Einladung zum 2. Mariazellerland-Treffen in Wien

Einladung zum Treffen der “Freunde des Mariazellerlandes in Wien!”

Nach dem ersten Zusammentreffen der Mariazell-WiennerInnen mit bester Stimmung im Jänner, das ausgesprochen positive Resonanz gefunden hat, freuen wir uns, zur Fortsetzung einzuladen. Alle mit dem Mariazellerland verbundenen Madl und Buam sind herzlich willkommen – natürlich auch in Begleitung. Wir freuen uns auf Euer Kommen am

Montag, 17. Juni 2013, ab 18.00 Uhr

Weiterlesen

Steirerfest 2013 in Wien – Frühlingswetter beim Steiermarkfrühling

Frühlingstemperaturen am Eröffnungstag des Steiermarkfrühlings am Rathausplatz in Wien.


Was für ein herrlicher Tag. Wie Moderatorin Sigrid Maurer in ihrer Begrüßung feststellte, strahlte außer der Sonne im Herzen der Besucher die Sonne nun auch vom Himmel, nach einem der längsten Winter seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Ein Frühlingstag, passender wie er nicht sein hätte können, zur Eröffnung DES Frühlingsfestes am Wiener Rathausplatz.
Weiterlesen

Treffen der Freunde des Mariazellerlandes in Wien – Fotos

Herzlichen Dank für die zahlreiche Teilnahme. Es war ein sehr gemütlicher, informativer und heimatlicher Abend im Café Diglas! Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Treffen, welches wir wieder über den Mariazellerland Blog avisieren werden.

Herzlichst Petra und Jochen

Ein paar Fotos gibt es natürlich auch noch (von Petra zur Verfügung gestellt – Danke).
Weiterlesen

Süße Verkostung im InterContinental Wien mit Ötscherhonig

Honigverkostung der besonderen Art – mit dabei auch der Ötscherhonig aus dem Mariazellerland.


Seit April 2012 ist ja auch das Dach des InterContinentals bebient und trotz der Standortnähe der prominenten Wiener-Innenstadtbienen wiederschmeckt man in den Honigen unterschiedliche Nuancen. Dies war der willkommene Anlass für eine Honigverkostung der besonderen Art am 18.10.2012 mit der erstmaligen Möglichkeit internationale Stadthonige (Boston, Melbourne, Berlin) und heurige Wiener Honige zu verkosten, denn das hat es in dieser Art noch nicht gegeben.
Mit dabei war natürlich auch Ötscherhonig.
Weiterlesen

Kläfferquelle – Naturschauspiel im Frühjahr und Wasser für Wien

Jedes Jahr im Frühjahr bietet die Kläfferquelle ein beeindruckendes Naturschauspiel.


Mitte Mai, in der Zeit der Schneeschmelze im Hochschwabgebiet werden die Wasserhöhlen im Berg überfüllt und das überschüssige Wasser sucht sich seinen Weg an die Oberfläche (Tagwasser genannt). Während dieser Zeit sprudelt es im Bereich der Kläfferquelle mitten im Wald unter den Steinen hervor und schießt von oben durch den Wald herab. Es dauert höchstens ein paar Wochen, bevor dieses Naturschauspiel wieder zu Ende ist.
Weiterlesen

Steirerfest 2012 in Wien – Steirisch anbandeln beim Steirerfrühling

Das Mariazellerland beim Steiermarkdorf am Rathausplatz in Wien.

Ganz im Zeichen des 40. Geburtstages des Grünen Herzes als Symbol der Steiermark, steht der Auftritt der Grünen Mark am Wiener Rathausplatz 2012.
Am Eröffnungstag konnte die gewünschte frühlingshafte Wärme nur durch die Herzlichkeit der vielen Aussteller an die Besucher vermittelt werden. Das Wetter spielte erst gegen Abend mit und ließ doch noch ein paar Sonnenstrahlen zum Vorschein kommen. Der nächste Tag des Steiermark Frühlings konnte dann aber bereits am Morgen mit schönem Wetter die Besucher auf den Rathausplatz locken.
Weiterlesen

Steirerfest 2011 in Wien – Steirerfrühling bei herrlichem Wetter

Das Mariazellerland beim Steiermarkdorf am Rathausplatz in Wien.


Ein Traumtag mit schon sommerlichen Temperaturen bot sich den tausenden Gästen am Eröffnungstag des 15. Steirerfests am Rathausplatz.

Eröffnet wurde das Steiermarkdorf von Steiermark Tourismus Geschäftsführer Georg Bliem in einer Doppelmoderation mit Designerin Lena Hoschek. Auf der Bühne konnten LH Franz Voves, LH-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer, Justizministerin Claudia Bandion-Ortner sowie Hausherr Bgm. Michael Häupl begrüßt werden. Wiens Bürgermeister Michael Häupl wurde eine Steirerbank in Herzform als Geschenk übergeben.

Zum Bieranstich auf der Steireralm gesellte sich dann noch Bundespräsident Heinz Fischer dazu. Im Anschluß begaben sich die Politgrößen auf Besuchstour zu den verschiedenen Ausstellern.
So auch zum Mariazellerland Platzl mit der Mariazeller Almhitt’n. Bundespräsident Heinz Fischer versuchte sich an der Teufelsgeige, LH Franz Voves und Bgm. Michael Häupl schwangen charmant das Tanzbein mit Liane Schrittwieser.

Für die kulinarischen Schmankerl sorgte in bewährter Weise Andi Haas vom Gasthaus Egger-Hass mit seinem Team. Weiters gab es noch typische Mariazeller Spezialitäten wie Mariazeller Magenlikör von Arzberger und Lebkuchen von Pirker. Mariazellerland Interessierte wurden am Tourismusstand perfekt betreut und mit Informationsmaterial versorgt.

Zum Abschluss kann ich nur sagen, schauts beim Steirerfest vorbei. Es ist jedes Jahr wieder eine Gaudi und ein Erlebnis.

Steirerfest 2010 in Wien – Mariazellerland Auftritt

Das Mariazellerland beim Steirerfest am Rathausplatz in Wien.

Vom Steiermark-„Frühling“ war am Eröffnungstag nicht viel zu spüren. Nichtsdestotrotz fanden sich unzählige Besucher am Platz vorm Wiener Rathaus ein, um die Regionen und Spezialitäten der Steiermark kennenzulernen.

So auch bei der Mariazeller Almhitt´n, die heuer zusätzlich mit einem Gastgarten erweitert wurde. Um die Hütte herum angeordnet die Meisterstrassen Betriebe – Honig Neber, Goldschmiede Wechselberger, Questers Feine Fische, Lebkuchen Pirker und Likörmanufaktur Arzberger, sowie der Tourismusverband Mariazellerland.
Kulinarisch versorgt, in altbewährter Manier, wurden die Gäste des „Mariazellerland Platzl´s“ von Andi Haas-Gasthaus Egger und seinem Team.

Voriges Jahr konnte ich LH Voves und Wiens Bürgermeister Häupl in der Mariazellerland Hütte filmen (siehe Bericht Vorjahr), heuer bekam ich LH-Stv. Hermann Schützenhöfer vor die Linse. Beim vorher stattfindenden Jubiläumsbier Anstich – 150 Jahre Brauerei Göss – konnte man Landeshauptmann Voves und LH-Stellvertreter Schützenhöfer noch gemeinsam antreffen. Biergenuss kennt keine Farbe…

Der gebürtige Mariazeller Alfred Herz-Digruber, Projektleiter des Steiermark-Frühlings seit 1996, fand auch kurz Zeit für ein Foto vor der Mariazellerland Hütte.

Im Vergleich mit anderen Tourismusregionen läßt sich feststellen: das Mariazellerland präsentiert sich ausgezeichnet. Die Wiener Besucher fühlten sich sichtlich wohl in der Hütte, für Stimmung sorgte Hansi Lasinger mit seiner Ziehharmonika. Die Wichtigkeit eines besonderen Auftritts am Steirerfest in Wien bestätigen laut Johann Kleinhofer die Besucherzahlen im Mariazellerland. Die Wiener sind die zahlenstärkste Gästeschicht im Mariazellerland. Das dürfte so bleiben…

PS: Den Mikromann Mitschnitt von OE3 zum letzten Foto in der Galerie finden sie HIER. Man glaubt es kaum.
Dieses Interview hat weite Kreise gezogen – der Standard Artikel dazu.