Der Winter hat Einzug gehalten im Mariazellerland – Schneefotos

26. Dezember 2014 – Der Winter ist da – Winterfotos aus Mariazell.


Leider etwas zu spät für Weihnachten, aber gerade noch früh genug für einen Start in die Wintersaison 2014/15, hat am 26. Dezember 2014 der Winter Einzug gehalten im Mariazellerland.
Traumhafter Schnee, Temperaturen unter Null, die Schneekanonen laufen auf Hochtouren und es wird in den nächsten Tagen kalt bleiben. Somit wird demnächst auf unseren Skibergen Bürgeralpe, Gemeindealpe, Annaberg Skifahren möglich sein.
Weiterlesen

Bild der Woche: Schneeflecken

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.


Mit dem „Bild der Woche“ vor zwei Wochen hat dieses Foto außer den Schneeflecken nur mehr wenig gemein.
„Das Bild dieser Woche“ ist bezeichnend für die jahreszeitlichen Veränderungen. Es zeigt die Reste der Beschneiung, die ja bereits durchgeführt wurde. Mit Temperaturen über 10 Grad plus bleibt dann nicht mehr viel über von der weißen Pracht und Kunstschnee-Erzeugung ist unmöglich. Danke an Benjamin Leodolter für die Momentaufnahme vom 23.12.2014 bei 12 Grad plus.
Die Vorhersage für die nächsten Tage verspricht kaltes Wetter und wenn dem so ist, wird auch in Kürze eine durchgehende Kunstschneepiste vorhanden sein.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Herrliche Winterimpressionen von Gerhard Wagner – Sauwand

Winterliche Fotos einer Sauwand-Wanderung von Gerhard Wagner am 10. Dezember 2014.


Da kommt richtige Weihnachtsstimmung auf, wenn man die Fotos ansieht, die Gerhard Wagner bei seiner Wanderung auf die Sauwand am 10. Dezember 2014 geschossen hat. Kalt und herrlich klar, mit tiefblauen Himmel präsentierte sich der Blick ins Mariazellerland von der Sauwand aus gesehen.

Herzlichen Dank Gerhard für die märchenhaften Fotos.
Weiterlesen

Bild der Woche: Schneeloch Mariazellerland ?!

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

ACHTUNG – BILD der WOCHE muss kein aktuelles Foto sein.

Letzte Woche war ein herrliches Bergbild von Susanne Fleissner, mit Blick von der Wetterin auf die Hohe Veitsch, das „Bild der Woche“.
Das Bild dieser Woche stammt nicht aus den letzten Tagen, sondern liegt schon einige Jahre zurück. Das war im Winter 2005/2006 als das Mariazellerland von einer Schneekatastrophe heimgesucht wurde. Schnee, Schnee, Schnee soviel und soweit das Auge reichte. Meterhoch auch auf den Hausdächern, die dann alle abgeschaufelt werden mussten. Gespannt sind wir alle, wie sich der heurige Winter entwickelt. Derzeit ist es so wie in den letzten Jahren ungewöhnlich warm für die Jahreszeit, aber dies sagt noch nichts aus. Erst im späten Frühjahr 2015 wissen wir, ob sich die alte Aussage „Schneeloch Mariazell“ bewahrheitet hat oder nicht. Diese Fotos wurden am 11. Februar 2006 gemacht.
Blogleserfoto für die „Bilder der Woche“ Serie bitte an >> fred@lifepictures.at
Weiterlesen

Spurensuche im Mariazellerland – Winter oder Frühling

Bei der Suche nach dem Winter Frühlingsboten gefunden.


Ich habe mich am Samstag, dem 8. Februar 2014 auf die Suche nach dem Winter begeben und dabei Frühlingsboten gefunden. Vergangene Woche viel Sonnenschein und noch immer keine großen Schneemengen in Aussicht.

Es ist wirklich ungewöhnlich für das Mariazellerland um diese Jahreszeit so schneefrei zu sein. Aber es ist keine Erscheinung der „Jetztzeit“. Ich kann mich noch gut an zwei Winter vor ca. 25 Jahren erinnern…
Weiterlesen

Impressionen aus dem Mariazellerland von Gerhard Wagner

Fotos von Gerhard Wagner geschossen in den letzten Wochen bei seinen Wanderungen.


Gerhard Wagner ist sogut wie jeden Tag, mit seinem Hund Daisy als treue Begleiterin, im Mariazellerland unterwegs. Wandernd, laufend oder auf Schneeschuhen begegnet man Gerhard bei seinen Touren.
Seine kleine Kamera immer dabei, hält er seine Eindrücke fotografisch fest. Gerhard stellt mir regelmäßig seine Fotos zur Verfügung und eine kleine Auswahl präsentieren wir nun nachfolgend.
Herzlichen Dank Gerhard für die schönen Eindrücke aus dem Mariazellerland.
Weiterlesen

Winterfotos vor der Eröffnung des Adventmarkts in Mariazell

Ein paar winterliche Impressionen aus Mariazell zur Adventmarkt Eröffnung 2013.


War es die vergangenen zwei Jahre (2012 & 2011) zur Eröffnung des Adventmarkts in Mariazell zu warm und ohne Schnee (der kam dann erst am 2. Wochenende), haben wir heuer das Glück eine Wintertraumlandschaft präsentieren zu können.

Diese Woche hat es Montag und Dienstag ordentlich geschneit und dann wurde es kalt. Nun zeigt sich der Christkindlmarkt am Mariazeller Hauptplatz so stimmungsvoll wie man es sich wünscht. Schneedeckte Hüttendächer und ein grün-weißer Adventkranz im Schutz der imposanten Basilika, umgeben von einer zauberhaften Winterlandschaft. Heute um 11 Uhr sperren die Adventhütten auf und man kann den Zauber des „Mariazeller Advent“ selber erleben.
Weiterlesen

Gemeindealpe Mitterbach: Winterbetrieb wird um 6,5 Mio. Euro ausgebaut

„Die Zukunft des Winterbetriebs auf der Gemeindealpe Mitterbach ist gesichert. Insgesamt investiert das Land Niederösterreich 10,7 Mio. Euro. Durch eine umfassende Neupositionierung werden wir künftig auch neue Zielgruppen ansprechen – wir setzen vor allem auf sportliche, ambitionierte Schifahrer, Snowboarder, Tourengeher und Freerider. Damit bieten wir künftig mehr Action auf der steilsten Piste Niederösterreichs. Mit der Mariazellerbahn werden auch weiterhin Synergieeffekte genutzt“, gibt Verkehrslandesrat Karl Wilfing bei einem Pressegespräch zur Zukunft der Gemeindealpe Mitterbach bekannt.
Weiterlesen

Traumtag – Impressionen von der Mariazeller Bürgeralpe

Herrlicher Skitag auf der Mariazeller Bürgeralpe am 19. Jänner 2013

Eigentlich wollte ich einfach nur hinausposaunen wie herrlich das Skivergnügen und wie wunderschön die Schneelandschaft heute auf der Mariazeller Bürgeralpe war. Doch dann sah ich ein paar verwegene Pistenbezwinger in Skibekleidung von anno Dazumal vom Scheitel bis zur Sohle, mit alten Eschenholzbretteln ohne Stahlkanten und in Einstocktechnik von Skipionier Mathias Zdarsky talwärts fahren.
Weiterlesen