Manfred Tod errang 2. Platz bei der Ultraradmarathon Weltmeisterschaft


Manfred Tod holte sich überraschend den Vizeweltmeistertitel bei der Ultraradmarathon Weltmeisterschaft

Am 20. Juni fand im Rahmen des Glocknerman die Ultraradmarathon Weltmeisterschaft in Graz statt. Dabei mussten die Athlethen auf einer Streckenlänge von 880 km unglaubliche 14000 Höhenmeter überwinden. Die Strecke führte von Graz nach Eibiswald – Soboth – Lavamünd – Villach – Spittal a. d. Drau – Obervellach – Lienz – Kötschach – Sillian – Großglockner wieder zurück nach Graz.

Ein gewaltiges Rennen fuhr dabei Manfred Tod aus Mitterbach, der in der Klasse 50+ überraschend den Vizeweltmeistertitel holen konnte.
Weiterlesen

Bild der Woche: Abendstimmung nach Gewitterfront

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Vorgestern, 22.5.2017, nach Durchzug einer Gewitterfront, zeigte der Himmel über dem Mariazellerland ein farbenprächtiges Schauspiel. Hinter der Basilika ein doppelter Regenbogen, am Himmel beeindruckende Farben im schnellen Wechsel. Manfred Tod aus Mitterbach hat einen Moment dieses Naturschauspiels von seiner Terrasse aus festgehalten und einen sonnengelben Himmel mit der Gemeindealpe im Hintergrund fotografiert. Herzlichen Dank Mand für deine tollen Fotos.
Weiterlesen

Vorankündigung: IRAN – Digitale Bilderschau von Manfred Tod

Märchen aus 1001 Nacht.

Das Kulturreferat der Gemeinde St. Sebastian präsentiert die

NEUE
DIGITALE BILDERSCHAU

von

Manfred Tod

IRAN

 

Samstag, 9.2.2013 um 18:00 Uhr im Volksheim St. Sebastian.

Begleiten Sie Manfred TOD nach Shiraz, Persepolis, Isfahan und auf den höchsten Berg des Iran, den Demavand.

Ein paar Fotos zur Einstimmung…

Weiterlesen