Advent in Mariazell 2017 – Fotos und Video zur Einstimmung

Die Mariazeller Advent Eröffnung 2017 ist nicht mehr weit…

…nur mehr 3 Wochen bis der Christkindlmarkt in Mariazell eröffnet.
Am 23. November 2017 öffnet der Mariazeller Advent seine Pforten bis 23. Dezember 2017, jeweils von Donnerstag bis Sonntag, vor der traumhaften Kulisse der Basilika. Am 24. Dezember ist der Markt geschlossen!.
Anlässlich der Jubiläumsfeier „110 Jahre Bergstrecke Mariazellerbahn“ ist im Pfarrsaal eine große Modellbahnausstellung zu besichtigen. Gezeigt werden Bahnhöfe und Streckenabschnitte der Bergstrecke in Hoe (1:87), die maßstäblich nachgebaut und mit einer vorbildgerechten und funktionsfähigen Oberleitung ausgestattet sind.

So wie jedes Jahr kann man in Mariazell beim Christkindlmarkt wieder einzigartige Adventstimmung fühlen. Das Knirschen des Schnees hören und spüren (sollte es keinen Schnee geben, es sieht auch ohne Schnee sehr stimmungsvoll aus, wie man auf den schneefreien Fotos sehen kann), den Duft von frischem Lebkuchen und wärmenden Punsch wahrnehmen, traditionelle Handwerkskunst im Raiffeisensaal beobachten, kulinarische Schmankerln in den schneebedeckten Adventhütten genießen, hochklassige Konzertveranstaltungen hören, im Engerlpostamt den Brief ans Christkind schreiben, die Kinder beim Ponyreiten erfreuen, den Riesenadventkranz mit seinen 24 Kerzen erleben, eine interessante Führung durch die Werkstatt des Saitenmusikholzhandwerks in Halltal oder in der Apotheke Mariazell mitmachen. Dies und noch viel mehr gibt es im stimmungsvollen Ambiente des Mariazeller Advents zu entdecken.

Und noch ein wichtiger Hinweis – heuer findet der große Krampuslauf am 25. November 2017 um 18.00 Uhr zum ersten Mal direkt in Mariazell statt.
Weiterlesen

Pin It

Mariazeller Advent öffnet am 23. November seine Pforten


Österreichs größter traditioneller Christkindlmarkt erstmals an fünf Wochenenden von Donnerstag bis Sonntag geöffnet mit großer Modellbahnausstellung der Mariazellerbahn und vielfältigem Kulturprogramm

(Mariazell, am 11. Oktober 2017) Der Mariazeller Advent, Österreichs größter und erfolgreichster traditioneller Christkindlmarkt, öffnet heuer erstmals an fünf Wochenenden von 23. November bis 23. Dezember – jeweils von Donnerstag bis Sonntag – seine Pforten. Am malerischen Hauptplatz vor der Mariazeller Basilika werden auch in diesem Jahr traditionelles Kunsthandwerk und regionale Qualitätsprodukte wie Lebkuchen, Honig, Tee, Obstsäfte oder Gebranntes geboten. Die feierliche Eröffnung des Mariazeller Advents findet am 24. November in der Basilika Mariazell statt. Zum 110. Geburtstag der Mariazellerbahn ist im Pfarrsaal der Basilika eine Modellausstellung mit naturgetreuer Nachbildung einer der schönsten Bergstrecken Österreichs zu besichtigen. Weitere Highlights sind die Lesung mit Musik von Otto Schenk (30. November) sowie das Panflötenkonzert des blinden Künstlers Wolfgang Niegelhell, welches diese Jahr in Form einer Benefizveranstaltung für den Blindenhundeverband stattfindet, aber auch die Konzerte zum 500-jährigen Jubiläum der Reformation mit Stücken von Vivaldi und Bach (7. Dezember), des Salzburger Domchors (9. Dezember) und der Edlseer (14. Dezember). Ein ganz besonderes Geschenk erhalten in diesem Jahr rund 700 Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen: von 2. bis 3. Dezember fährt der Nikolauszug, ein Benefizprojekt des Arbeiter-Samariter-Bunds Österreich, nach Mariazell, wo ein Wochenende voll vorweihnachtlicher Überraschungen auf die Kinder wartet.
Weiterlesen

Pin It

Adventkonzert der Liedertafel Gußwerk

Adventkonzert der Liedertafel Gußwerk in der Pfarrkirche Gußwerk – 11. 12. 2016 – Benefizkonzert zu Gunsten des Projektes – Wasser für Sololipi – Kenia

Die Liedertafel Gußwerk gestaltete in der Pfarrkirche von Gußwerk in ihrer berühmten traditionellen Weise ihr Adventkonzert. Mitwirkende waren: Redia – Musi – Resi Krautgartner – steir. Harmonika – Ilse Misslik – Hackbrett – Anita Berger – Bassgeige, Solotrompete – Hans Schnaubelt, Orgel – Ana Cosme und Sologesang – Catharina Blaauwendraad, die Liedertafel war unter der Leitung von Hans Konrad und Edith Waxenegger. Die verbindenden Texte wurden von Elfriede Rohringer in ihrer besinnlichen, adventlichen Art, vorgetragen.
Weiterlesen

Pin It

Adventlesung im Heimathaus – Elfriede Rohringer – 8. 12. 2016


Es ist schon Tradition in Mariazell, dass Elfi Rohringer besinnliche Texte der Advent- und Weihnachtszeit, unter Begleitung von Adventmusik, auf Ihre sehr liebevolle und wunderbare Weise zum Besten gibt. Elfi ist weit über das Mariazellerland hinaus bekannt. Daher kamen auch Leute aus der Region Eisenerz und Wien angereist.
Weiterlesen

Pin It

Untam Bam – von Daham – Weihnachtseinkaufsinitiative

Liebe BewohnerInnen des Mariazeller Landes,
lasst uns gemeinsam ein Zeichen für die Stärkung unserer Region setzen und unsere Weihnachtsgeschenke zu Hause kaufen. Damit unterstützen wir nicht nur unsere Wirtschaft und tragen zum Erhalt wertvoller Arbeitsplätze bei, sondern tun dabei auch etwas Gutes für unser Gewissen und die Umwelt.
Wir haben dieser Initiative den Namen „Untam Bam – von Daham“ gegeben und einen Geschenkskorb im Wert von 100 € (mit heimischen Produkten und Mariazeller Euros) zusammengestellt, welchen wir unter allen verlosen möchten, die diesem Motto treu bleiben und ihre Packal heuer im Mariazeller Land besorgen.

Weiterlesen

Pin It

Traditioneller Krampuslauf der Trogerpass

Am Krampustag, dem 5. Dezember, fand der traditionelle Gußwerker Krampuslauf statt.

Fast 40 Jahre halten die Maskenschnitzer der Familie Troger aus Gußwerk diese Tradition schon aufrecht.

Krampustag ist der 5. Dezember, am Vorabend zum Nikolaustag. Während der Nikolaus die braven Kinder beschenkt, werden die unartigen vom Krampus bestraft.
Weiterlesen

Pin It

Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell


Mariazeller Advent – Musikalische Adventstunde in der Basilika Mariazell 3. Dezember 2016

Das Chor- und Instrumentalkonzert wurde von der Liedertafel Gußwerk, dem Bläserensemble der Stadtkapelle Mariazell, Solotrompete Hans Schnaubelt, Orgel Ana Cosme, Gesangssolistin Blaauwendraad Catharina gestaltet.

Es ist schon seit Jahren Tradition, dass die Liedertafel Gußwerk unter der Chorleitung von Hans Konrad und Edith Waxenegger uns, die wir hoffentlich auch am Weg zu uns selbst und den Mitmenschen befinden(Advent = Ankunft, Geburt Jesus) auf das freudige Ereignis der Geburt Jesus Christus vorbereitet, der in Menschengestalt vor 2016 Jahren ganz bescheiden auf die Erde kam. Von den Reichen und Etablierten nicht erkannt, jedoch von den Hirten und einfachen Menschen, die Ihr Herz für Neues und Besinnliches schon damals offen stand.
Weiterlesen

Pin It
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 15 16 17 Next