Bild der Woche: Wintertraum

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Bei einer Schneeschuhwanderung Richtung Habertheuersattel hat Sabine Bodlak dieses wundervolle Winterfoto geschossen. Der Schnee“Mai“baum, wie sie schrieb, hat es ihr in dem Fall als Fotomotiv angetan. Sie nutzt jede Gelegenheit um dem Hochnebel in ihrer Heimatstadt zu entfliehen, den Winterblues zu lindern und das nebelfreie Wetter im Mariazellerland zu geniessen. Sie meint, dass schon die Anreise mit der Mariazellerbahn ein Erlebnis ist und der damit verbundene „slow down“ ein Raus aus der Alltagshektik bewirkt. Herzlichen Dank Sabine für das herrliche Winterfoto und die netten Zeilen.
Weiterlesen

Winterwanderungen Walstern Hubertussee & Annaburg Mariazell – Fotos

Am Sonntag und Montag (18./19. Februar 2018) war ich zu Fuß im winterlichen Mariazellerland unterwegs.

Sonntag war der frische Neuschnee in der Landschaft wundervoll anzusehen, obwohl sich die Sonne nicht zeigen wollte. Montag war dann blauer Himmel und Sonnenschein. Am Morgen hatte es -12 Grad, aber Nachmittag spürte man bereits die wärmenden Sonnenstrahlen bei meinem Spaziergang rund um den Hubertussee.

Einige Fotos dieser Ausflüge nun nachfolgend in zwei Galerien.
Weiterlesen

Bild der Woche: Winterfotos Hohe Veitsch-Tour

Mittwoch im Mariazellerland-Blog – ein Bild der Woche.

Letzte Woche war auch ein Winterlandschaftsfoto, aber vom anderen Ende des Mariazellerlandes, das Bild der Woche.
Der wundervolle Winter 2016/17 mit viel Schnee, klirrender Kälte und blauem Himmel, welchen man in den letzten Jahren nicht mehr zu sehen und spüren bekam, erfeut das Herz vieler deshalb umso mehr und die Fotos die mir gemailt werden zeigen allesamt wundervolle Winterlandschaft im Mariazellerland. Diese Woche habe ich mir die sehr schönen Winterfotos von Franz Greifensteiner auf seiner Skitour zur Hohen Veitsch genommen um Euch diese zu zeigen. Einfach herrliche Impressionen einer traumhaften Winterlandschaft im Mariazellerland am 18. Jänner 2017, aufgenommen mit dem Handy. Herzlichen Dank Franz für das Teilhaben lassen an Deiner Skitour.
Weiterlesen