Ergebnisse der Motorradfahrer-Umfrage in Mariazell

Motorradfahrer Befragung am letzten Wochenende (19./20 Juni) in Mariazell – Auswertung.

Andreas Schweiger von der Mariazellerland GmbH hat im Auftrag des Tourismusverbandes einen Fragenbogen bezüglich der Parkplatzsituation in Mariazell ausgearbeitet. Sophie Bröderbauer und Lena Kargl haben die ankommenden Motorradfahrer am Hauptplatz befragt und nun liegt die Auswertung vor.
Andreas Schweiger hat die Daten in einer Exeltabelle und schön als PDF-Präsentation aufbereitet und die Ergebnisse sind in mehrereren Bereichen interessant.
Weiterlesen

Motorradfahrer-Umfrage bezüglich Parkmöglichkeiten in Mariazell


Bei den Motorradfahrern erfreut sich Mariazell als Ausflugsziel immer größerer Beliebtheit.
Da die jetzigen Möglichkeiten zum Abstellen der Motorräder schon lange nicht mehr ausreichen, macht man sich in Mariazell Gedanken, wie zusätzliche attraktive Flächen geschaffen und gestaltet werden können.

Der Tourismusverband hat über das Wochenende eine Umfrage bei den/unseren Bikergästen durchgeführt, um zu erfahren, welche Wünsche und Kriterien unsere Gäste für eine solche Parkfläche haben.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Mariazell Hauptplatz Basilika 1936 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Viel hat sich nicht verändert beim Blick vom „Goldenen Löwen“ auf den Hauptplatz mit der Basilika. Der Garten um den Brunnen war dichter, und wo heute der TVB seinen Sitz hat, waren früher Bäume. Baulich fällt auf, dass das Foto-Kuss Haus einen Dachstuhl dazu bekommen hat und die Apotheke im Dach eine Gaube mit Balkon. Herzlichen Dank an Fam. Pirker-Rippel für die Erlaubnis von ihrem Dachboden aus zu fotografieren.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Mariazell oberer Hauptplatz 1912 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Den ursprünglichen Fotoplatz der alten Ansichtskartenfotografie konnte ich leider nicht einnehmen, der wäre in Pirkers Gourmetbar im 2. Stock gewesen, aber einen ähnlichen Ausschnitt kann ich gegenüberstellen. Wo heute das Tourismusbüro steht, war 1912 ein „kleiner Wald“ und das Haus der Fotografenfamilie Kuss fand noch ohne dem heutigen Dachstuhl sein Auslangen. Die anderen Häuser gab es bereits in ähnlicher Ausführung wie heute, nur der Kalvarienberg dahinter war noch nicht verbaut.
Weiterlesen

Serie: Einst & Jetzt | Mariazell Hauptplatz 1920 und 2021

Neue Folge der Blogartikelserie „Einst & Jetzt“ Samstags im Mariazellerland Blog.

Früher unter dem Namen „Hotel Laufenstein“ bekannt, ist die selbe Häuserzeile, die 1920 auf der Postkarte abgebildet ist, heute im Besitz der „Lebkuchen-Familie“ Rippel-Pirker. Die Häuser firmieren heute als Pirkers Steirische-Gourmet-Snackbar und als Hotel-Kaffeehaus „Goldener Löwe“. Das „Hotel Goldener Löwe“ scheint nahezu unverändert, beim Hotel Laufenstein (vor Pirkers war es Hotel Schwarzer Adler-Kloepfer) hat sich doch einiges getan. Weiters ist am Brunnen die Statue von Abt Otker verschwunden und die früher unter dem Namen „Beserlpark“ bekannte kleine Grünfläche um den Hauptplatz-Brunnen hat sich im Laufe der Zeit mehrmals verändert. Auch beim heutigen Kaufhaus Arzberger sieht man auf der rechten Seite des Hauses Veränderungen, aber grundsätzlich ist das Gebäude ziemlich beständig in seiner äußeren Erscheinung.
Weiterlesen

Mariazeller Neujahrskonzert 2021 – ganz anders…

Der 2. Jänner im Neuen Jahr – der traditionelle Tag für das Mariazeller Neujahrskonzert.

Ohne Johann Strauß Klänge ist seit 1999 in Mariazell ein Jahresbeginn kein richtiger Jahresbeginn. Seit 22 Jahren begleitet, in „normalen“ Jahren ohne Corona-Pandemie, Russell McGregor mit dem „Johann Strauss Ensemble“ die Besucher des Mariazeller Neujahrskonzerts mit bester Stimmung ins Neue Jahr. So dachten Ulrike und Helmut Schweiger vom Kulturverein K.O.M.M., ein hoffnungsvolles Jahr darf nicht gänzlich still beginnen.

Also wurde kurzerhand die Entscheidung getroffen von 15:00 bis 16:30 Uhr den Mariazeller Hauptplatz mit Johann Strauß Klängen zu beschallen. Ohne Ankündigung, einfach so, für alle Spaziergänger, da Kultur 2020 sehr still sein musste und dies 2021 hoffentlich nicht mehr der Fall ist, war es dem Kulturverein K.O.M.M. ein Bedürfnis das Neue Jahr mit Musik und Schwung zu beginnen.
Weiterlesen

Großes Abschlusskonzert der Sommerkonzerte 2020

„Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu machen“  (Aristoteles)

Gerade im heurigen Sommer war dies wichtiger denn je.
Mit der Durchführung der Sommerkonzerte 2020 blicken wir bereits jetzt auf viele schöne Abendstunden am Mariazeller Hauptplatz zurück.

Nach den letzten beiden Mittwochskonzerten mit den Aschbacher Weisenbläser & Alphornbläser am 02. September und der Musikgruppe „Die Zaumbradler“ am 09. September, wollen wir den Abschluss gebührend feiern.
Weiterlesen

Mariazell – Offizielle Eröffnung der Junioren-WM im Naturbahnrodeln

Die Junioren-WM wurde im Licht der Basilika am Mariazeller Hauptplatz eröffnet.

(31.01.2020) Die vom 31. Jänner bis 2. Februar 2020 stattfindende Junioren-WM im Naturbahnrodeln wurde, umrahmt von einer Bläserabordnung der Stadtkapelle Mariazell, von FIL-Vizepräsident Peter Knauseder offiziell eröffnet.
Die Begrüßung der Sportler aus 18 Nationen erfolgte durch Tourismusverband Vize-Obfrau Lieselotte Sailer und Bürgermeister Johann Kleinhofer. Im Publikum auch die Vizebürgermeister Walter Schweighofer und Fabian Fluch.
Durch den Abend führte Heinz Luneschnik aus Kindberg, der mit seinem Team auch für die Zeitnehmung der WM-Läufe zuständig ist.
Weiterlesen