Allerheiligen – Wegscheid – 1. 11. 2016


Die jetzigen Tage sind für uns Christen von ganz besonderer Bedeutung. Am 31. Oktober feierten unsere evangelischen Gaubensschwestern und Brüder 500 Jahre Reformation, die Thesen Martin Luthers, der sich mit unserem Papst Franziskus heute sicherlich vortrefflich verstanden hätte.

Am 1. November gedenken wir aller Heiligen (ca. 14.000 Heilige) und auch derer, dessen Namen wir nicht kennen. Am 2. November gedenken wir aller Seelen die auf dem Weg zu Gott sind.
Weiterlesen

Mariazellerland Messe mit Autoschau 2014 – Fotos

Am 26. und 27. April 2014 fand am Parkdeck die Mariazellerland Messe mit Autoschau statt.


Die Mariazellerland Messe war eher eine kleine aber feine Messe die Neuigkeiten aus dem Bereich Bauen-Renovieren-Wohnen zeigte. Ein großer Vorteil für die Besucher der Mariazellerland Messe war sicherlich die Kompetenz in der Beratung. Hier standen oftmals die Firmenchefs selber für ein Beratungsgespräch zur Verfügung oder perfekt ausgebildete Mitarbeiter mit umfangreichem Fachwissen halfen eine Lösung bei Bau- und Renovierungsfragen zu finden.
Weiterlesen

Termintipp: Mariazellerland Messe mit Autoschau

Am 26. und 27. April findet wieder die Mariazellerland Messe mit Autoschau statt.


Die lokale Wirtschaft präsentiert am 26. und 27. April 2014 ab 9 Uhr am Parkdeck Mariazell ihre Highlights.
Ausstellungsfläche und die Größe der Autoschau wurde gegenüber dem Vorjahr wesentlich vergrößert um allen genug Platz zu geben die Neuigkeiten zu zeigen.
9 Automarken werden präsentiert und eine Sonderausstellung „MATADOR-Baukästen für Generationen“ ist zu sehen.
Weiterlesen

Mariazellerland Messe und Autoschau 2013 Fotos

Zwölf Aussteller präsentierten Ihre Neuheiten bei der Mariazellerland Messe 2013.


In Ermangelung eines Ausstellungssaals wurde die frühere Leistungsschau, jetzt Mariazellerland Messe zum ersten Mal am Parkdeck durchgeführt. Organisiert von Gerhard Lammer (WKO-Mariazell) wurde unter dem Vorbau des Parkdecks eine „Halle“ für die Aussteller geschaffen. Die Messe fand am 12. und 13. April 2013 statt.
Weiterlesen

40 Jahre Jagdhornbläsergruppe und Hubertusfeier

Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“ feierte 40-jähriges Bestandsjubiläum im Zuge der Hubertusfeier.


Am Samstag, den 22. Oktober 2011 fanden Feierlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“ statt.
Eröffnet wurden die Festivitäten mit einem Fackelzug zur Pfarrkirche in Gußwerk. Nach der Begrüßung durch den Obmann des Jagdschutzvereins Mariazellerland Harald Lasinger zelebrierte Pfarrer Hermann Trunk die feierliche Hubertusmesse mit musikalischer Umrahmung durch den MGV Alpenland und der Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“.

Der Hubertushirsch bzw. dessen Trophäe kam von Alexander Walter und wurde beim Hochstadl erlegt. Im Anschluss an die Messe wurde Ofö. Rudolf Knoll aus Gußwerk in diesem würdevollen Rahmen der Hubertusfeier, für seine über 60-jährigen Mitgliedschaft im Jagdschutzverein Mariazellerland, bereits zum 3. Mal mit dem Goldenen Bruch bedacht.

In gemütlicher Atmosphäre bei Speis und Trank, wurde dann im Volksheim Gußwerk weiter gefeiert. Nach den Begrüßungsworten von Roland Schreckeneder (Jagdhornbläsergruppe), Harald Lasinger (Obmann Jagdschutzverein) sowie Gußwerks Bürgermeister Michael Wallmann, gab das Gründungsmitglied der Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“ Ägydius Sommerauer einen geschichtlichen Rückblick auf 40 Jahre Jagdhornbläser.

Die Jagdhornbläsergruppe „Erzherzog Johann Mariazell“ besteht derzeit aus Andreas Gillich, Georg Krautgartner, Hans Lasinger, Martin Weber, Roland Schreckeneder und Wolfgang Sandner. An diesem Abend wurden Sie von Christine Zeisl (Lasinger) unterstützt. Musikalisch sangen und spielten im Volksheim neben den Jagdhornbläsern der MGV Mariazellerland und die Familienmusik Größbacher auf.

Der Mariazellerland Blog gratuliert auf diesem Weg der Jagdhornbläsergruppe aufs allerherzlichste zum 40-jährigen Bestand und wünscht alles Gute für die Zukunft.
DANKE an Hans Hölblinger für einen Teil der Fotos die diesen Artikel schmücken.

10h

Mariazellerland Messe mit Kunstblicke und Autoschau

Mariazellerland Leistungsschau erweitert um Mariazeller Kunstblicke und Meisterstrassen Betriebe.


Waren bei der 1. Mariazellerland Leistungsschau im Vorjahr ausschließlich heimische Handwerks- und Handelsbetriebe aus dem Mariazellerland als Aussteller präsent, wurden bei der heurigen Leistungsschau auch internationale Kunst und regionale Tradition in den Vordergrund gerückt. Veranstalterin Ingeborg Praschl von Kunstboutique.at, sowie Elisabeth Martschin vom Kulturverein KOMM und Gerhard Lammer von der Wirtschaftskammer Mariazell, stellten eine abwechslungsreiche Mariazeller Land Messe mit Autoschau auf die Beine.

Im Vergleich zum Vorjahr war der große Saal im Europeum etwas luftiger gestaltet. Die vielen Künstler mit ihren großartigen Arbeiten, hatten Ihre Ausstellungsflächen auf mehrere Ebenen verteilt im Europeum. Somit wurde der ganze Komplex mit Leben erfüllt.

Wer heute Samstag, 16. April 2011 noch keine Zeit hatte vorbei zu schauen, hat morgen Sonntag (17.4.2011) nochmal die Möglichkeit, sich vom Dargebotenen zu überzeugen.