Sportkletterkurs der Naturfreunde Mariazell

Sportkletterkurs für Kinder im Mariazellerland.

Die Naturfreunde Klettergruppe für Kinder hatte am 29.10.2010 einen Kletterkurs in der Sporthalle Mürzzuschlag (siehe Fotos).
Ab Mitte November findet der Kletterkurs unter fachlicher Anleitung von Mag. Martin Gumpold (Lehrwart für Sportklettern) im Jugendgästehaus St. Sebastian statt.

* Es ist jederzeit möglich, neu in den Kurs einzusteigen.
* Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
* Kletterausrüstung wird bereit gestellt.

Die Teilnahme am Kletterkurs ist für Naturfreunde Mitglieder GRATIS.

Nichtmitglieder sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter Naturfreunde Mariazell.

Naturfreunde Mariazell Kletterkurs für Kinder

Faschingsumzug 2010 in St. Sebastian und Gußwerk ab Mariazell

Fasching 2010 im Mariazellerland – lustig wars bei herrlichem Wetter.

Mariazell war der Startpunkt für die Faschingsumzüge in St. Sebastian und Gußwerk. Der Faschingsdienstag Vormittag „gehörte“ den St. Sebastianern, der Nachmittag war ab 14 Uhr mit einem weiteren Umzug in Gußwerker Hand.

Angeführt von der Musikkapelle Mariazell setzte sich eine lustige Schar bunt maskierter Narren und 10 dekorierter Wägen in Bewegung. Ziel war der Bahnhof in St. Sebastian, wo in ausgelassener Stimmung der Faschingsdienstag gefeiert wurde.
Viele der Maskierten fanden sich am Nachmittag auch wieder in Gußwerk ein, wo nach dem Umzug der Kinderfreunde Gußwerk, der Fasching im Rüsthaus seinen Ausklang fand.

Faschingsumzüge sind ein beträchtlicher Aufwand für die Wagenbauer (DANKE), aber wie man sehen konnte, mangelt es nicht an Ideen und Idealisten. Wenn alle zusammen helfen kommt schon ein ansehnlicher Umzug zusammen und man bewahrt somit alte Faschingsbräuche. Mein Wunsch wären noch mehr verkleidete Zuseher.
Ohne Masken gibt es keinen Fasching… und mehr Bilder gibts bei Foto Kuss.

Fasching in Gußwerk, St. Sebastian, Mariazell

Segelflug Staatsmeisterschaften 2009 in Mariazell

Das Mariazellerland ist wieder Schauplatz der Segelflug Staatsmeisterschaften.

Bereits zum 14. Mal führt der Segelflugsportklub Mariazell die Segelflug Staatsmeisterschaften auf dem Flugplatz Mariazell durch.
48 Teilnehmer aus 5 Nationen nehmen am Wettbewerb teil. Die Bewerbe der FAI Klassen Club-Standard-15m-18m und im Doppelsitzer werden noch bis Samstag den 13. Juni ausgetragen.

Zwei Wertungsflüge wurden bereits absolviert und je nach Wetter wird der 3. Wertungsflug in den nächsten Tagen stattfinden. Am Samstag endet die Veranstaltung mit dem Hangarfest ab 20.00 Uhr. Mehr Infos unter Segelflugsportklub Mariazell

segelflugtitel_2610

Maibaumaufstellen im Mariazellerland

Traditionell mit Muskelkraft und Technik wie in alten Zeiten.

Im Mariazellerland werden in allen Gemeinden in kleinerem und größerem Rahmen zum 1. Mai Maibäume aufgestellt.  Die Maibaumaufsteller werden angespornt durch musikalische Begleitung, einen kräftigen Schluck Bier und den Applaus der Zuschauer. Mit vereinten Kräften gelingt es den schweren Baum in die endgültige Position zu bringen.

In Mitterbach war eine Truppe kräftiger Burschen der Landjugend am Werk, in St. Sebastian und Mariazell wurde der Baum von den kernigen Männern der Bergrettung in geübter Weise aufgestellt.  Besonderen Zulauf fand das Spektakel in Mariazell – hier wird der Baum mit einem Pferdegespann und mit musikalischer Begleitung der Stadtkapelle Mariazell zum Hauptplatz gebracht.

maibaumtitel_04491