Großer Zellerhut (1639 m) ab Marienwasserfall – Mariazellerland

Die Zellerhüte – sehr bekannt als Ansichtskartenhintergrund von Mariazell.


Warum nicht einmal in die entgegengesetzte Richtung blicken?

Start ist beim ehemaligen Gasthof Marienwasserfall in der Grünau.

Auf der B20 Richtung Mariazell von Gußwerk in Rasing Richtung Grünau-Zellerrain abzweigen. Ca. 5km bis zum ehemaligen Hotel Marienwasserfall.
Von Mitterbach kommend in St. Sebastian Richtung Erlaufsee-Zellerrain, ca. 3km nach dem Erlaufsee vor der Auffahrt auf den Zellerrain links in die Grünau abzweigen. Hier gibt es einen größeren Parkplatz für das Auto. Direkt bei der Brücke ist schon der gelbe Wegweiser Gr. Zellerhut 3h.
Weiterlesen

Mariazellerland Rundwanderweg – Mariazell-Grünau-Mariazell


Ausgangspunkt: Mariazell – Tankstelle bzw. Parkplatz P 1

Streckenverlauf: Tankstelle – Straße überqueren und auf der Hans-Wertenek-Promenade bis zum Bahnhof – weiter über Fußweg zum Erlaufsee – auf einem schmalen Waldweg hoch über der Straße das linke Seeufer entlang zum GH Seewirt – dem Pfad folgend weiter bis zur Gretenalm (flacher Sattel) – links abzweigen durch ein Waldstück bis zum Haus Marienwasserfall – nun auf schönen Waldlichtungen rechts der Straße dem Grünaubach folgend bis Teichmühle – links abzweigen auf den Grünauer Kirchenweg (Feldbauernweg) – ansteigender Fußpfad zurück nach Mariazell >>>
Weiterlesen

Marienwasserfall in der Grünau – Mariazellerland

Der Marienwasserfall in der Grünau – schnell erreichbar und idyllisch.


Wenige Gehminuten hinter dem ehemaligen Hotel „Zum Marienwasserfall“ in der Grünau, stürzt der Marienwasserfall über eine steile Felswand.
Man steht auf einer Brücke die ausschließlich zum Betrachten des Wasserfalls gebaut wurde, da der Weg dort bei der Felswand endet.
Weiterlesen

Sonnenschein im Herzen und im Mariazellerland

Alles ist schöner bei Sonnenschein, sogar der Nebel.

Das Mariazellerland gehörte am vergangenen Wochenende zu den vom Sonnenschein bevorzugten Gegenden. Es wäre herrliches Wetter für einen geplanten Blogbericht gewesen, aber der wird wahrscheinlich diese Woche nachgeholt.

Mein Bedürfnis nach Sonnenschein im Herzen führt mich am Wochenende öfters nach Linz. Da scheint die Sonne auch wenn das Wetter nicht mitspielt.

Somit erklärt sich warum ich Veranstaltungen am Wochenende nicht immer bloggen kann. Mit tollen Winterbildern aus dem Mariazellerland kann ich somit nicht dienen, aber ein paar Eindrücke habe ich auf meiner Fahrt nach Linz festgehalten.
Ab Langau war die Nebeldecke geschlossen…