Vernissage von Barbara Essl in der Holzwerkstatt Ofner

Unter dem Thema „Verlorene Plätze“ zeigte Barbara Essl ihre Fotokunst interessierten Besuchern in der Holzwerkstatt Ofner in Halltal.

Am 19. Mai 2017 fand bei herrlichem Wetter die Vernissage von Barbara Essl in der Holzwerkstatt Ofner statt. Eröffnet wurde die Ausstellung mit einer Laudatio von Prof. Dr. Vera Weld. Viele interessierte Besucher genossen das tolle Ausstellungsambiente und bewunderten die Arbeiten von Barbara Essl.

Josef Kuss hat den Abend fotografisch begleitet und uns dankeswerterweise die Fotos zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen

Termintipp: Stiftungsgründungsveranstaltung Glauben


Am 21. Mai 2017 findet am Sportplatz in Gußwerk die „Stiftungsgründungsveranstaltung Glauben“ mit einem abwechslungsreichen Programm statt.

Vor gut 3 Jahren, damals als Sportdirektor des österreichischen Naturrodelteams, erlitt der Mariazeller Gerhard Kleinhofer jun. einen schweren Schlaganfall und ist seit diesem Vorfall kopfabwärts gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt.
Doch aufgeben gehört nicht zu seinem Wortschatz und so kämpft er sich mit allen Mitteln zurück ins Leben. Er nahm vergangenes Jahr am „Cybathlon“ in der Schweiz teil, bei der mit der „Kraft der Gedanken“ Bewegungen und Steuerungen ausgeführt werden. Gerhard Kleinhofer jun., ist auch der Gründer des Projekts Glauben.cc (Stiftung für Forschung und Technologie), von dem am 21. Mai 2017 am Fußballplatz in Gußwerk die „Stiftungsgründungsveranstaltung Glauben“ stattfindet.

Die Stiftung Glauben ist ein wohltätiges Projekt.
Weiterlesen

Kletterpark Spielmäuer – Offizielle Eröffnung – Programm

Der Kletterpark Spielmäuer wird offiziell eröffnet. Hans Goger und Gerlinde Kaltenbrunner sind mit dabei.

Am Freitag, den 19. Mai um 19.30 Uhr findet zur Einstimmung der Eröffnung des Kletterparks Spielmäuer im Raiffeisensaal ein Multimedia Vortrag von Hans Goger über seinen „ERFOLG und TRAGÖDIE am NANGA PARBAT“ statt.

Samstag, den 20. Mai ab 9:30 Uhr ist dann die offizielle Eröffnung des Kletterpark Spielmäuer mit Gerlinde Kaltenbrunner.
Die Bevölkerung aus dem Mariazellerland ist dazu ganz herzlich eingeladen.

Programm:
Weiterlesen

Tag der offenen Tür beim ÖRK Mariazellerland


Tag der offenen Tür beim Roten Kreuz Mariazellerland am 22. April 2017 ab 11 Uhr.

  • Vorführungen der Rotkreuz-Jugend
  • Rotkreuz-Suchhunde
  • Vorstellung der Leistungsbereiche
  • Hüpfburg für die Kleinsten

Musikalische Umrahmung durch den MV Aschbach und „Andi & Phips“.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes Mariazellerland freuen sich auf Ihren Besuch.
Weiterlesen

Vorankündigung: Kräuterwanderungen in Mariazell

Nächster Termin: 09. Juni 2017, 14:00 Uhr
Treffpunkt: Apotheke und Drogerie „Zur Gnadenmutter“

Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: € 12,–

Bei Regenwetter bitte um Ersatztermin bei uns in der Apotheke anfragen!

Anmeldungen nehmen wir gerne unter der Tel. Nr.: 03882 2102 oder per Mail: office@zurgnadenmutter.at entgegen!
Weiterlesen

Buchtipp: „Abenteuer Fisch“ von Kaja & Alexander Quester

„Abenteuer Fisch“ mit Texten von Kaja und Alexander Quester und 60 Rezepten von Joachim Gradwohl.

Was gibt es Schöneres, als in klarem Wasser, umgeben von prächtigen steirischen Bergen mit der Fliegenrute Forellen zu fischen? Oder gemütlich am See auf einen Saibling oder Hecht zu warten und dann in einem starken Drill an Land zu ziehen? Fischen bietet Entspannung für Geist und Körper und ist Abenteuer. Das Kochbuch „Abenteuer Fisch“ hat diese besondere Stimmung am Wasser und die besten Fischrezepte eingefangen: Grillen, Räuchern, aber auch Ruhe, Erholung und entspannte Sommertage am See – wenn nichts köstlicher sein kann als frischer Fisch, leicht serviert.
Weiterlesen

Bild der Woche: Paragleiter auf der Gemeindealpe

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war das Foto einer schönen Abendstimmung in Mariazell das „Bild der Woche“.
Diese Woche präsentierte sich der Nationalfeiertag mit Kaiserwetter und lockte viele Besucher auf die Berge. Die Paragleiter nutzten den Tag um auf der Gemeindealpe zu starten. Roland Haas hielt einen Paragleiter auf der Gemeindealpe, mit wundervoller Bergwelt, dem Erlaufsee und Mariazell im Hintergrund, fotografisch fest. Ergänzend dazu bekamen wir von Jürgen Heumann ein Webcambild, welches er im Blog entdeckte, dass zufällig auch einen Paragleiter vor der Terrasse des Terzerhauses zeigt. Herzlichen Dank an Roland und Jürgen für die Unterstützung der „Bild der Woche“ Serie.
Weiterlesen

Tag der Lehre im Mariazellerland

„Tag der Lehre“ – Schüler besichtigen mit ihren Eltern heimische Lehrbetriebe.

Am 16. Oktober 2015 fand im Mariazellerland und im Raum Aflenz-Turnau bereits zum neunten Mal der „Tag der Lehre“ statt. 70 Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der NMS und PTS Mariazell und interessierte Teilnehmer der NMS Thörl hatten gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, 24 heimische Lehrbetriebe zu besichtigen und dabei erste Kontakte zu den zukünftigen Ausbildungsfirmen zu knüpfen. Das Ziel dieser Veranstaltung, organisiert von der Polytechnischen Schule Mariazell und der Wirtschaftskammer ist, dass wieder mehr Schulabgänger ihren Weg in den Beruf über die Lehre wählen.
Bürgermeister Manfred Seebacher und Wirtschaftskammerbezirksobmann Gerhard Lammer wiesen dabei in ihren Ansprachen auf die Bedeutung der Polytechnischen Schule als Schnittstelle zwischen Schule und Beruf hin.
Weiterlesen

Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2015

Wetterbilder vom Nationalfeiertag in Mariazell.

So wie jedes Jahr gibt es den obligatorischen Wetterbericht vom 26. Oktober in Mariazell bzw. von der Zeit um den Nationalfeiertag. Heuer kann ich fast den Text des Vorjahres übernehmen.>>
Der 26.10.2015 präsentierte sich nach sehr rascher Auflösung einiger Frühnebelfelder als spätherbstlicher Traumtag. Nachdem es in der vergangenen Woche einen Kälteeinbruch gab, sind die Berggipfel zwar angezuckert, aber im Tal ist von Schnee weit und breit keine Spur. Die Prognosen versprechen weiterhin spätherbstliches Schönwetter.
Das Foto stammt diesmal vom 25. Oktober 2015, da ich am 26. Oktober wegen eines Veranstaltungstermins leider keine Zeit für ein Hauptplatzfoto fand. Der 26. Oktober war sogar noch schöner als Sonntag, der 25.10. an dem ich das Hauptplatz Foto gemacht habe.
Weiterlesen