ in einem Fotofinish mit 0,2 Sekunden Vorsprung vor den Erlaufseeenten, die alle Vorläufe gewinnen konnten, durch. Am dritten Platz landete das Team „Uwe“, das den Finaleinzug nur knapp verpasste.
Weiterlesen

Mariazellerland Kart GP trotz Regen und Schnee im Trockenen

Kart GP in der Tiefgarage in Mariazell.

Die Entscheidung der Veranstalter den Mariazeller Kart GP in der Tiefgarage durchzuführen, war Aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse die absolut Richtige. Besonderer Dank gebührt Herrn Ing. Zauner von den Mariazeller Stadtbetrieben der dies ermöglichte.

Die teilnehmenden Teams waren auf 3 Klassen aufgeteilt. Am Vormittag wurde das Finale zur Bezirksblätter Kart Challenge ausgetragen, wo sich das favorisierte Team KCM Racing, vor dem Loibl Kart Racing Team das die Gesamtwertung für sich entscheiden konnte, durchsetzte.


Bei der Profiklasse waren die ersten beiden Plätze gleich wie schon am Vormittag, da sich die beiden aus Niederösterreich angereisten Teams dazu entschlossen, wenn sie schon soweit fahren, wollen sie auch möglichst viele Rennen bestreiten. Dahinter ging der 3. Platz an VFG Mariazellerland gefolgt von der Überraschung des Tages, das Woche Team, bestehend aus 3 Woche Lesern die sich erst kurz vor dem Rennen kennen lernten.

Bei der Hobbyklasse waren sehr viele Zuseher anwesend und feuerten ihre Teams lauthals an. Im Finale setzten sich schließlich die Bremsversager vor dem bis zur vorletzten Runde in Führung liegendem „Woche-Team“ durch.

Die weiteren Platzierungen:
Schamott Racing, FF Express, Sport Redia, Brennesslpöza, URC Mariazell, BBM Racing, Team Weinstadl, Ranti Putanti (das einzige Team mit Damen) vor Cafe 1157 und Team Wesely. (Text zur Verfügung gestellt vom Veranstalter Doberer Incentives. Danke.)