Erste Annaberger Weizenernte seit 75 Jahren

Weizenernte im Naturpark Ötscher-Tormäuer

KLAR! Naturpark Ötscher-Tormäuer: Eine Gruppe engagierter Landwirt:innen aus den Naturparkgemeinden erkennt die Zeichen der Zeit und beginnt erneut mit dem Anbau von Getreidesorten in höheren Lagen. Am Biohof Kobichl, Annaberg wurde am 17.08.2022 zum ersten Mal seit vielen Jahren eine Weizenernte eingefahren. Bauer Georg Wutzl zeigt sich mit dem gelungenen Versuch sehr zufrieden.

Ein Vergleich alter Fotos der Ötscherregion mit heute zeigt die starke Änderung der Landnutzung. Bis in die 1950er Jahre war der Anbau von Getreide, Flachs oder anderen Kulturpflanzen wie Kartoffeln auch in den alpinen Gebieten des Mostviertels ganz normal. Im Laufe der Zeit sind die Äcker, Pflanzen und auch das Wissen um den besten Standort und den Anbau in Vergessenheit geraten.
Weiterlesen

Trachtenkapelle Annaberg spielte beim Mariazeller Mittwochs-Konzert

Die Trachtenmusikkapelle Annaberg begeisterte die Besucher am Mariazeller Hauptplatz.

Einheimische und Urlaubsgäste nutzten den lauen Sommerabend um den Klängen der Trachtenkapelle Annaberg zu lauschen. Die Terrassen waren voll und der Hauptplatz belebt. Durch das Programm führte Peter Enne.
Weiterlesen

Bild der Woche: Pannonischer Enzian – Ungarischer Enzian

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bei einer Wanderung im Mariazellerland Anfang August hat Edith Oberfeichtner diesen schönen Pannonischen Enzian auch Ungarischer Enzian oder lateinisch Gentiana pannonica entdeckt. Herzlichen Dank liebe Edith für das Foto dieser prachtvollen Blüte.
Weiterlesen

Feuerwehrfest Mitterbach 2022


Am 13. und 14. August 2022 fand das traditionelle Feuerwehrfest in Mitterbach statt. Man konnte sich über zahlreiche Besucher freuen.
Kommandant Manfred Tod durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen – darunter Bürgermeister Thomas Teubenbacher, zahlreiche Gemeinderäte sowie viele Vertreter der örtlichen Institutionen und Vereine. Seitens der Feuerwehr zählte unser Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Walter Weninger zu den Besuchern.
Weiterlesen

Kräuterbüscherl binden – Brauchtumsstammtisch – Kräutersegnung 2022

Altes Brauchtum am Leben erhalten – durch Frau Hanni Erber im Salzatal und dem Brauchtumsstammtisch – „Mariazellerland Kräuterbüscherl“ – 14. / 15. August 2022

Sonntag den 14. August 2022, 14.00 Uhr wurden die „Mariazellerland Kräuterbüscherl“ bei Johanna Erber – beim Treffpunkt Gasthof Franzbauer, Salzatal 15, 8632 Mariazell, gebunden.
Weiterlesen

Porsche Club Steiermark – Tagesausfahrt nach Mariazell

Porsche Club Steiermark Ausfahrt ins Mariazellerland mit Mariazeller Beteiligung.

Am Samstag, den 13. August 2022 stand für 35 Teilnehmer eine Porsche-Anreise ins Mariazellerland am Programm. Der Gußwerker Martin „Ike“ Goldgruber war für die Vorort-Organisation zuständig. Mit Martin Oberfeichtner und Karl „Joe“ Kraft gab es, bei der Porsche Club Steiermark Tagesausfahrt, weitere Teilnehmer aus Mariazell.
Weiterlesen

12 Gründe für einen Entspannungsurlaub im Montestyria Mariazell

12 Gründe für einen vollkommenen Entspannungsurlaub in den neuen Premium-Chalets Montestyria Mariazell

Wir sehnen uns alle danach: Mal so richtig loslassen, komplett abschalten und den Alltagsstress hinter uns lassen. Am besten in unberührter Natur und nicht allzu weit weg soll es sein. Fliegen lieber nicht, auch kein riesiges Hotel und schon gar kein Animationsklub. Einfach nur in den Tag leben, einen Gipfel erklimmen, oder bei einem Sprung ins glasklare Nass die prickelnde Frische eines Bergsees erleben. Aber wo finden wir all das? Wir haben uns von Helga Lindmoser, der Gastgeberin von Montestyria erzählen lassen, wie ihr neues Chaletdorf in Mariazell unsere allerliebsten Bedürfnisse für einen Urlaub zum Durchatmen erfüllen wird.
Weiterlesen

Bild der Woche: Pilze – Schwammerl

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Die Zeit der Pilze – Schwammerl ist da. Wie mir Eva Dietl schreibt, schmecken einige sehr gut und manche, wie der Fliegenpilz, sind giftig. Außerhalb des geschmacklichen Aspekts findet Eva, dass die Pilze auch schön anzusehen sind. Finde ich auch und sage danke für die Übermittlung der Pilze-Fotos.
Weiterlesen