Christi Himmelfahrt – Maiandacht im Salzatal


Christi Himmelfahrt – Maiandacht am Hals beim Franzbauer im Salzatal 25. 5. 2017

Es ist beim Franzbauer (Greifensteiner) seit Jahren schon Tradition, dass am Christi Himmelfahrtstag am Hals, ihrem Besitz, bei dem im Jahre 1970 errichteten Marterl zum Gedenken an die Urgroß- und Großeltern – Josefine und Johann Greifensteiner – eine Maiandacht abgehalten wird. So auch dieses Jahr. Da leider der Stadtpfarrer Pater Mag. Christoph Pecolt verhindert war, wurde der Wortgottesdienst von Frau Erber Johanna gehalten. Wie jedes Jahr kamen viele, extra auch von weit und fern angereist, Schwechat, Wien und Niederösterreich. Auch waren evangelische MitchristInnen bei dieser Andacht vertreten. Ein Zeichen des Volksglaubens und der Ökomene.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Bergwelle startet am 8. Juli 2017

Mariazeller Bergwelle: Open-Air-Sommerfestival auf Österreichs höchstgelegener Seebühne startet am 8. Juli

Wolfgang Ambros, die Seer und Julian Le Play sind die Highlights der heurigen Konzertsaison – Tickets ab sofort unter www.bergwelle.at erhältlich

(Mariazell, am 24. Mai 2017) Von 8. Juli bis 1. September präsentieren wieder zahlreiche Stars aus Schlager, Pop, Musical und Blasmusik bei der bereits elften Ausgabe der Mariazeller Bergwelle spektakuläre Live-Shows auf Österreichs höchstgelegener Seebühne. Höhepunkt im Anschluss an jedes Konzert ist die Laser-Wassershow, bei der vor der einzigartigen Bergkulisse des Mariazellerlands bis zu 40 Meter hohe beleuchtete Wasserfontänen zum Takt der Musik tanzen. Tickets sind über die Homepage www.bergwelle.at erhältlich.

Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Abendstimmung nach Gewitterfront

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Vorgestern, 22.5.2017, nach Durchzug einer Gewitterfront, zeigte der Himmel über dem Mariazellerland ein farbenprächtiges Schauspiel. Hinter der Basilika ein doppelter Regenbogen, am Himmel beeindruckende Farben im schnellen Wechsel. Manfred Tod aus Mitterbach hat einen Moment dieses Naturschauspiels von seiner Terrasse aus festgehalten und einen sonnengelben Himmel mit der Gemeindealpe im Hintergrund fotografiert. Herzlichen Dank Mand für deine tollen Fotos.
Weiterlesen

Pin It

Mariazell im Reich der Mitte – COTTM

Mariazell präsentierte sich auf der größten Fachmesse für Auslandsreisen (COTTM) in Beijing (China).

Vom 28. März bis zum 31. März 2017 nahm die Region Mariazellerland gemeinsam mit vier lokalen Unternehmen (Hotel Weißer Hirsch, Hotel Mitterbach, NÖVOG, Sport Aktiv Mariazeller Land) an der größten Fachmesse für Auslandsreisen, der COTTM – China Outbound Travel & Tourism Market, in Beijing (Peking) teil. Mariazell war bei dieser Messe der einzige Aussteller aus Österreich und war in der Lage auf dieser Messe Kontakte zu über 200 Reiseveranstaltern in China zu knüpfen. Nicht zuletzt auf Grund dieser Kontakte konnten schon Besuche von fast 200 Personen gebucht werden.
Weiterlesen

Pin It

Kletterpark „Spielmäuer“ – Offizielle Eröffnung – Fotos

Der Naturfreunde Kletterpark „Spielmäuer“ in Wegscheid/Mariazell wurde mit Gerlinde Kaltenbrunner offiziell eröffnet.

Am 20. Mai 2017 wurde der Kletterpark „Spielmäuer“ feierlich eröffnet. Zur Begrüßung spielte die Musikkapelle Aschbach vor der Kirche in Wegscheid. In der Kirche wurde zu Beginn der Feierlichkeiten eine Heilige Messe von Superior Pater Dr. Michael Staberl unter Mitwirkung des Mariazeller Alpenlandchors zelebriert. Als Ehrengäste durfte Gottfried Schöggl (der Hauptinitiator des Kletterparks) unter anderem Gerlinde Kaltenbrunner, Doris Kampus (Landesrätin), Erwin Spindelberger (Nationalrat), Bürgermeister Manfred Seebacher, Vizebürgermeister Michael Wallmann, Peter Sommerer, Walter Berger und Rene Stix (Naturfreunde Steiermark) begrüßen.
Weiterlesen

Pin It

whatsalp – Zu Fuß von Wien nach Nizza


whatsalp – den Wandel der Alpen erkunden

Wie verändert sich das Bild der Alpen im Laufe der Jahrzehnte? Welche Spuren hinterlassen Menschen und Naturereignisse in der Landschaft? Unter dem Namen whatsalp wandert eine Gruppe von Alpenbegeisterten und Fachleuten zwischen dem 3. Juni und dem 29. September 2017 von Wien nach Nizza durch den Alpenbogen. Auf ihrer Reise zu Fuss wollen die Wandernden den aktuellen Zustand und den Wandel der Alpenregionen dokumentieren. Dabei geht es um die Schönheit und die Zerstörung der Alpen, um die Übernutzung und Unternutzung der alpinen Kulturlandschaften, um die Lebensbedingungen der Bevölkerung. Entlang der whatsalp – Route finden zahlreiche Ortstermine zu aktuellen Themen, Treffen mit Interessierten und Veranstaltungen unterschiedlichster Art statt.
Weiterlesen

Pin It

Vernissage von Barbara Essl in der Holzwerkstatt Ofner

Unter dem Thema „Verlorene Plätze“ zeigte Barbara Essl ihre Fotokunst interessierten Besuchern in der Holzwerkstatt Ofner in Halltal.

Am 19. Mai 2017 fand bei herrlichem Wetter die Vernissage von Barbara Essl in der Holzwerkstatt Ofner statt. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Laudatio von Prof. Dr. Vera Weld. Viele interessierte Besucher genossen das tolle Ausstellungsambiente und bewunderten die Arbeiten von Barbara Essl.

Josef Kuss hat den Abend fotografisch begleitet und uns dankeswerterweise die Fotos zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen

Pin It
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 224 225 226 Next