Kaml & Huber – Steirisches Holzkompetenzzentrum entsteht in Mariazell

Der Familienbetrieb Kaml & Huber investiert 8 Millionen in Lärchenholz-Verarbeitungszentrum.

Millioneninvestition in der Obersteiermark: Der Mariazeller Lärchenholz-Spezialist Kaml & Huber investiert rund acht Millionen in den Bau einer der modernsten Holz-Verarbeitungszentren Mitteleuropas. Realisiert wird das neue obersteirische Kompetenzzentrum für nachhaltige Holzverarbeitung von der Mariazeller Baugruppe Zefferer – ein Großteil der Wertschöpfung bleibt in der Region.

Hochoptimierte Fertigungsabläufe, Hightech-Förderanlagen, „just-in-time“-Produktion und exquisite Holz-Produkte für architektonische Bauvorhaben in aller Herren Länder als Endprodukt: Auf über 2.000 Quadratmeter soll sich ab November im obersteirischen Mariazell die technologische Zukunft der Holz-Verarbeitung erstrecken.
Weiterlesen

Termintipp: Buchpräsentation „Die Wegscheide im Revier der Steinschale“

Martin Prumetz präsentiert sein 2. Buch „Die Wegscheide im Revier der Steinschale“.

Der frühere Berufsjäger und nunmehrige Autor Martin Prumetz präsentiert am 26. September 2020 um 14:00 Uhr im Hof beim ehemaligen Gasthaus Leodolter an der Kreuzung zum Niederalpl sein 2. Buch mit dem Titel „Die Wegscheide im Revier der Steinschale“.
Weiterlesen

Bild der Woche: Riesen-Eierschwammerl

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bei einem Rundgang auf der Bürgeralpe fand Kurt Lasinger vorgestern diese Riesen-Eierschwammerl. Die 10 Eierschwammerl bringen 650 Gramm auf die Waage. Das schwerste Eierschwammerl aus diesem Fund hat 100 Gramm. Beachtlich. Heuer war ja ein besonderes Eierschwammerljahr. War ein Schwammerlplatz „abgeerntet“, konnte man diesen Tage später schon wieder anfahren und er war wieder voll. Die Eierschwammerl von Kurt Lasinger dürften länger Zeit gehabt haben zu wachsen. Herzlichen Dank Kurt für die Präsentation deines Schwammerlfundes. Lass sie dir gut schmecken.
Weiterlesen

Termintipp: KREBSFORSCHUNGSLAUF 2020 in MARIAZELL

Lauf für die Krebsforschung!

Für KrebspatientInnen und ihre Angehörigen steht – trotz Corona – ihre oft lebensbedrohliche Krankheit im Zentrum. Auch die ForscherInnen, die an besseren Diagnosen und Behandlungen bei Krebs arbeiten, lassen nicht locker. Mit einem neuen Konzept, bei dem niemand ein COVID-Infektionsrisiko eingehen muss. #wirlaufenweiter
Weiterlesen

Hohe Wetterin (1530m) – Wetterinalm | Wanderung vom Niederalpl

Kurzwanderung mit wunderschönem Panoramablick am Wetterin-Gipfel.

Die Tour startet auf der Passhöhe Niederalpl. Der Weg führt hinter dem Gasthof Plodererhof leicht ansteigend entlang, bis nach ca. 10 Minuten eine Forststraße erreicht wird, danach kommt man nach weiteren 10 Minuten zur Wetterinalm mit einer Einkehrmöglichkeit (Wetterinhütte).
Weiterlesen

Fotorückblick Mariazellerland – Sommerimpressionen 2020

Bunte Mischung von Fotos der vergangenen Wochen aus dem Mariazellerland.

Viele der nachfolgenden Fotos habe ich bereits auf meinen Facebook Seiten veröffentlicht. Für alle die mir nicht auf Facebook folgen, veröffentliche ich hier zusätzlich eine kleine Fotorückschau.

Es ist sozusagen ein fotografischer Streifzug durch das Mariazellerland. Zu sehen sind Enten am Hubertussee, Sonnenuntergang am Erlaufsee, nach dem Gewitter auf der Stehralm, die Kirche in Gußwerk, Kapelle am Friedhof und beim Gesundheitszentrum, Innenansicht Sebastianikapelle, Basilika zur blauen Stunde nach dem Mittwoch-Sommerkonzert, Blick auf Mitterbach und Wallfahrer in Mariazell.
Weiterlesen

Termintipp: A Steirische Roas zu Gast in Mariazell

A Steirisch Roas“ zu Gast in Mariazell am 26. September 2020

Nach dem erfolgreichen Start 2019 begibt sich die steirische Volkskultur in ihrer unglaublichen Vielfalt auch 2020 auf eine Reise durch die Steiermark. Mit den Gästen wird musiziert, gesungen, gejodelt und getanzt. Mundartgedichte regen zum Schmunzeln und alte Handwerkskunst zum Staunen an. Tracht und authentische regionale Kulinarik präsentiert an einzigartigen Kraftplätzen, machen die „Steirische Roas“ nicht nur für Liebhaber der heimischen Volkskultur zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Auf der Mariazeller Bürgeralpe geht´s zünftig zu

Weiterlesen