Pater Karl Schauer wird neuer Bischofsvikar in Eisenstadt

Superior von Mariazell ist ab 1. Oktober in der Diözese Eisenstadt für die Bereiche Wallfahrtswesen, Tourismusseelsorge und Berufungspastoral zuständig.

Eine der bekanntesten Stimmen der katholischen Kirche in Österreich ist ab sofort für die Diözese Eisenstadt und das Burgenland tätig: Pater Karl Schauer verlässt nach beinahe 25-jähriger Tätigkeit als Superior von Mariazell das steirische Bergland und wird in der Diözese Eisenstadt als Bischofsvikar für die Bereiche Wallfahrtswesen, Tourismusseelsorge und Berufungspastoral zuständig sein. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, zumal zum Burgenland und seinen Menschen angesichts der lebendigen Wallfahrtstradition nach Mariazell eine enge und sehr herzliche Freundschaft gewachsen ist“, so der neue Bischofsvikar.
Weiterlesen

Pin It

Bild der Woche: Herbstidylle in der Walstern

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war ein Foto mit Blick auf Mariazell in Morgenstimmung das „Bild der Woche“.
Diese Woche wollen wir mit einem idyllischen Herbstfoto aus der Walstern, aufgenommen 2014, auf das am kommenden Wochenende (2. Oktober 2016) stattfindende Weisenblasen am Hubertussee hinweisen. Das „Bild der Woche“ wurde beim Weisenblasen 2014 geschossen. Diese entschleunigte Veranstaltung in landschaftlich sehr reizvollem Ambiente sei allen ans Herz gelegt. Infos dazu unter
11. Weisenblasen am Hubertussee
Weiterlesen

Pin It

Ötschergräben in „9 Plätze – 9 Schätze“


ORF sucht schönsten verborgenen Platz Österreichs

Ötschergräben in „9 Plätze – 9 Schätze“

Zum dritten Mal sucht der ORF nach dem schönsten Platz Österreichs. Heuer hat das Naturwunder Ötschergräben eine Chance auf den Titel.

Wer schon einmal die Möglichkeit hatte, bei einer entspannten Wanderung die beeindruckenden Landschaften der Ötschergräben zu genießen, wird sich mit der Wahl nicht schwer tun. Neben dem Mohndorf Armschlag und dem Museumsdorf Niedersulz stehen die Ötschergräben in der Niederösterreich-Ausscheidung des beliebten TV-Formates.

Mit Ihrer Hilfe zur Österreich-Ausscheidung – Voten und Mitbestimmen!
Weiterlesen

Pin It

Tag des Denkmals in der Walstern – Fotos


Tag des Denkmals in der Walstern – Bericht von Patrick Weißenbacher

Den Tag des Denkmals gibt es in Österreich bereits seit 1999. Ziel ist es, die Bevölkerung für kulturelles Erbe zu sensibilisieren. Heuer nahm auch das Mariazellerland daran teil. Herbert Fuchs und Siegfried Schneck organisierten bei herrlichem, frühherbstlichem Wetter am vergangenen Sonntag eine Wanderung durch das Walstertal, die ganz Arthur Krupps Wahlheimat gewidmet war. Der Großindustrielle aus Berndorf und Mitglied der berühmten Krupp-Dynastie hatte sich das liebliche Tal im steirisch-niederösterreichischen Grenzgebiet einst als Rückzugsort ausgewählt und diesem zum Aufschwung verholfen.
Weiterlesen

Pin It

Seminar mit dem südamerikanischen Schamanen EDGARD BARDALLO

Einführung in die Welt der Tolteken und ihre Sichtweise mit dem Schamanen Edgard Bardallo.

Am Samstag, den 01. Oktober 2016 um 14:00 Uhr

Einführung in die Welt der Tolteken und ihre Sichtweise:

·         Betrachtungsweise der Welt Tolteken

·         Vorstellung unserer Energie-Körper und die Zentren der Wahrnehmung

·         Punto dé Encaje- unser Montagepunkt. Wie können wir ihn fühlen?

·         Übungen zur Reinigung der Energie-Körper

·         Übungen zur Reinigung Kuekueyos (auch als die Chakren bekannt im indischen Kreis)

Weiterlesen

Pin It

Pfarre Gußwerk – Dankenachmittag – 25. 9. 2016

Der Dankenachmittag der Pfarrgemeinde Gußwerk fand im Volksheim von Gußwerk statt.

Pater Mag. Alois Hofer sagte den zahlreichen Anwesenden der Pfarre danke, dass sie der Einladung gefolgt sind. Danksagen ist meist zwiespältig, denn viele sagen, dass sie gerne in der Pfarre mithelfen und daher brauchen sie nicht extra eine Danksagung. Die heutige Veranstaltung soll ein kleines Danken und Besinnen auf das Getanene sein.
Weiterlesen

Pin It

Termintipp: 2. Mariazellerland Kart Grand Prix

Mariazellerland Kart Grand Prix geht in die zweite Runde.

Am 15. Oktober 2016 findet der 2. Mariazeller Kart Grand Prix statt.

Nachdem 2015 eine gelungene Premiere auf Mariazeller Asphalt abgehalten wurde, geht es am 15. Oktober wieder los. Der 2. Mariazeller Kart Grand Prix steht auf dem Programm. Gefahren wird auf einer extra für dieses Event aufgebauten Rennstrecke mit Blick auf die Basilika.

Auch in diesem Jahr versucht der Veranstalter Motorsport für alle anzubieten. Das bedeutet mitmachen kann wirklich jeder, egal ob Firmenteams, Freunde, Vereine, Damen oder Herren.
Weiterlesen

Pin It

Ein feierlicher Tag im Heimathaus von Mariazell


Aus der Sammlung und dem Nachlass von Manfred Gottschaller aus München, wurden am 20. September 2016 dem Mariazeller Heimathaus kostbare Exponate, mit Bezug zu Mariazell, überreicht. Möglich war dies durch die Vermittlung von Botschafter Prof. Dr. Günther A. Granser, dem Ehrenpräsidenten des Mariazeller Heimathauses.

Nach einem kurzen Stadtrundgang wurde am Vormittag bei der heiligen Messe am Gnadenaltar in der Basilika der Verstorbenen der Familien Gottschaller und Granser gedacht. Anschließend erfolgte in den Wallfahrtsräumen des Heimathauses, im Rahmen einer kleinen Feier, die Übergabe.
Weiterlesen

Pin It
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 204 205 206 Next