1. Mariazeller Kart Grand Prix – ein Rückblick mit Fotos

1. Mariazeller Kart Grand Prix – Ein Rückblick vom Veranstalter Doberer Incentives.

Der Wetterbericht versprach schon Tage vor dem Termin für den 1. Mariazeller Kart Grand Prix trockenes und teilweise sonniges Wetter. Und genauso traf es dann auch ein. Zwar war am Freitag beim Aufbau der Strecke noch leichter Nieselregen, doch am Veranstaltungstag war, nachdem sich bis Mittag der Nebel gelichtet hatte, ein traumhafter Herbsttag im Mariazellerland.

Nun zum Sportlichen:
Insgesamt waren 26 Teams am Start, jedes Team bestand aus 3 Fahrern bzw. Fahrerinnen. Teilweise waren die Teilnehmer sogar aus dem Ausland angereist, so kam das schlussendlich zweitplatzierte Team Scheidhammer Rallyeteam aus Bayern. Aber auch aus Oberösterreich und dem Waldviertel durfte der Veranstalter Rennfahrer begrüßen.

Es gab mehrere Wertungen, so war eine Wertung für Teams aus dem Mariazellerland, eine für die schnellsten Damen und natürlich eine Gesamtwertung ausgeschrieben.

Bei den Damen setzte sich Lisa Sturmlechner vom Team HOAWARANA 2 vor Ines Pinz von den Fun Racern und Johanna Hubmer vom Team BHF durch.

In der Wertung der Mariazellerland Teams gewann das Pohupo Racing Team (Robert Pomberger, Thomas Fluch, Dominik Ofner) vor Möbel-Rantschl (Mathias Abl, Erik Goldgruber, Mischa Rantschl) und den Roten Flitzern (Fabian Fluch, Ronny Fülle, Manfred “Gent“ Ofner).

Die Gesamtwertung konnte HOAWARANA 1 vor dem bayrischen Team Scheidhammer Rallyeteam und Meiller Kart Racing für sich entscheiden.

Die Tagesbestzeit fuhr Toni Sturmlechner vom Siegerteam HOAWARANA 1.

Besonderer Dank gilt der Stadtgemeinde Mariazell mit Bürgermeister Manfred Seebacher und dem Bauhof. Ohne deren Unterstützung wäre eine Veranstaltung in dieser Art nicht möglich.

Nicht zu vergessen die wichtigsten Sponsoren Kumho Tyre, Bezirksblätter NÖ und Lammer Digital Druck.

Wir freuen uns auf den 2. Mariazeller Kart Grand Prix im Oktober 2016.

Link:
www.doberer-incentives.at

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.